Anleitung - holländische Soße zu gegartem Gemüse

Dieses Thema im Forum "warme Saucen" wurde erstellt von Lauchfreundin, 29.09.09.

  1. 29.09.09
    Lauchfreundin
    Offline

    Lauchfreundin Lauchfreundin

    Hallo zusammen.
    Ich bin absoluter Fan von dampfgegartem Gemüse. Und mit der nachfolgenden Sauce futtert selbst mein Sohn Gemüse und Kartoffeln bis der Arzt kommt. :razz:

    200 g (ungewürzter) Garsud
    300 g Milch
    1 Ecke Schmelzkäse (ca. 60 g)
    40 g Butter
    1 Brühwürfel
    etwas Muskatnuss nach Geschmack
    1/4 TL Pfeffer
    30 g Mehl

    Alle Zutaten 10 Sekunden auf Stufe 9 vermischen, dann 7 Minuten /90 °/ Stufe 2 kochen.
    1/2 Bund Petersilie zufügen und 20 Sekunden auf Stufe 10 zerkleinern.
    Fertig ist ein leckeres Sösschen mit Zutaten, die fast jeder zu Hause rumstehen hat.
    Guten Appetit.

    Passt sehr gut zu Gemüse, Kartoffeln und Reis.
     
    #1
  2. 29.09.09
    Chili21
    Offline

    Chili21

    danke, genau danach hab ich heut noch gesucht, so ein richtiger "Allrounder" zu jedem Gemüse und vor allem zu Kartoffeln!!
     
    #2
  3. 30.09.09
    Lauchfreundin
    Offline

    Lauchfreundin Lauchfreundin

    Hallo liebe Chili21.

    Genau. Bisher ist mir noch kein Gemüse untergekommen, bei dem es nicht passen würde. Und sie ist schnell gemacht. Ich liebe solchen einfachen Dinge. =D
     
    #3
  4. 16.11.09
    monic34
    Offline

    monic34

    hallo
    hört sich gut an die soße ;)
    hast du die schonmal zum überbacken genommen ?
    lg monic
     
    #4
  5. 16.11.09
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    Hallo, diese Sosse klingt genau nach meinem Geschmack! Danke!!
     
    #5
  6. 16.11.09
    Purgilein
    Offline

    Purgilein

    Hallo Lauchfreundin,

    das hört sich gut und lecker an.
    Aber was ist denn ungewürzter Garsud? Wasser?
    *aufdemSchlauchsteh*
     
    #6
  7. 18.11.09
    Lauchfreundin
    Offline

    Lauchfreundin Lauchfreundin

    Hallo zusammen.
    Boah, da haben sich aber viele zum Sößchen verirrt. :rolleyes:
    @ Monica 34: Nein, zum Überbacken habe ich die Soße bisher noch nicht genommen. Aber ich bin gespannt auf Deinen Bericht. Wenn sie so schon gut schmeckt, kann das im überbackenen Zustand nur noch besser werden.

    @ Hamsternixe: Keine Ursache, nimm ich nix für. =D Hoffe es mundet.

    @ Purgilein: Ungewürzter Garsud ist das Wasser, was nach dem Garen des Gemüses im TM noch vorhanden ist. Wenn Du das Gemüse da raus nimmst (aus dem Gareinsatz) fängst Du diesen Garsud auf und verwendest ihn in der Soße weiter. Darin sind nämlich die ganzen Geschmacksstoffe enthalten und das ist echt sehr schmackhaft.
     
    #7
  8. 18.11.09
    Purgilein
    Offline

    Purgilein

    Hallo Lauchfreundin,

    *auf den Kopf klatsch*....
    da hätt ich auch selber drauf kommen können *schäm*

    Danke für deine schnelle Antwort :)
     
    #8
  9. 12.05.10
    josie
    Offline

    josie

    Hallo Lauchfreundin,
    hab schon zweimal deine tolle Soße gemacht, schmeckt echt super! Danke fürs Rezept!:p
     
    #9
  10. 12.05.10
    chriss
    Offline

    chriss

    Hallo,
    da ich auch Dampfgemüse-Fan bin,
    habe ich mir das Rezept gleich ausgedruckt.:p
    DANKE

    LG Chriss
     
    #10
  11. 12.05.10
    Lauchfreundin
    Offline

    Lauchfreundin Lauchfreundin

    Hallo Josie.
    Es freut mich, dass es euch geschmeckt hat. Wir hatten sie gestern auch wieder zu Spargel. Jammi.

