Hokkaido Kürbis Quiche

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von stebi, 07.11.10.

  1. 07.11.10
    stebi
    Offline

    stebi

    Hallo zusammen:

    gestern beim Gemüsebauern hat mich ein Hokkaido Kürbis angelacht. Dies ist daraus geworden:

    Zuerst einen Pizzateig herstellen aus:

    375 g Mehl
    200 g lauwarmes Wasser
    1/2 Würfel Hefe
    20 g Öl
    1 Teel. Salz
    etwas Zucker

    alles in 2 min. auf der Teigknetstufe verkneten und gehen lassen.
    Ausrollen und aufs Backblech geben, so dass an allen Seiten ein kleiner Rand stehen bleibt-

    Anschliessend

    1/2 Hokkaido Kürbis (etwa 500 g) entkernen, Schale kann dranbleiben, in Spalten schneiden und im TM 6 sec./Stufe 5 zerkleinern

    1 Bund Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden

    Kürbisstückchen und Frühlingszwiebeln auf dem Teig verteilen.

    1 Becher Schlagsahne
    4 Eier
    Pfeffer
    Salz
    etwas Muskat
    etwas Thymian
    im TM 5 sec./Stufe 6 verquirlen
    und auf dem Backblech verteilen.

    Zum Schluss noch 1 Packung Schafskäse (200 g) darüber zerbröseln und wer es scharf mag etwas Chilipulver drüberstreuen.

    Das ganze bei 200 Grad (Ober- und Unterhitze) für 30 min. in den Backofen geben.


    Uns hats gut geschmeckt!

    (Ich versuch jetzt noch irgendwie ein Foto dazu einzustellen.....)
     
    #1
  2. 03.09.11
    Someone
    Offline

    Someone

    Hört sich auch sehr lecker an. Jetzt kommt ja wieder die Kürbiszeit und ich freue mich auf neue Rezepte!
    Grüßle von S:pmeone
     
    #2
  3. 04.09.11
    mamel
    Offline

    mamel

    Uih, das hätte mir gestern in die Hand fallen sollen, war auf der Suche nach was mit Kürbis, habe dann das Kürbis-Risotto aus den Finessen gemacht, auch sehr fein. Nächstes Mal ist die Quiche dran....
     
    #3

Diese Seite empfehlen