Holunderlikör

Dieses Thema im Forum "Kalt mit Alkohol" wurde erstellt von Sonnenschein01, 12.09.10.

  1. 12.09.10
    Sonnenschein01
    Offline

    Sonnenschein01 Guest

    Hollerlikör - wahnsinnig schnell und supi gut !!!!

    Hab heut no die restlichen Holunderbeeren aufgebraucht, mmmhhhhh!!!!!!!!

    400 gr Holunderbeeren mit kl Stielen mit 300 ml Wasser
    im Therm dämpfen , 30min. 90 gr, stufe 1,
    anschl mus raus, mit nochm 200 ml Wasser, 400 gr Zucker, 5 Essl Vanillinzucker, 1 Fläschchen Bittermandelaroma, und 0,5 ltr Wodka für 6 Min auf stufe 1 bei 90 Grad. Fertig !!!!!!!!!!!! ---- schmeckt Spitze sagen meine großen :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    #1
  2. 13.09.10
    Hexenküche
    Offline

    Hexenküche

    Hallo,

    klingt gut. Habe fertigen Holundersaft ohne Zucker, meinst Du, das geht damit auch?
    Und wieviel brauche ich dann wohl?
     
    #2
  3. 14.09.10
    Muemmel
    Offline

    Muemmel

    Hallo Sonnenschein, wieviel ml Saft entstehenden von 400 gr Holunderbeeren?
     
    #3
  4. 14.09.10
    Sonnenschein01
    Offline

    Sonnenschein01 Guest

    Hallo, bin erst neuling und hab ned ganz nachgemessen aber ist locker ein halber ltr rausgekommen ;) hoffe das hilft dir weiter, im ganzen habe ich eine ganz Liter FLasche und zwei kleinere rausgekriegt, Geburtstag meiner Großen ist gesichert ..... sagt sie !!!:rolleyes::rolleyes:
    Liebe grüße aus Niederbayern - andrea

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 09:17 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 09:14 ----------

    Hallo , glaub schon , schau mal in den anderen Rezepten nach, da stehen welche mit Saft drin, einfach trauen !!!!!!
    Hab das schon mal mit schwarzen Johannisbeersaft probiert und hat supi geklappt , meine Töchter haben schon die Absicht Mutti als geheime Likörbrennerei zu melden;), jedenfalls schmeckt er ihnen ....... Lb gr aus Niederbayern
     
    #4
  5. 06.10.10
    knusperbiene
    Offline

    knusperbiene

    Hallo,
    ich war leider zu spät dran mit dem Holunder ernten, alle schon vertrocknet:-(, wollte aber unbedingt den Likör ausprobieren. Habe ihn dann so gemacht.
    700ml fertigen Hounderbeersaft ( hatte Muttersaft aus dem Bioladen), 300ml Wasser, 300g Zucker, 1/2 Fläschchen Bittermandelaroma, 3-4Teel. selbstgemachten Vanillezucker, 500ml Wodka.
    Wasser, Zucker, Vanillezucker in den Mixi 3-4 Minuten/Stufe 2/ 80°,
    dann Holunderbeersaft, Bittermandelaroma und Wodka dazu nochmals 4-5 Minuten/ Stufe 2/ 80°, heiß in Flaschen füllen.
    Schmeckt sehr lecker und soll ja gut als Vorbeugung gegen Erkältung sein.;)
     
    #5
  6. 13.08.11
    teddy9
    Offline

    teddy9 teddy9

    muss auch hochgeschubst werden
     
    #6

Diese Seite empfehlen