Holunder-Glühwein von Gaby2704

Dieses Thema im Forum "Warm mit Alkohol" wurde erstellt von Marion, 20.09.06.

  1. 20.09.06
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo =D
    hier das verschobene Rezept von Gaby2704:


    Holunder-Glühwein


    1 Flasche Rotwein 0,7 ltr.
    Saft einer Zitrone
    Saft einer Orange oder 150 - 200 ml O-Saft
    1 Flasche Holunderbeersaft 330 ml
    100 gr. Zucker
    5 Beutel Glühfix in den Siebeinsatz

    9 Minuten / 80°C / Stufe 2


    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #1
  2. 21.09.06
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    AW: Holunder-Glühwein von Gaby2704

    Hallo Marion,


    und wenn es ganz kalt ist, geb ich auch noch 50 - 100 ml 54%igen Rum dazu.

    Er hilft auch bei Erkältungen, durch den Holunderbeersaft schwitzt man die Erkältung viel schneller aus.



    Lieben Gruß -
     
    #2
  3. 21.09.06
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Holunder-Glühwein von Gaby2704

    Hallo Gaby,

    wie groß sind denn Deine Holundersaft-Flaschen?
    Vielleicht könnte Marion dann das Rezept noch entsprechend ändern (bitte, bitte).

    Eigentlich freu ich mich jetzt schon auf die Glühweinzeit ;) ! Muss ja nicht gleich sein!

    Gruß

    Ute
     
    #3
  4. 21.09.06
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    AW: Holunder-Glühwein von Gaby2704

    Hallo Ute,

    ich hab Punica-Saftflaschen 0,33 ltr. gesammelt, darin koche ich meinen Holunderbeersaft ein. Für uns die optimale Grösse.


    Hab gerade bei Aldi Nord gesehen, das die seid dem 20.09. sogar Holunderbeersaft im Tetrapack im Sortiment haben. 1 ltr. für 1,59€.



    Lieben Gruß -
     
    #4
  5. 18.12.13
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Gaby,

    was mache ich denn jetzt Heiligabend??????
     
    #5
  6. 18.12.13
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Sansi,

    ich würde den Apfelglühwein vorziehen. Der Holunderbeer-Glühwein hat einen starken Eigengeschmack, Holunder mag nicht jeder.
     
    #6

Diese Seite empfehlen