Hühnchen "Süss-Sauer"

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Jannine, 03.09.09.

  1. 03.09.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Ihr Lieben!

    Heute gab es Hühnchen „Süss-Sauer“ und ich muss sagen, es war
    sehr sehr lecker! Aber… am Besten, Ihr überzeugt euch selbst!

    Das Rezept wurde im 3,5L Crocky gemacht.
    Wenn es im 6,5L Crocky gemacht wird, Zutaten bitte verdoppeln.
    An den Garzeiten ändert sich dabei nix.

    :confused4:Ach ja, noch was:
    Für alle die keine Lust oder keine Zeit haben, die Soße
    selber zu machen, es gibt ja auch die Gläser vom „Farbigen Onkel“.
    Beim 3,5L Crocky bitte 2 Stück davon kaufen.:confused4:

    Und… für alle, die die Soße selber machen möchten… jetzt geht’s los!
    Viel Spaß beim Kochen!

    50g Wasser
    In den Mixtopf geben und auf Stufe 3 einstellen

    1 Eßl. Speisestärke
    Durch die Deckelöffnung zugeben

    8 Eßl. Ananassaft (aus der Dose)
    6 Eßl. Zucker
    8 Eßl. Zitronensaft
    4 TL helle Sojasoße
    4 Eßl. Ketchup
    2 TL Worcestershiresauce
    Ebenfalls durch die Deckelöffnung zugeben und noch mal 10 Sekunden laufen lassen.

    UMFÜLLEN UND MIXTOPF AUSSPÜLEN !

    1 grüne Paprika
    In mundgerechten Stücken in den Mixtopf geben.
    3 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

    1 Zwiebel
    1 Knoblauchzehe
    Bei 5 Sekunden / Stufe 5 auf das laufende Messer fallen lassen
    und mit dem Spatel nach unten schieben.

    10g Öl
    Zugeben und 3 Minuten / 100 Grad / LL / Stufe 2 / ohne MB anbraten.

    Den grünen Paprika
    Zugeben und 3 Minuten / Varoma / LL / Stufe 1 andünsten.

    Mit der vorbereiteten Soße ablöschen

    TM einstellen auf 5 Minuten / 90 Grad / LL / Stufe 2 / mit MB

    200g Ananasstücke (ohne Saft)
    1 Glas feines gemischtes Chinagemüse OHNE SUD! (Abtropfgew.: 175g)
    Durch die Deckelöffnung zugeben und die Restzeit vollends köcheln lassen.

    300g Hühnerbrust
    In mundgerechte Stücke schneiden und in den Crocky geben.

    Die fertige Soße ebenfalls in den Crocky geben und gut vermischen.

    1:00 Stunde HIGH und 2:30 Stunde LOW
    Oder 3:30 Stunden AUTOMATIC garen.


    Dazu gab's Basmati-Reis.

    Ich wünsche Euch gutes Gelingen und noch einen wunderschönen Tag!
     
    #1
  2. 03.09.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Jannine,
    toll, was du alles im Crocky fabrizierst....ich muss ihn auch mal wieder nehmen....wobei wir uns mittlerweile schon besser verstehen..;)....
    Zu deinem Rezept hätte ich noch eine Frage...ist es nicht arg wenig Sauce? Das Chinagemüse aus dem Glas, lässt du es abtropfen oder verwendest du es mitsamt dem Sud? Was für ein Gemüse verwendest du dafür? ups...jetzt sind es doch mehr als eine Frage geworden...:rolleyes:
     
    #2
  3. 03.09.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Susasan!

    Nein, wenig Soße ist es nicht. Das täuscht ein bischen.
    Wir sind zu zweit und mein Männe ist ein sehr guter Esser.
    Trotzdem ist noch ein bischen übrig geblieben. Ich würde sagen,
    es ist sogar noch eine dritte Portion.

    Das China Gemüse kommt ohne Sud rein. Danke für den Tipp, werde ich im Rezept noch kurz ändern. Ich habe das Glas bei E*eka gekauft.
    Hersteller ist "Schlem*er Küche". "Feines Chinagemüse" Da sind Morcheln, Karotten, Bohnenkeimlinge und Bambusscheiben drin.
     
    #3
  4. 03.09.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Huhu Jannine,
    dankeschön für die prompte Antwort....schön, wenn man heute schon weiß, was man morgen kochen will....mal sehen, ob ich dieses Gemüseglas bei unserem Edeka finde..:p
     
    #4
  5. 03.09.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Susasan!

    Du kannst auch z.B. nur Bambus in Scheiben oder Karotten nehmen.
    Beim Mischgemüse ist halt alles drin. Das finden wir sehr lecker!

    Bin mal gespannt auf Deine Rückmeldung!

    Schönen Abend noch!
     
    #5
  6. 03.09.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Jannine,
    sollte ich das Glas heute Abend noch bekommen, kann ich dir morgen Abend mit einer Rückmeldung dienen...ansonsten wird sie nachgereicht...:p
    achja, bald musst du deinen Spruch abändern..."die Glühbirne ist tot, hoch lebe die Energiesparleuchte..."...:rolleyes:
     
    #6
  7. 03.09.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Liebe Susasan!

    Kein Problem! Und wenn Du morgen doch Lust auf was anderes hast, ist es auch ok. Ich nehme ich manchmal vor, ein bestimmtes Gericht zu machen und dann hätte ich doch gerne was anderes :p

    Freu mich trotzdem ;)

    Ach ja, das mit dem Spruch. Stimmt, ich muss mir mal einen neuen überlegen!
     
