Holzdielen

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 22.09.12.

  1. 22.09.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo und guten Morgen,

    wer hat Holzdielen, die auch für die Fußbodenheizung geeignet sind, bei sich eingebaut?

    Ich stelle mir so helle Landhausdielen ca 15 mm dick vor. Sie sollten richtig gute Qualität haben und ganz wichtig keine Importware sein. Habe erst kürzlich bei einem Privathaushalt welche gesehen, diese Herkunft ist aber nicht bekannt.

    Freue mich auf Tips!

    LG Zuckerpuppe
     
    #1
  2. 22.09.12
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Guten Morgen,

    wir haben zwar noch keine eingebaut, uns aber diesbzgl. vor ein paar Wochen informiert. Am robustesten ist versiegelte Eiche, die versiegelten Dielen glänzen heute auch nicht mehr so wie früher, wenn Du das nicht magst. Sind zwar nicht so ganz hell, halten aber mehr aus als die ganz hellen, weil die helleren weiches Holz sind. Die Dielen müssen für Fußbodenheizung verklebt werden. Ich weiß nicht, wo genau im Pfaffenwinkel Du herkommst, aber hier Holz Fiechtner - Gro können Sie Dir bestimmt weiterhelfen und dort gibt es jetzt gerade auch Herbstrabatt und wenn Du die Dielen noch nicht brauchst, dann lagern sie sie Dir solange ein. Also falls das für Dich fahrbar ist, kann ich nur empfehlen.
     
    #2
  3. 22.09.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Naschi,

    ich hab zur angegebenen Adresse 1/2 Stunde Fahrtzeit. Hab auch schon beim Unterammergauer Holzmarkt nachgesehen. Dass sie verklebt werden sollten, bin ich mir nicht mehr ganz so sicher. Es ist ja wegen der Wärmeausbeute vom Estrich. Inzwischen gibt es da aber auch schon andere Ergebnisse. Holz leitet ja die Wärme nicht so wirklich. Da muss ich mich wieder neu informieren. Mir geht es auch wegen der Qualität des Holzes. Kratzer und normale Gebrauchsspuren wird man immer wieder hinnehmen müssen. Hab auch bei : Landhausdielen schon im Internet ein wenig nachgesehen.
    Ich weiß ja auch noch nicht, was es genau wird. Ist rein nur Info. Für 130m² muß man sich ja auch einiges einfallen lassen.

    Erst mal ganz lieben Dank für diese Adresse, die ich zwar kenne, aber nicht dran gedacht habe. - Manchmal sieht man vor lauter Bäume den Wald nicht! =D

    LG Zuckerpuppe
     
    #3
  4. 22.09.12
    Nickie
    Offline

    Nickie

    Hallo Zuckerpuppe,

    hast du schon mal von Fliesen in Holzoptik gehört? Für mich wäre das bei Fußbodenheizung eine tolle Alternative. Fliesen im ganzen Haus hört sich erst nach OP-Feeling an. Aber es gibt da heutzutage schon ganz tolle Fliesen, bei denen man optisch keinen Unterschied zu Holzdielen sieht. Die Wärmeausbeute ist viel besser, aber natürlich auch Geschmacksache :rolleyes:.
     
    #4
  5. 22.09.12
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Uns haben sie gesagt, dass man gerade wegen der Fußbodenheizung verkleben muß. Vielleicht ist das aber auch Ansichtssache, keine Ahnung. Bei uns werden es im EG Fliesen und im OG Parkett aber im OG nicht mit Fußbodenheizung sondern mit Heizkörpern, wir wollen ein bißchen Raumhöhe durch dünneren Fußbodenaufbau gewinnen....
    Mit 130 m2 hast Du auch was vor! Viel Spaß beim planen, Vorfreude ist ja auch was schönes ;)
     
    #5
  6. 22.09.12
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

  7. 22.09.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ihr lieben Ratgeber,

    die Problematik der Fußbodenheizung ist mir vollkommen bewußt. Wir hatten einen Betrieb der damit zu tun hat.

    Fliesen will ich nicht mehr. Wir haben momentan Granit und Fliesen, lediglich im Gästezimmer haben wir Parkett. Es geht mir darum, daß Holz weicher zum Laufen ist. Und ich möchte gerne in diesen Genuss kommen.
    Des weiteren ist es ja auch momentan sehr "in".

    Also ich bin weiterhin interessiert, wie, Beziehungsweise welche Holzart bei Euch zum Tragen kam.

    LG
    Zuckerpuppe
     
    #7
  8. 23.09.12
    emeuer
    Offline

    emeuer

    #8
  9. 23.09.12
    Schokoschatz
    Offline

    Schokoschatz Zauberlehrling

    Hallo,

    wir wohnen seit 5 Jahren auf 2 cm starken Eichen-Messiv-Dielen, vollverklebt, auf Fußbodenheizung.
    Unser Wohnzimmer ist in der Heizperiode immer schön warm, der geölte Boden ist sehr pflegeleicht und wir bereuen den Einbau - über den uns auch einige belächelt haben - nicht!

    Wegen des Herstellers müsste ich mal nachsehen.....

    Einen schönen Sonntag!

    Schokoschatz
     
    #9

Diese Seite empfehlen