    Hallo Chriss.
    Dann hoffe ich doch mal, euren Geschmack auch getroffen zu haben. Kannst ja mal berichten.
     
    #11
  12. 12.05.10
    green-violet
    Offline

    green-violet

    Hallo Lauchfreundin,

    da ich diätbedingt keinen Schmelzkäse essen darf (wegen der hohen Phosphatwerte) frage ich mich, ob man die Sauce auch mit geriebenem Gouda machen kann, oder wird das wohl Fäden ziehen?
     
    #12
  13. 13.05.10
    Lauchfreundin
    Offline

    Lauchfreundin Lauchfreundin

    Hallo Green-Violet.
    Also mit geriebenem Gouda habe ich die Soße auch noch nicht ausprobiert, könnte mir aber vorstellen, dass tatsächlich Fäden entstehen.
    Wie wäre es denn mit dem Fettreduzierten Schmelzkäse? Darfst Du den essen? Damit schmeckt die Soße auch.
     
    #13
  14. 14.05.10
    betty1801
    Offline

    betty1801

    Hallo Lauchfreundin,
    habe gestern die Sosse zum Spargel gemacht.
    Beim Schmelzkäse habe ich eine Ecke Kräuterschmelzkäse light genommen und
    die Menge vom Garsud aus Wein und Wasser gemischt.
    Oberlecker und von mir 5 Sternchen!
    Liebe Grüsse
    Betty
     
    #14
  15. 14.05.10
    green-violet
    Offline

    green-violet

    Hallo Lauchfreundin,

    danke für Deine Antwort. Meine Diät ist keine kalorienreduzierte, obwohl mir das sicherlich gut tun würde :_risata:. Ich muß auf die Phosphatmenge in den Lebensmitteln achten, da ich nierenkrank bin. Und Schmelzkäse strotzt nur so von Phosphat. Aber Deine Sauce reizt mich und ich werde sie mal mit Gouda testen.
     
    #15
  16. 16.05.10
    Lauchfreundin
    Offline

    Lauchfreundin Lauchfreundin

    Hallo Betty.
    Prima, da sag ich doch DANKESCHÖÖÖÖÖÖÖÖN. ;)
    Die Variante hört sich gut an. Muss ich auch mal ausprobieren.

    @ green-Violet: Das tut mir leid. So war das nicht gemeint, bin ich ja wohl ins Fettnäpfchen getreten, was? :-Oops_big:Wenn Du den Gouda-Test gemacht hast, sag doch bitte mal Bescheid, bin auf das Resultat gespannt.
     
    #16
  17. 16.05.10
    socke1
    Offline

    socke1 Brötchenjunkie

    Hallo green-violett,

    hat Frischkäse auch so hohe Phosphatwerte wie Schmelzkäse? Sonst wäre das vielleicht eine Alternative?
     
    #17
  18. 16.05.10
    green-violet
    Offline

    green-violet

    Hallo Lauchfreundin,

    ich habe kein Fettnäpfchen gesehen. Auf diesem Auge bin ich eher blind. =D Noch habe ich die Sosse nicht getestet. Werde auf jeden Fall berichten, wenn es soweit ist.
    @ socke: Frischkäse hat nicht soviel Phosphat. Das ist eine gute Idee. WErde also beide Varianten testen. Danke, daß Du Dir für mich Gedanken gemacht hast. Das ist echt lieb von Dir:hello2:
     
    #18
  19. 17.05.10
    socke1
    Offline

    socke1 Brötchenjunkie

    #19
  20. 14.04.11
    Sude
    Offline

    Sude

    Hallo Lauchfreundin,

    deine Soße ist das absolute Gedicht!! Wegen meiner Laktoseintoleranz war ich in arger Bedrängnis für die Soße zu Hühnerfrikassee, für das ich sonst immer die Päckchen mit Holländischer Soße genommen habe, diese etnhalten aber ganz viel Sahnepulver, was ich leider seit einiger Zeit nicht mehr vertrage. Habe Milch, Frischkäse und Butter laktosefrei genommen, noch etwas Wein dazu, geschmacklich hervorragend, und der Bauch hat nicht revoltiert, Danke!!!

    Liebe Grüße
    Sude
     
    #20

Diese Seite empfehlen