Hollandaise "op-ti-mal"

Dieses Thema im Forum "warme Saucen" wurde erstellt von leuchtfeuer, 25.06.04.

  1. 25.06.04
    leuchtfeuer
    Offline

    leuchtfeuer leuchtfeuer

    Als Einstand möchte ich meine/unsere perönliche Favoritin in puncto Hollandaise zum Besten geben. (á la Lea Linster)

    5 EL Sekt oder Prosecco (Luxusversion Champagner ist zu schade - oder?)
    4 Eigelb
    1 Prise Salz
    6 Min./70 Grad/Stufe 3 mit dem Rühraufsatz
    In der Zwischenzeit 250 g Butter verflüssigen.

    3 Minuten ohne Temperatur bei Stufe 3 über die Deckelöffnung MIT aufgesetztem Messbecher langsam die flüssige Butter zufließen lassen. Zum Schluß knapp 1 Tl Zitronensaft zugeben. Sofort in eine nicht vorgewärmte Sauciere geben.

    FERTIG und einfach nur klasse.

    Grüße aus dem Norden
    leuchtfeuer
     
    #1
    sansi und anilipp gefällt das.
  2. 25.06.04
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Leuchtfeuer,

    Dein Hollandaise-Rezept klingt ja phantastisch.
    Überhaupt finde ich Lea Linster und ihre Rezepte toll.

    Übrigens: Herzlich willkommen bei den Hexen!!!

    Ute
     
    #2
  3. 25.06.04
    JO
    Offline

    JO

    Das Rezept hört sich prima an.

    ABER das ich dann 4 Eiweiss übrig habe gefällt mir nicht so. Was macht ihr denn damit?
     
    #3
  4. 25.06.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Da fällt mit spontan "Früchtetraum" oder "Eiweiss-Muffins" ein!!!
     
    #4
  5. 25.06.04
    JO
    Offline

    JO

    Hört sich gut an, kann ich hier aber leider NICHT finden :roll: :roll:

    Kannst Du mir da weiterhelfen????
     
    #5
  6. 25.06.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    #6
  7. 26.06.04
    leuchtfeuer
    Offline

    leuchtfeuer leuchtfeuer

    Ich habe das große Glück, über unsere "Markthalle" auf Föhr an Doppeldotter-Eier zu kommen.
    1 Ei enthält tatsächlich 2 Eidotter!
    Dadurch fallen bei mir 2 Eiweiss an, mit denen ich dann Fruchteis fabriziere. (genau wie bei der Vorführung halt)

    Wenn mal ein paar Früchte fehlen - zu den 350 gramm - dann gebe ich auch schon mal etwas Fruchtsirup von Zentis dazu... etwa ein Schnapsglas. Himbeer, Erdbeer, Kirsch....sind so diejenigen, die ich sowieso für spontane Nachtische wie Quarkspeisen (nun auch Fruchteis!)oder Mixgetränke im Schrank habe.

    Falls doch mal 4 eiweiss anfallen, dann gibt es die "Lea-Linster"-Madeleines oder die "Lea-Linster"-Mousse-au-chocolat. Oder Mandelmakronen.... oder Baisers.... oder Schaumomelette am nächsten Mittag, dann aber noch 2 komplette Eier dazugeben! ;)
    Grüße von der Insel
     
    #7
  8. 26.03.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Leuchtfeuer,

    gestern gab' es Deine Hollandaise (Lea Linster). Lea Linster hat viele tolle Rezepte, ich finde die Frau klasse!! Vielen Dank für's Umschreiben und Einstellen!! :rolleyes:

    Die Sauce war einfach göttlich, meine Gäste wollten den Topf auslecken!!! :p :lol: :p
     
    #8
  9. 25.02.07
    Manuela Blank
    Offline

    Manuela Blank

    AW: Hollandaise "op-ti-mal"

    Hallöchen,

    wollte heute Deine Hollandaise ausprobieren. Aber vor lauter Hektik in der Küche habe ich vergessen, den Rühraufsatz einzusetzen. Die Sauce sah halbwegs "normal" aus, schmeckte aber echt zum Abgewöhnen, als würde man in eine unreife Banane beißen oder auf Mehl rumkauen. Kann das an dem fehlenden Einsatz gelegen haben??? Gott sei dank hatte ich noch zur Rettung auf die Schnelle ein gekauftes Päckchen im Vorratsschrank, aber geärgert hat mich das schon, alleine wegen der ganzen Zutaten, die man verschwendet hat. So ein Ärger... tja, man sollte sowas lieber ausprobieren, wenn man Zeit und Ruhe hat. :-(

    LG Manuela
     
    #9
  10. 25.02.07
    Chili
    Offline

    Chili

    AW: Hollandaise "op-ti-mal"

    Hallo, ich hätte dazu auch eine Frage ,wurde der TM21 oder TM 31 benutzt??
    LG Chili
     
    #10
  11. 17.05.07
    matki
    Offline

    matki

    AW: Hollandaise "op-ti-mal"

    Hallo Leuchtfeuer,
    hab vorhin Deine Sauce Hollandaise ausprobiert, nach dem mir das Rezept aus dem roten Buch noch nie gelungen ist. Ich bin voll begeistert. Alles war wunderbar: Konsistenz, Geschmack... Jetzt können die Gäste kommen. Danke.
    Grüßle vom Hochrhein.
     
    #11
  12. 13.11.07
    piccolina
    Offline

    piccolina

    AW: Hollandaise "op-ti-mal"

    Hallo,

    welche Größe hatten denn die Eier?Ich habe das Rezept mit Bio Eiern Gr.M gemacht und es ist leider daneben gegangen(viel zu flüssig,geronnen).Finde auch die Buttermenge etwas hoch.Oder hast Du XXL Eier genommen?

    Gruß piccolina
     
    #12
  13. 07.01.08
    dasKGM
    Offline

    dasKGM Inaktiv

    AW: Hollandaise "op-ti-mal"

    Moin!
    Habe die Hollandaise wie im Original beschrieben zubereitet, ohne Schmetterling, einfach genial! Als Anfängerin habe ich natürlich erstmal gestutzt, wie man mit dem eingesetzten Meßbecher etwas zugeben kann, durch rumlesen im Forum habe ich dann kapiert, daß es vom Deckelrand dann reinlaufen soll.
    Vielen Dank!
    Die einzige Überlegung ist, ob man evtl. auch Weißwein verwenden kann, werde ich beim nächsten Mal ausprobieren.
    Viele Grüße
    dasKGM
     
    #13
  14. 31.12.14
    Rotkehlchen
    Offline

    Rotkehlchen

    Guten Morgen zum Jahresende,

    ich verstehe gar nicht wieso es zu dieser Hollandaise so wenig Rückmeldungen gibt. Ich habe ja wirklich schon viele Variationen aus dem WK ausprobiert, aber diese ist meiner Meinung nach die Beste! Danke nochmal für dieses schöne Rezept.

    LG und an alle Viel Gesundheit und Glück für 2015, Claudia
     
    #14
    sansi gefällt das.

Diese Seite empfehlen