Holunder-Rotwein(Heidelbeerglühwein)-Gelee lecker mmh

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von stern146, 04.09.08.

  1. 04.09.08
    stern146
    Offline

    stern146 stern146

    Hallo
    die Zutaten für das leckere Gelee1 kg Holunderbeeren
    300 ml Wein, rot, süß ich hatte Heidelbeerglühwein
    2 Päck.Vanillezucker oder 1 Vanilleschote
    1 Msp .Nelke(n), gemahlen nach Geschmack ich hatte keinen rein da Glühwein schon gewürzt ist
    2 TL Zimt, gemahlen
    Gelierzucker, 2 : 1

    Den Holunder waschen und von den Stielen zupfen. In etwas Glühwein oder Wein 10 Minuten kochen. Alles durch ein feines Sieb drücken, so dass nur noch der Saft übrig bleibt. Den Holundersaft 600ml mit dem Glühwein oder Rotwein 300ml das alles zusammen 900ml ergibt.mit 2:1 Gelierzucker Alles in den Topf geben, Gewürze dazu und 4 Minuten kochen lassen, dauert so 12 min stufe 4 100C bitte dabei bleiben schäumt sehr aber es ist nix übergelaufen , das Gelee in saubere Marmeladengläser füllen, Deckel aufschrauben und ca. 5 Min. umgedreht hinstellen.
    Bemerkung: rohe Holunderbeeren enthalten Sambunigrin, das Durchfall und Erbrechen verursachen kann. Dieser Stoff wird durch Kochen zerstört. Die Kochzeit von 10 Minuten sollte deshalb unbedingt eingehalten werden.
    LG
    Tine
     
    #1
  2. 04.09.08
    stern146
    Offline

    stern146 stern146

    #2
  3. 18.09.08
    DieliebeBeate
    Offline

    DieliebeBeate Inaktiv

    Hallo Stern,

    toll, daß Dir mein Rezept von chefkoch.de so gut gefallen hat, daß Du es hier veröffentlichst.

    Rezept mit Bild: Holunder - Rotwein - Gelee | Aufstrich Rezepte

    Wenn man noch etwas Zitronensäurepulver dazu gibt, klappt es mit dem gelieren besser, bzw. bleibt nach dem Öffnen des Glases länger geliert.

    Liebe Grüße

    Beate
     
    #3

Diese Seite empfehlen