horche mol - Ausflüge ins Alemannische

Dieses Thema im Forum "Non-Food" wurde erstellt von Kleckser, 05.03.09.

  1. 05.03.09
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    Hallo ihr Lieben,

    gerade bei der Badischen Zeitung entdeckt ... gibt es aber schon länger.

    Es ist der/das Blog der BZ-Redakteurin Ulrike Derndinger, die ihren Blog auf alemannisch in Form von Gedichten und Geschichten in Schrift und Ton mehr oder weniger pflegt (nach ner längeren Pause gehts jetzt wieder weiter ;)).

    Den Blog findet ihr hier: Jung, ledig, alemannisch
     
    #1
  2. 05.03.09
    becky04
    Offline

    becky04

    Salli Sven!

    Merci fir de Tibb! Hab de Link scho gschpeichert. Mol löge, wenn ich mol wida meh zit hab her ichs mir mol in reu a. Ä kleini kostprob hab ich scho gnumme, echt göd.

    nix fir ungöd, merci nochmol, machs göd
    bis zum nächste mol

    Hi Sven!
    wenn man sich anstrengt, schafft man es auch den Alemannischen Dialekt aufs Papier zu bringen... ;)
     
    #2
  3. 05.03.09
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    Hi Simone,

    jaja, so in Schriftform ist das für mich noch etwas arg ungewohnt ;)
    .. aber dafür gibt es ja dann Internet ein paar Alemannisch - Deutsch Wörterbücher ;)

    Ich kann hier mal bei Gelegenheit ja noch ein paar Links dazu einstellen ...
     
    #3

Diese Seite empfehlen