Honigzwiebeln

Dieses Thema im Forum "Chutneys, Relishes, Ketchup, Senf und Co." wurde erstellt von Didlgirl, 27.01.05.

  1. 27.01.05
    Didlgirl
    Offline

    Didlgirl Inaktiv

    Also hier mein erstes Rezept :

    700 g Zwiebeln schälen und vierteln
    3/4LWasser in den Mixtopf geben
    Zwiebeln in den Gareinsatz und dann n den Mixtopf hängen
    Das Ganze 20 Min Stufe 1 Varoma garen

    Dann das Wasser entsorgen , die Zwiebeln in den Mixtopf geben und
    2 EL Honig , 2 EL Essig und 60 ml Öl (Distelöl) und 2 EL Chillisoße hinzugeben und noch einen EL getrocknete Kräuter (hatte keinen frischen zu Hause :oops: ).
    Und dies auf Stufe 1 Varoma 8 Minuten marieniern. Bitte imMIxtopf abkühlen lassen.
    Das Ganze in Tupper oder verschliessbare Gläser füllen und im Kühlschrank bis zum Verzehr aufbewaren

    Habe meinen TM31 am Mittwoch nachmittag bekommen und dies gleich ausprobiert. Heute Mittag gab es eine Kostprobe davon und uns hat es gemundet.

    Liebe Grüße
    Didlgirl =D
     
    #1
  2. 27.01.05
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Diddlgirl,

    klingt gut, das Rezept,
    ich werde es bald zubereiten, bisher habe ich ein ähnliches immer im Topf gemacht.

    Gruß Regina
     
    #2
  3. 28.01.05
    Georgine
    Offline

    Georgine

    Hallöchen Diddlgirl,
    blöde Frage, wann isst man denn die Honigzwiebeln?
    Als Beilage wie Gewürzgurken, oder zum Bier, oder ????
    Ich bin auf deine Antwort gespannt.
    Herzliche Grüße,
    Georgine =D
     
    #3
  4. 28.01.05
    Didlgirl
    Offline

    Didlgirl Inaktiv

    Hi, 8-)
    man kann sie zum Baguette mit Steaks essen, entweder kalt oder man kann sie auch nochmals erwärmen (aber nicht kochen), oder zum Gegrillten, sie schmecken aber auch gut wenn man sie zB als Relish im HotDog oderin einer Hart Hamburger verwendet.
    Gibt ne Menge Möglichkeiten, jeder nach seinem Geschmack :)

    Gruß
    Didlgirl :alien:
     
    #4
  5. 28.01.05
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Ich reihe die Zwiebeln zu den italienischen Vorspeisen ein :p

    Gruß Regina
     
    #5
  6. 28.01.05
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Didlgirl =D
    was könnte man denn anstatt der Chilisosse verwenden??

    Fragende Grüße
    Marion =D
     
    #6
  7. 30.01.05
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Didlgirl =D
    habe gestern Abend noch die Honigzwiebeln gemacht und die sind ganz nach meinem Geschmack. Bin nämlich beim Kaufen über die Chilisosse gestolpert und konnte es ausprobieren.
    Wir haben sie zum Abendbot dazugegessen und heute Mittag gibts die zum Putenfleisch.
    Hm, echt lecker!!

    Danke und liebe Grüße
    Marion =D
     
    #7
  8. 21.12.10
    maxmax
    Offline

    maxmax

    Hallo,

    ich schubs mal hoch, s
    sie schmeckten so was von lecker, ein Tip,

    lieber warm wie kalt;), waren gleich weg.
    Werde ich zum Italien-Weihnachtsbüfett kredenzen.

    LG
    Gesa
     
    #8

Diese Seite empfehlen