Hühnchen-Sahne-Curry....sehr fein

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Lillimonster, 07.03.03.

  1. 07.03.03
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    Hallo Hexen,
    hier ein sehr feines und leckeres Rezept. Macht süchtig!!!


    Hähnchen-Sahne-Curry
    ===================

    500 g Sahne
    1Pck. Kokosmilch (fest)
    2 EL Curry
    2 TL Gemüsebrühe,instant
    340 g Ananas, klein geschnitten (=1 grosse Dose)
    2 Knoblauchzehen, gepresst
    400 g Hühnerbrust in Streifen

    Sahne in den Topf geben und 8 Min./Varoma/St.1 einkochen lassen. Messbecher nicht auflegen.
    Dann restl. Zutaten zugeben und Hühnerbrust in den Gareinsatz füllen.
    25 Min/100 Gr./St.1 garen lassen. Evtl. am Schluss nachsalzen.

    Alles in eine Schüssel geben. Dazu Basmati-Reis reichen.
    Hmmmm, ganz lecker.
     
    #1
  2. 07.03.03
    Clara12
    Offline

    Clara12

    In meinem Kopf rattert es schon, wie ich Ananas und Kokos ersetzen kann, denn sonst klingt das fantastisch! :p
     
    #2
  3. 07.03.03
    beatefee
    Offline

    beatefee

    also...............das hört sich soooooooooo lecker an!!!

    Werd ich probieren.

    Grüssle
     
    #3
  4. 08.03.03
    Nicole
    Offline

    Nicole

    Was ist feste Kokosmilch????

    Fragende Grüße,
    Nicole
     
    #4
  5. 08.03.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Also, ich hab auch so meine Probleme mit diesen Exclusiven Zutaten.
    Wenn ich solche Zutaten lese, mach ich gedanklich immer gleich einen Strich durchs Rezept. Weil ich auch nie weiß durch was sich solche "Exotischen" Zutaten austauschen lassen!!
    Und wegen einem Rezept immer gleich einkaufen springen ist auch nicht mein Ding... :-(
     
    #5
  6. 08.03.03
    capi
    Offline

    capi

    Hallo,

    vielleicht könnte man die feste Kokosmilch auch durch eine Dose Kokosmilch (gibts bei uns in jedem Supermarkt) ersetzen und dafür weniger Sahne nehmen!? Das könnte ich mir gut vorstellen!

    Viele Grüße
    Astrid
     
    #6
  7. 08.03.03
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    Hallo Capi,

    klar kannst Du das machen.
    Feste Kokosmilch ist eine weisse Masse, die in kleinen Beuteln eingeschweisst ist. 4 Stück in einer Packung. Es war in einer rot-schwarzen Schachtel (ca. 10 cm x 7 cm). Bei den Asia-Produkten im Supermarkt.
    Das Rezept lässt sich ganz nach Gusto abwandeln. Vielleicht noch mit frischem Ingwer ergänzen o.ä.
     
    #7
  8. 09.03.03
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Dankeschön

    Hallo Lillimonster!

    Vielen Dank für das leckere Rezept. Hab es gestern ausprobiert und es kommt super an. Sogar meine bessere Hälfte sagt es sei sehr lecker, obwohl er sonst keine Ananas mag.

    LG und schönen Sonntag - Gaby
     
    #8
  9. 02.08.04
    Jerry
    Offline

    Jerry

    Hallo zusammen,
    ich muß doch dieses leckere Essen mal wieder nach oben holen ;)
    Bei uns gibt es dieses inzwischen mindestens alle zwei Wochen mal, ich nehme immer Kaffeemilch statt Sahne und meist flüssige Kokosmilch.
    Inzwischen essen wir auch gern die fleischlose Version mit Blumenkohl statt Hühnchen, jedoch muß dann die Garzeit auf ca. 40 min. verlängert und am besten gelegentlich mit dem Spatel durchmengt werden (bei ca. 350 g Blumenkohl, also ein kleinerer bis mittlerer Kopf).
    Schmeckt auch lecker mit Mango statt Ananas.
    LG
    Jerry
     
    #9
  10. 08.01.07
    Loryn
    Offline

    Loryn Inaktiv

    AW: Hühnchen-Sahne-Curry....sehr fein

    Hallo allerseits,

    weiß gar nicht was ich schreiben soll, sowas kann man gar nicht be"schreiben" :p
    Gestern gab's bei uns das Hühnchen-Sahne-Curry in der "Originalfassung" und es war einfach ober-ober-OBER-LECKER! Das wird's bei uns garantiert des öfteren geben!
     
