Hühnchengemüse in Tomaten-Sahne-Reis

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Jannine, 11.07.09.

  1. 11.07.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Ihr lieben Hexen(r)!

    Zum Abendessen gab es heute bei uns gesundes Gemüse in schwimmender,
    kalorienreicher Soße. Bezüglich der Produktion sehr schnell und auch sehr lecker.
    [​IMG]
    Das Rezept wurde im 6,5L Crocky gemacht. Wer es im 3,5L machen möchte
    nimmt einfach die Hälfte von allem. An den Garzeiten ändert sich dabei nix.

    ANMERKUNG:
    Beim Reis ist es wie bei den Nudeln. Es kommt immer auf Sorte und Hersteller an. Ich nehme immer den Parboiled Reis vom L*dl. Wenn eine andere Reissorte genommen wird, bitte mal kurz zwischendurch die Bissfestigkeit prüfen. Eventuell verkürzt oder verlängert sich die Garzeit.

    1 große Zuccini
    Schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und in den Crocky geben.

    250g Champignons
    Vierteln und in den Crocky geben.

    2 rote Paprika
    Schälen (ich mag die Haut nicht), in mundgerechte Stücke schneiden und in den Crocky geben.

    1kg Hühnerbrust
    Ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden, in den Crocky geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

    400g Reis
    In den Crocky geben.

    15 kleine oder 10 große Tomaten
    Mit heißem Wasser überbrühen, häuten und "ganz" in den TM geben.
    3 Flaschen R*ma C*emefine
    Ebenfalls in den TM geben und 1 Minute / Stufe 4 verrühren und in den Crocky geben.

    Mit Salz, Pfeffer und Muskat gut würzen.

    Im Crocky alles gut miteinander vermischen.

    1 Stunde HIGH und 2 Stunden LOW
    Oder 3 Stunden AUTOMATIC garen.


    Evtl. nochmal nachwürzen. [​IMG]

    Lasst es Euch schmecken!

     
    #1
  2. 11.07.09
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Hallo Jannine,

    es ist immer wieder klasse deine neuen Rezepte zu lesen!
    Ich dacht grade ob das auch was für den Schnellkochtopf wäre.

    LG funmix
     
    #2
  3. 11.07.09
    magicnanny00
    Offline

    magicnanny00

    Hallo Jannine,

    da ich ja seit vorgestern auch stolze Besitzerin eines Crockys bin, habe ich schon quasi auf ein neues Gericht von Dir gewartet. Für wieviele Personen hat du es gemacht? Es sieht sehr appetitlich aus, durch die fettreduzierte Sahne finde ich es gar nicht so kalorienreich, oder?
    Das werde ich für die kommende Woche planen, ist schon von meinem Mann abgesegnet.;)
     
    #3
  4. 11.07.09
    Kennasus
    Offline

    Kennasus Sponsor

    Hallo Jannine,

    du solltest doch im Urlaub entspannen!!! Dabei hast du dir wieder so ein tolles Rezept ausgedacht...
    Liest sich echt lecker und bei nächster Gelegenheit werde ich es probieren.

    Schön das du wieder da bist.
     
    #4
  5. 11.07.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Ihr 3!

    Danke!

    Vom Schnellkochtopf habe ich leider garkeine Ahnung. Funmix, müsstest Du mal probieren.

    magicnanny00!
    Oh, da freue ich mich sehr, dass Du einen Crocky hast. Du wirst begeistert sein. Also wir waren zu fünft. 2 Erwachsene und 3 Kiddis. Es ist aber noch einiges übrig. Also ich würde sagen, es reicht für
    6-7 Esser. Bin mal gespannt. Die Rigatoni und Tortellini musste auch mal unbedingt probieren! Auch sehr lecker!
    Ausser der Sahne ist ja hier nix dran. Ist ja Hühnchen, Reis und Kartoffeln, da halten sich die lieben Kalo's noch in Grenzen. Aber reduzierte Sahne ist natürlich noch besser;)

    Hi Susanne!
    Danke für die Begrüßung. Dort wo ich herkomme, war es soooo schön warm. Wäre am Liebsten im Flieger sitzen geblieben :p
    Aber... ich habe Euch ganz arg vermisst.
    Das Essen ist mir heute auf der Fahrt zum Einkaufen spontan eingefallen, als ich wie so oft überlegt hab... "Was koch ich denn heut?" Kennste doch bestimmt, gell!

    Wünsche Euch allen noch einen wunderschönen Abend!
     