    #7
  8. 03.10.09
    Hummeliene
    Offline

    Hummeliene Inaktiv

    Fleischmenge

    Hallo Jannine!
    Ich hab 1Kg Putenfleisch gekauft und habe Chinesisches Gemüse und eine Flasche süß scharfe Soße(500ml)! Was kann ich damit gutes machen???
    Würde mich auf deine Antwort sehr freuen!!!
     
    #8
  9. 03.10.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hi Petra-Schnucki!

    Na alles in den Crocky hauen und
    2 Stunden HIGH + 2 Stunde LOW
    oder 4 Stunden Automatic
    garen!

    Wenn Du magst, kannste ja noch eine kleine Dose Ananas mit reintun.
     
    #9
  10. 03.10.09
    Hummeliene
    Offline

    Hummeliene Inaktiv

    Hi Jannine(chen) !!!
    Sooo einfach???
    Okay, das werde ich machen! Werde dir Bericht erstatten!!!
     
    #10
  11. 03.10.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hi Petra!

    Logo:
    Für was haben wir denn unseren Crocky!

    Das schmeckt bestimmt! Bin mal gespannt!
     
    #11
  12. 04.10.09
    Hummeliene
    Offline

    Hummeliene Inaktiv

    Hallo liebe Jannine !
    Das Essen war suuuuuuper lecker!!! Ich habe das aufgetaute Chinesische Gemüse in den Crocky getan, den 1Kg Putenbraten drauf und dann die 500 ml Flasche (Asiasosse Süß-Scharf von Ma**i)drüber ! Eingestellt habe ich ihn dann 4 Std. Automatic. Halbe Std. Vor Ablauf habe ich 1 Becher Sahne in die Soße eingerührt! Den Braten habe ich dann in Scheiben geschnitten und in die Soße gelegt. Dazu gab es Reis vom TM gekocht. Also oberlecker und weeenig Arbeit !!!
    Liebe Jannine : Danke fürs Mut machen !!!
     
    #12
  13. 04.10.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hi Petra!

    Gern geschehen! Das war genau ein Job für unseren Crocky! Alles rein und... los geht's!

    Freut mich, dass es Euch geschmeckt hat! Haste jetzt eigentlich noch eine Dose Ananas dazugegeben?

    Wünsche Dir und Deinen Lieben noch einen schönen Abend!
     
    #13
  14. 04.10.09
    Hummeliene
    Offline

    Hummeliene Inaktiv

    Hi Jannine! Nein, mögen meine Leute nicht! Also, ab jetzt werde ich mutiger!!! Schönen Abend !
     
    #14
  15. 09.12.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Zubereitung des Rezeptes OHNE DEN THERMOMIX !!!!

    50g Wasser
    In einen Topf geben

    1 Eßl. Speisestärke
    Zugeben und gut vermischen

    8 Eßl. Ananassaft (aus der Dose)
    6 Eßl. Zucker
    8 Eßl. Zitronensaft
    4 TL helle Sojasoße
    4 Eßl. Ketchup
    2 TL Worcestershiresauce
    Ebenfalls in den Topf geben und alles gut verrühren.

    1 grüne Paprika
    In kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.

    1 Zwiebel
    1 Knoblauchzehe
    In kleine Würfel schneiden und in eine Pfanne geben.

    10g Öl
    Der Pfanne zugeben
    und kurz anbraten.


    Den grünen Paprika
    In die Pfanne geben und mit andünsten.

    Mit der vorbereiteten Soße ablöschen.

    200g Ananasstücke (ohne Saft)
    1 Glas feines gemischtes Chinagemüse (Abtropfgew.: 175g)
    Zu Soße in die Pfanne geben und ca. 5 Minuten bei mittlerer Stufe
    kochen lassen.

    300g Hühnerbrust
    In mundgerechte Stücke schneiden und in den Crocky geben.

    Die fertige Soße ebenfalls in den Crocky geben und gut vermischen.

    1:00 Stunde HIGH und 2:30 Stunde LOW
    Oder 3:30 Stunden AUTOMATIC garen
     
    #15
  16. 09.12.09
    Hummeliene
    Offline

    Hummeliene Inaktiv

    Guten Abend Jannine !!!

    Schon wieder ein neues Rezept!!! Hört sich lecker an und wird bald ausprobiert !!!
     
    #16
  17. 09.12.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Petra!

    NEIN Herzele, das haste doch schon gemacht.

    Ich habe die Rezepte umgeschrieben für diejenigen, die keinen
    Thermomix haben!
     
    #17
  18. 09.12.09
    Hummeliene
    Offline

    Hummeliene Inaktiv

    :eek:Ups.........................!!! Ob ich das beim nachkochen gemerkt hätte????????????
    Nein, ich habe nicht´s getrunken (Grins):rolleyes:
     
    #18
  19. 09.12.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hi Petra!

    Bestimmt beim Essen wenn Du gedacht hättest:

    "Hä, schmeckt genauso wie das andere!" :p
     
    #19
  20. 20.12.09
    ginger
    Offline

    ginger

    Hallo Jannine,

    gab es gestern abend dein Hühnchen, war sowas von lecker!!
    Habe noch die Chilie Soße süß sauer dazu gereicht einfach toll!!
    Danke für das tolle Rezept!
     
    #20

Diese Seite empfehlen