Holunderblütenbowle

Dieses Thema im Forum "Kalt mit Alkohol" wurde erstellt von Gabriel, 05.06.12.

  1. 05.06.12
    Gabriel
    Offline

    Gabriel

    Heute möchte ich Euch meine Holunderblütenbowle vorstellen.
    Sehr lecker, schmeckt gekühlt noch besser.
    Also:

    ca. 2 Hände voll Holunderblüten mit Stengel in ein Gefäß geben,
    2 Eßl. Zucker, 1 Zitrone in Scheiben schneiden, 2 Flaschen Weißwein dazu und alles verrühren.
    Schön durchziehen lassen, am besten über Nacht. Vor dem Anrichten 1 Flasche Sekt und 1 Selters dazugeben.
    Ich lasse den Holunder auch darin und fische ihn nicht heraus. Sieht orgineller aus. LG Gabi
     
    #1
  2. 05.06.12
    Cacadu
    Offline

    Cacadu

    Hallo Gabriel,

    ich mache einen ähnlichen Ansatz:

    Ich giese aber nur soviel Wein über die Blüten, dass sie grade bedeckt sind und lass die Stengel draussen. Kein Zucker.

    Nach ein paar Stunden wird diese "Essenz" im Verhältnis 1:4 mit eisgekühltem Prosecco oder trockenem Sekt aufgegossen.
    Das schmeckt angenehm leicht nach Holunder und ist im Sommer ein echter Genuss :)
     
    #2

Diese Seite empfehlen