    #10
  11. 08.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hühnchen-Sahne-Curry....sehr fein

    Hallo,

    wir kochen das Rezept öfters, aber:

    statt Sahne und feste Kokosmilch nehmen wir den Saft von der Ananasdose und eine Dose Kokosmilch.

    Alle Zutaten kommen gleich von Anfang an in den Mixtopf und zwar auch das in Streifen geschnittene Fleisch.

    Abgebunden wird zum Schluss mit etwas Stärke.
     
    #11
  12. 08.01.07
    Loryn
    Offline

    Loryn Inaktiv

    AW: Hühnchen-Sahne-Curry....sehr fein

    Hallo Inka,
    vielen Dank für den Tip, werde ich nächstes Mal ausprobieren. ;)
     
    #12
  13. 09.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hühnchen-Sahne-Curry....sehr fein

    hallo, das gericht ist echt lecker und hat sogar unseren Kindern klasse geschmeckt...
    Gruß Holger
     
    #13
  14. 09.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hühnchen-Sahne-Curry....sehr fein

    Hallo Loryn,

    ich würde mich über eine Rückmeldung sehr freuen, da ich bin selbst Vegetarierin bin und immer ein gewisser Unsicherheitsfaktor bleibt, ob die Fleischgerichte wirklich gut sind.
     
    #14
  15. 11.01.07
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Hühnchen-Sahne-Curry....sehr fein

    Hallo,

    ersteinmal vielen Dank für dieses EasySuperLeckerRezept.

    Ich habe es mit diesen Zutaten gemacht:

    1 Dose Kokosmilch
    mit Sahne bis 500ml auffüllen. Dann reduzieren lassen.
    2 Hühnerbrustfilets
    1/2 frische Ananas
    Curry, Knoblauch, Gewürz

    Ich fand's ober lecker, die Kinder nicht :-(
    Sie essen zur Zeit nach dem Motto: Was der Bauer nicht kennt, ........
     
    #15
  16. 11.01.07
    jasmin_b
    Offline

    jasmin_b

    AW: Hühnchen-Sahne-Curry....sehr fein

    Hallo,

    das fleisch hast du in den Gareinsatz getan, meinst du den Korb, der in den TM gestzt wird oder Garaufsatz oben drauf?
     
    #16
  17. 11.01.07
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Hühnchen-Sahne-Curry....sehr fein

    Hallo jasmin,

    wenn ich Dir antworten darf?:

    Ich habs direkt mit der Ananas in die Soße, war hervorragend.
     
    #17
  18. 28.01.07
    tanita
    Offline

    tanita

    AW: Hühnchen-Sahne-Curry....sehr fein

    Hallo Ihr Lieben,

    boahh :eek: ,wie lecker ist das denn...!!!!!!!!!!!

    Habs auch mit der Kokosmilch gemacht,rest aufgefüllt
    mit Sahne,Hühnchenbrustfilet war im Garaufsatz,
    Zeit hat genau gepasst,vom Geschmack her
    für mich super,nicht zu extrem exotisch....
    Einfach PERFEKT :thumbup:.
     
    #18
  19. 14.05.07
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    AW: Hühnchen-Sahne-Curry....sehr fein

    Hallo Lillimonster,
    ich habe Heute das Hühnchen-Sahne-Curry gekocht,
    kann nur sagen super lecker.
    habe ein Foto gemacht, hoffe, dass ich es einstellen kann

    [​IMG]
     
    #19
  20. 25.05.07
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    AW: Hühnchen-Sahne-Curry....sehr fein

    Hallo Lillimonster,

    Dein Hühnchen-Sahne-Curry habe ich gestern gekocht - es war sehr fein und sehr lecker! Danke für das Rezept!=D

    LG Katja
     
    #20

Diese Seite empfehlen