Honig Met!!!

Dieses Thema im Forum "Kalt mit Alkohol" wurde erstellt von DerThermoWikinger, 23.12.06.

  1. 23.12.06
    DerThermoWikinger
    Offline

    DerThermoWikinger Inaktiv

    goede avond¿

    Man brauche:

    600g Bienenhonig
    1600g Wasser
    0,5g Hefenährsalz
    8g Milchsäure
    2g Weizenmehl
    Reinzuchthefe

    Die angeg. Mengen ergeben 2 Liter Met.
    Man erwärmt Wasser und Honig auf ca. 50° C und rührt bis der Honig im Wasser aufgelöst ist. Nach dem Abkühlen auf ca. 25° C gibt man die restlichen Zutaten zu und füllt die Mischung in ein Gärgefäß.
    Um dem Met einen besseren Geschmack zu geben, kann man vor oder nach der Gärung verschiedene Gewürze zusetzen. Geeignet dazu sind Lindenblüten, Holunderblüten, Muskat, Zimt, Nelken, Hopfen, Ingwer. Hier sind der Experimentierfreudigkeit keine Grenzen gesetzt.
    Nach 2 bis 3 Monaten ist die Gärung beendet und der Met wird kühl gestellt. Er sollte jetzt auch bald von der abgesetzten Hefe abgezogen werden.
    Der Met kann mit Honig nachgesüßt werden.
    Am besten gelagert im kühlen Keller, je länger er lagert, desto besser wird er.

    Niemals höher als Stufe 3 wegen der Hefe!

    Viel Spass

    Skol
     
    #1
  2. 29.01.07
    sum-brum
    Offline

    sum-brum

    AW: Honig Met!!!

    Hallo ThermoWikinger,

    mein Göga wird von Deinem Rezept begeistert sein, weil er immer schon mal Honig Met bzw. Bärenfang selbst herstellen möchte.

    Wo kann ich die Zutaten Hefenährsalz, Milchsäure und Reinzuchthefe kaufen?
    Welches Fassungsvermögen hat das Gärgefäß?
     
    #2
  3. 29.01.07
    Sabine67
    Offline

    Sabine67

    AW: Honig Met!!!

    Moin sum-brum!

    Bin zwar nicht DerThermoWikinger, aber helfe Dir trotzdem gerne :rolleyes:

    Du bekommst alle Zutaten im gut sortierten Reformhaus!

    Der HonigMet ist übrigens wirklich der Hit. Unbedingt ausprobieren.
     
    #3

Diese Seite empfehlen