Holländischer Sandkuchen, schnell....

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Hasi, 08.02.07.

  1. 08.02.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo, :p

    hier vielleicht ein Rezept für die kleinen Kuchen im Glas.......

    Zutaten:

    350 g Butter (kein Schreibfehler!)
    6 Eier
    350 g Zucker
    1 Pr. Salz
    abger. Schale einer Zitrone
    200g Mehl
    200g Speisestärke

    Butter im TM bei 80°C St2 schmelzen lassen. ( oder einfach auf dem Herd) In einem 2. TM-Topf Eier, Zucker, Salz u. Zitronenschale geben alles St 4 3-4 Min. schlagen. Mehl und Stärke zu der Eiermasse St 4 unterrühren. Zum Schluß gibt man die heiße, aber nicht braune Butter in den TM. Nochmals St. 4 vermischen.

    Eine Kastenform ( Länge 26 cm) mit Backpapier auslegen.
    Den Teig einfüllen und glattstreichen.

    Bei 180°C 60- 75 Min. backen.
    Nach 15 Min. Backzeit den Teig längs mit einem nassen Messer einritzen, damit der Kuchen schön aufreißen kann.

    Ausgekühlt mit Puderzucker bestäuben.

    Gutes Gelingen!

    Kerstin :hello2:
     
    #1
  2. 08.02.07
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    AW: Holländischer Sandkuchen, schnell....

    Hallo Kerstin,

    wiso legst Du die Kastenform mit Backpapier aus?
     
    #2
  3. 08.02.07
    Argentona
    Offline

    Argentona

    AW: Holländischer Sandkuchen, schnell....

    Hallo Kerstin, passt dieser Kuchen wirklich in eine Kastenform? Könnte ich den nicht auch in eine 26er-Springform geben? Das Rezept klingt nämlich super - erinnert mich an einen Sandkuchen, den es bei uns zu Hause immer gab, der war aber rund.
    Vielleicht probiere ich ihn morgen mal aus, ich liebe solche einfachen Kuchen. Ach ja, ich werde ihn dann sicher mit Kuvertüre überziehen.
    Vielen Dank, Katja
     
    #3
  4. 08.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Holländischer Sandkuchen, schnell....

    Entschuldige bitte Kerstin, ich habe eben gedacht, was hat Hasi den da eingestellt??? Ich habe tatsächlich "höllischer Sandkuchen" gelesen....

    Oh je, ich glaube für heute habe ich genug gekesselt....
     
    #4
  5. 08.02.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Holländischer Sandkuchen, schnell....

    Hallo Sandra,:p

    natürlich kannst du die Form auch gut einfetten und evtl. mit Paniermehl bestreuen, aber so steht es halt im Rezept.

    Viele liebe Grüße

    Kerstin :p
     
    #5
  6. 08.02.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Holländischer Sandkuchen, schnell....

    Hallo Katja, :p

    der Kuchen paßt in eine Kastenform, aber in einer Gugelhupfform sieht er bestimmt auch schön aus.

    Schönen Abend noch!

    Kerstin :hello2:
     
    #6
  7. 08.02.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Holländischer Sandkuchen, schnell....

    Hi Susanne, :p

    da mußte ich aber gerade richtig laut lachen......
    aber vielleicht schmeckt dir dieser Kuchen ja "höllisch gut"?

    Sei auf alle Fälle lieb von mir gegrüßt und danke für den " Lacher":p :p :p :p :p :p

    Kerstin
     
    #7
  8. 09.02.07
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    #8
  9. 09.02.07
    Argentona
    Offline

    Argentona

    AW: Holländischer Sandkuchen, schnell....

    Hallo, habe den Sandkuchen gerade im Backofen, riecht sehr gut. Habe eine Mischversion zwischen beiden Rezepten gemacht und dann auch in die 28er-Springform gegeben. Das schien mir doch sicherer. Ich werde hinterher Schokokuvertüre darüber machen, das ist wirklich klasse. Gruß Katja
     
    #9
  10. 10.02.07
    Argentona
    Offline

    Argentona

    AW: Holländischer Sandkuchen, schnell....

    So, der Kuchen ist schon verzehrt, war ein großer Erfolg gestern abend. Super fein und schön aufgegangen. Der Duft und Geschmack sind hervorragend. Habe noch 2 El Rum zugegeben, wie im Rezept von Odenwälderin angegeben. Unbedingt zu empfehlen.
    Gruß von Katja
     
    #10
  11. 11.02.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Holländischer Sandkuchen, schnell....

    Guten Morgen Katja, :p

    schön, dass dir der Kuchen so gut gelungen ist. Ich glaube den muß ich nächste Woche auch nochmal backen.....

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!

    Liebe Grüße :p

    Kerstin

     
    #11
  12. 20.01.10
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    Hallo Hasi,

    gestern habe ich Dein Rezept, an dem mir das Fehlen von Backpulver sehr zusagt, ausprobiert (der halbe Kuchen war mit einem Schlag weg - bei drei Personen...): Lecker!

    Es würde mich interessieren, wie die Konsistenz bei Euch ist/war, denn wie "sand" war er bei mir nicht, eher ein wenig feucht (aber nicht klitschig). Beim unserem Bäcker ist dieser Kuchen durchgehend trocken.

    Liebe Grüße

    Katja
     
    #12
  13. 20.01.10
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo Katja,

    freu mich, dass du den Sandkuchen versucht hast, also klitschig war er bei mir nicht.
    Hast du ihn zum Schluß vielleicht zuviel gerührt?
    Zum Glück hat er euch wenigstens geschmeckt.

    Lieben Gruß

    Kerstin
     
    #13
  14. 19.02.14
    muttiathome
    Offline

    muttiathome

    Guten Morgen,

    vielen Dank fürs Rezept- das probier ich gleich aus.

    Schönen Tag

    Petra
     
    #14

Diese Seite empfehlen