Holunderblütensirup

Dieses Thema im Forum "Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Prudence, 21.06.09.

  1. 21.06.09
    Prudence
    Offline

    Prudence

    Guten Morgen
    Nachdem ich esendlich geschafft habe pflücken zu gehen,war gar nicht so leicht überall LÄUSE:sad:habe ich ihn gestern gemacht.Nun meine Frage:confused:Mein Saft ist gar nicht wie Sirup nach dem kochen sondern flüssig hab ich was falsch gemacht:confused:
     
    #1
  2. 21.06.09
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Prudence,

    welches Rezept hast du denn gemacht, das von mir? Erzähl doch mal wie du den gemacht hast, dann kann man dir sicher weiterhelfen, so ist das etwas schwierig. Wieviel Zucker hast du auf welche Menge Flüssigkeit dazugegeben? Denn der Zucker ist ausschlaggebend wie dickflüssig das ganze ist.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #2
  3. 21.06.09
    Prudence
    Offline

    Prudence

    Hallo Pipipilotta
    Dein Rezept aber weniger Zucker (wegen Kcal)wenn das am Zucker liegt dann hab ich den Fehler glaub ich,hab nämlich auf 4Liter nur 800gr genommen kann ich ihn denn noch irgendwie retten:confused:Dafür hab ich mit der Zitronensäure nicht gespart=Dist etwas sauer hab 100gr genommen aber sonst hab ich alles richtig gemacht:confused::-(
     
    #3
  4. 21.06.09
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Prudence,

    ja das ist die Ursache dafür daß er nicht so dick ist, kann auch sein daß er dann nicht so lange hält, denn der Zucker konserviert ja auch noch. Wenn du möchtest kannst du ja den Sirup noch mit dem restlichen Zucker aufkochen, dann ist er auch nicht mehr so sauer.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #4
  5. 21.06.09
    Prudence
    Offline

    Prudence

    Ja danke dir für den Tip=DWie lange ist denn aufkochen oder hab ich es am Ende zu lange aufgekocht:confused:Werde es noch mal machen hoffe es klappt:rolleyes:
     
    #5
  6. 21.06.09
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Prudence,

    wenn du den Zucker einrührst dann lässt du das ganze einfach so lange erhitzen bis es kocht, das muß nicht ewig kochen, da reichen ein paar Minuten. Und was mir noch eingefallen ist, zum Thema Kalorien, man nimmt doch eh nur ein kleines bisschen und wenn du da sparen willst dann verdünnst du das halt ein wenig mehr.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #6
  7. 22.06.09
    Prudence
    Offline

    Prudence

    Hallo Pippilotta:)
    DANKE dir da sagst du was.Werde das ganze dann noch mal in Angriff nehmen.:p
     
    #7

Diese Seite empfehlen