Anleitung - Hühnchen-Ananas-Aufstrich

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: herzhaft mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Capellotti, 30.05.08.

  1. 30.05.08
    Capellotti
    Offline

    Capellotti

    Hallo zusammen,
    gestern beim einkaufen lachten mich so fertig abgepackte Aufstriche an und ich wollte schon zuschlagen, aber halt, kannste doch jetzt selber machen. Dann habe ich mal rumprobiert und raus kam das:

    gebratene Hühnchenbrust
    Dosenananas
    fettarmer Frischkäse
    Staudensellerie
    Creme balance (fettreduzierte Creme fraiche)
    Curry
    Salz und Pfeffer

    Das Fleisch auf Sicht zerkleinern, einige Stücke abgetropfte Ananas und den Staudensellerie dazutun und auch zerkleinern. Dann die restlichen Zutaten dazu und alles gut vermischen. Ich habe zum Schluß noch ein paar ganze Stückchen Ananas dazugetan.
    Schmeckt wie ein leckerer Geflügelsalat nur eben streichfähig.

    Guten Appetit!
     
    #1
  2. 30.05.08
    nami1701
    Offline

    nami1701

    AW: Hühnchen-Ananas-Aufstrich

    Hallo Capellotti,
    hörst sich gut an und ist schon gespeichert. DANKE
     
    #2
  3. 30.05.08
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    AW: Hühnchen-Ananas-Aufstrich

    Hallo Angelika,

    hmmm...das klingt sehr lecker.
    Wie immer habe ich da doch noch ein paar Fragen...
    Aber ich denke es kommt auch Deinem Rezept zu Gute.
    Könntest Du ein paar Mengen-Angaben machen, denn selbst Dosen gibt es solche und solche Grössen.
    Sellerie als Glas oder frisch??


    Liebe Grüsse, Kirsten
     
    #3
  4. 30.05.08
    Capellotti
    Offline

    Capellotti

    AW: Hühnchen-Ananas-Aufstrich

    Hallo Kirsten,
    von der Ananas habe ich nur ein paar Stückchen genommen, soll ja nur ein wenig danach schmecken und Staudensellerie kenne ich nur frisch. Das ist der grüne lange Sellerie, nicht die Knolle. Davon hatte ich zwei Stengel. Ich koche eigentlich immer nach Gefühl und wiege und messe selten was ab, deshalb fallen mir Mengenangaben immer schwer. Nur beim backen halte ich mich an Rezepte und wenn ich sonst Rezepte lese, wandel ich sie immer schon beim lesen um auf die Sachen, die ich da habe oder die ich besser finde. Ich kann gar nicht anders :rolleyes:.
     
    #4
  5. 19.01.10
    Laula2705
    Offline

    Laula2705

    Hallo,

    da mein Mann gerne diesen Aufstrich kauft und als Brotbelag ißt, habe ich heute nachgemacht. Bin mal gespannt, was er dazu sagt.
    Werde berichten.
     
    #5
  6. 08.05.10
    Laula2705
    Offline

    Laula2705

    immer mal wieder

    Hallo,

    den Aufstrich durfte ich immer mal wieder für meinen Mann machen, jetzt gibts ihn morgen fürs Muttertagsfrühstück, habe aber zur Abwechselung mal Mandarinen drunter getan, statt Ananas.
     
    #6

Diese Seite empfehlen