    #5
  6. 11.07.09
    magicnanny00
    Offline

    magicnanny00

    Hallo Jannine
    Ich nochmal einfach tolle Idee, genau nach meinem Geschmack. Wußte gar nicht, dass du im Urlaub warst, hoffentlich gut erholt.
     
    #6
  7. 11.07.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo magicnanny00!

    Ja, danke, sehr gut erholt. Wir waren 10 Tage mit den Kiddis in Alcudia! Hatten kein Regen und immer super-Sonne-Strand und Meer. Einfach klasse. Heute Nacht um 1 sind wir wieder gekommen und um halb 3 ins Bett....:sleepy2:

    Aber... es hat sich alles gelohnt! Freu mich auch ganz arg, wieder bei Euch zu sein. Ihr habt mir gefehlt!
     
    #7
  8. 11.07.09
    magicnanny00
    Offline

    magicnanny00

    Das ist ja toll, dort war ich auch schon. Wirklich ein toller Ort. Ich will auch mal wieder nach Malle!
     
    #8
  9. 11.07.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Ja, wir sind auch stundenlang den Strand entlang gelaufen. Haben uns für 2 Tage einen Jeep gemietet und sind an verschiedene Buchten zum Schnorcheln gefahren. Waren auf jeden Fall nicht das letzte Mal dort! Es gibt noch unheimlich viel zu sehen !
     
    #9
  10. 12.07.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    hallo jannine,
    möchte dein rezept unbedingt ausprobieren. habe den 6,5 crocky neu bekommen und erst 1 mal benutzt. (geschnetzeltes) war sehr lecker. sag mal, kann ich anstatt 15 tomaten auch weniger nehmen? habe noch passierte tomaten und stückige in der dose!
    lg heike
     
    #10
  11. 12.07.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Heike!

    Also ich hatte 15 kleine Tomaten, kannst aber auch nur 10 normale nehmen. Auch Dosentomaten in Stücke sind ok. Da würde ich 3 Dosen nehmen und noch 100g Wasser zugeben.

    Bin mal gespannt, wie es Euch schmeckt!
     
    #11
  12. 03.06.13
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Huhu,

    "eigentlich" war heute ein normales Hähnchengeschnetzeltes mit Pilzen und Spätzle geplant - ABER dann bin ich über dieses Rezept gestolpert und es hat mich spontan "angelacht".

    Ich habe ca. die halbe Menge im Multikocher gemacht und es schmeckt super !!!

    LG
    Pebbels

    P.S. ich habe 1 Becher Sahne und 1 Becher Wasser (anstatt Cremefine) genommen und noch etwas Brühepulver zum Abschmecken....
     
    #12
  13. 19.06.13
    la-italiana
    Offline

    la-italiana

    Hallo Jannine,
    ichhabe am Montag das Rezept ausprobiert und es war super lecker !!
    Vielen Dank für das tolle Rezept.
    Ist auch gut für Kinder geeignet - unseren hat es jedenfalls geschmeckt :)
    Ich habe noch eine Knobizehe mit reingegeben. War sehr lecker.
     
    #13
  14. 25.06.13
    HippHopp
    Offline

    HippHopp

    Hallo Jannine,
    wollte heute dieses Rezept von Dir ausprobieren, habe jedoch nur noch kleine Dosen mit gehackten Tomaten im Haus. Funktioniert es damit auch, denn zum Einkaufen schaff ich es heute nicht mehr.
    Würde mich sehr über eine kurze Info freuen und noch einen schönen Tag wünscht
    Karla
     
    #14
  15. 25.06.13
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Karla,

    wieviel Inhalt haben denn Deine Dosen?
     
    #15
  16. 25.06.13
    HippHopp
    Offline

    HippHopp

    Mensch Jannine, das ging aber fix. Meine Dosen umfassen je 400 gr.
    Dann schaff ich es ja doch noch.
    Vielen lieben Dank und liebe Grüße
    Karla
     
    #16
  17. 26.06.13
    HippHopp
    Offline

    HippHopp

    Hallo Jannine,
    wer lesen kann ist klar im Vorteil. Ich habe wie Du schon vorher geschrieben hast, 3 Dosen gehackte Tomaten und 100 ml leichte Brühe genommen. Es hat alles bestens geklappt und super lecker geschmeckt. Ist sogar noch ein Rest für heute da.
    Bekommst von uns allen ***** (leider gibt es ja nicht mehr - grins)
    Viele Grüße
    Karla
     
    #17

Diese Seite empfehlen