Holundersirup???

Dieses Thema im Forum "Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von JO, 26.05.04.

  1. 26.05.04
    JO
    Offline

    JO

    Dieses Jahr möchte ich unbedingt

    HOLUNDERSIRUP selber machen.

    von Andrea habe ich ein Rezept, wo ich die Blüten kalt ansetze. (Die Kostprobe auf unserem Stuttgarter Treffen war PRIMA)

    Stimmen sagen ich soll die Blüten UNBEDINGT heiß aufbrühen.

    Wie macht Ihr denn Euren Sirup?????
     
    #1
  2. 26.05.04
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    #2
  3. 28.05.04
    JO
    Offline

    JO

    Ha,

    mein erster Holundersirup ist kalt angesetzt. ....bin echt gespannt :lol:

    @Andrea, wenn ich den Saft später NICHT (so wie in Deinem Rezept) aufkoche/erwärme löst sich der Zucker trotzdem in den nächsten Tagen auf?????
     
    #3
  4. 28.05.04
    Reni
    Offline

    Reni

    Hallo Jacqueline,

    das war das Rezept von Andrea Nagel vom Treffen:

    Holundersirup

    1 ½ l Wasser
    1 ½ kg Zucker
    75 g Zitronensäure (Apotheke oder Backsachen)
    2 unbehandelte Zitronen (wenn unbehandelt als Scheiben, sonst Saft)
    ca. 10 große Holunderblüten (bei Sonne pflücken) NICHT WASCHEN
    alles miteinander ansetzen
    ca. 4 Tage offen stehen lassen (evtl. mit Tuch abdecken)
    und öfter am Tag umrühren
    Durch feines Sieb in Flaschen füllen
    Ca. 1 Jahr haltbar
    Schmeckt wunderbar mit Sekt oder Wasser.

    (Stand noch so im 1. Stuttgarter Treffen Thread.)

    Hast Du Deinen jetzt auch so gemacht ??
     
    #4
  5. 28.05.04
    JO
    Offline

    JO

    @Reni,

    genau so habe ich es heute gemacht.

    Bin natürlich erst beim 1.Tag =D

    ...doch ich habe halt unten im Topf den ganzen Zucker und nun habe ich Sorge, dass er sich nicht mehr auflöst.
     
    #5
  6. 29.05.04
    JO
    Offline

    JO

    2. Tag:

    der Zucker löst sich von ganz alleine auf :lol:

    und ich rühre und rühre und freue mich schon auf den ersten Schluck in meinem Sektgläschen :lol:
     
    #6
  7. 08.06.04
    JO
    Offline

    JO

    EINFACH KLASSE..............der Sirup ist mit reichlich Mineralwasser bei dieser Hitze nur zu EMPFEHLEN!!!!!!!!!!

    =D =D =D =D =D =D =D
     
    #7
  8. 29.06.04
    Reni
    Offline

    Reni

    Hallo,

    jetzt habe ich auch den Holunderblütensirup nach Andreas Rezept gemacht und in eine Saftflasche mit Schraubverschluß gefüllt.

    Kann es ein dass der Saft dann gährt ? Muß die Flasche dann in den Kühlschrank ?? Oder wielange hält sich die Flasche wenn man sie fast ständig aufmacht ?
     
    #8
  9. 30.06.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Reni!

    Ich kann mir nicht vorstellen,daß da was gärt :roll:

    Und bei dem Zuckergehalt konserviert das von alleine (also auch ohne Kühlung)

    Ich hab meine Flaschen im Keller, einfach im Regal - und da ist seit Wochen garnix passiert :wink:
     
    #9
  10. 21.09.08
    Hexenbatzi
    Offline

    Hexenbatzi

    Holundersirup aus Beeren

    Hallo Holunderfans!

    Ihr schreibt hier immer von Holunderblüten. Ich habe gerade die letzten Holunderbeeren gepflückt und möchte den Holundersirup daraus machen. Wer hat das richtige Rezept für mich?

    Grüße, Geli
     
    #10
  11. 09.06.09
    Ninamaus
    Offline

    Ninamaus

    Ich hab den jetzt auch mal kalt angesetzt. Der ist ja furchtbar sauer. Muß das so sein? :eek:
     
    #11
  12. 09.06.09
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hallo Ninamaus,
    wart mal ein bißchen ab, Kräftig täglich umrühren und wenn der Zucker aufgelöst ist, ist der Siriup dann auch süß=D=D=D
     
    #12
  13. 09.06.09
    Ninamaus
    Offline

    Ninamaus

    Danke für die Antwort =D
    Dann wart ich mal und rühre....:rolleyes:
     
    #13
: blüten, sirup

Diese Seite empfehlen