1. Eintopf! Rezeptidee für die 3. KW

    Hier geht es zum Winterforum.

Hühnersuppe wie bei Mama, alles zusammen, sogar Reis im Varoma, super einfach

Dieses Thema im Forum "Suppen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von angela.lafrenz, 07.02.10.

  1. 11.10.11
    Sendy
    Offline

    Sendy

    Hallo,

    mein Süppchen ist schon fertig - wobei es ja eher ein großer Topf Eintopf geworden ist (davon wird die gesamte family satt inkl. meinem Opi). Lecker!!! Mein Basmatireis ist auch nicht ganz gar geworden (obwohl da was von 10 Min. Garzeit drauf steht), aber ich hab ihn einfach in den geleerten Gartopf umgefüllt und habe ihn nochmal 10 Min. gegart während ich das Fleisch zerrupft habe.
    Der Eierstich mit dem Schuß Sahne ist ja auch spitze!
    5 Sterne für dieses super All-in-one-Rezept!
     
  2. 11.10.11
    Kondi
    Offline

    Kondi

    Hallo Angela...auch von mir 5 Sternle...die Suppe ist oberhammerlecker:rolleyes:......
    vielleicht kann man das auch mit Rindfleisch machen:dontknow:...schon mal probiert?
    Schönen Abend....
     
  3. 11.10.11
    angela.lafrenz
    Offline

    angela.lafrenz

    Danke danke danke, ich freue mich immer wieder, dass Euch die Suppe auch so gut gefällt!!!!! Werde mindestends die Hälfte der Sterne meiner lieben Mutti schenken....
    Euch allen eine gute Nacht!
     
  4. 12.10.11
    sannetaucht
    Offline

    sannetaucht

    Hallo!
    Die Suppe gab es bei uns gestern, sehr, sehr lecker!
     
  5. 18.10.11
    sunnybee68
    Offline

    sunnybee68

    Hallo Angela,

    gestern musste ich mal wieder Hühnersuppe kochen und da kam mir dein schnelles Rezept gerade gelegen. Sehr lecker und 5 Sterne dafür.
    Der Eierstich im Gefrierbeutel ist genial geworden. Vielen Dank !
     
  6. 19.10.11
    angela.lafrenz
    Offline

    angela.lafrenz

    DANKE!!!!!!!!!!!! :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
  7. 20.10.11
    Melix3
    Offline

    Melix3

    Super lecker. Ich habe noch Nudeln mit gemacht Ich war begeistert!Mein Mann leider nicht :-(
     
  8. 25.10.11
    Thermolinchen
    Offline

    Thermolinchen Frau für alle Fälle

    Hallo, hatte am WE die Suppe. Genial durchdacht..........Einfach super.........;)
     
  9. 03.11.11
    inema11
    Offline

    inema11

    Hallo,
    danke Angela für das tolle Rezept und euch allen danke für die kreativen Ideen. Bei mir war's auch ähnlich wie bei vielen Vorkocherinnen - es ist aus dem Topf herausgeflossen. Zurückschalten auf 100 Grad und Stufe 4 (war gar nicht so arg laut) hat aber geholfen. Ist SUPERSUPERLECKER geworden!

    Mein einziges Problem: der Reis ist nach den 35 Minuten noch hart gewesen. Ich hab ihn einfach nochmal 8 Minuten in der Suppe kochen lassen, ohne Bratenschlauch. Resultat - keine klare Brühe mehr, aber macht ja geschmacklich nix. Nun überlege ich aber, woran es gelegen haben könnte ... es waren 1,5 Tassen Reis und 1,5 Tassen Wasser in einem Bratschlauch, auf der einen Seite fixiert mit einem Klips (wie auf dem Foto), auf der anderen zugeknotet. Den Eierstich (mmmhhhh!!!) hab ich in einem offenen Alufolienbehälter daneben im Einlegeboden gemacht.

    Was meint ihr, könnte es sein, dass das Rühren auf Stufe 4 soviel von der Hitze genommen hat, dass der Reis darunter gelitten hat?
    Oder nimmt der selbstgefaltete Alubehälter mehr Platz ein als ein weiterer Bratenschlauch für den Eierstich? (Bei mir war die Aufteilung halbe- halbe)
    ERGÄNZUNG: Oh! Gerade bin ich beim Betrachten der Fotos unsicher geworden, ob bei euch unter der Alufolie noch der Varomadeckel zu liegen kommt? Ich hab ihn weggelassen ...

    Nächstes Mal probier ich mal, das Gemüse in den Einlegeboden und den Reis in den Varoma zu legen .... das Rezept ist so genial, es zahlt sich auf jeden Fall aus zu experimentieren!

    Danke nochmal und ***** von mir
     
  10. 04.11.11
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi inema! Ich schätze, daß du evtl. aus Versehen statt Varoma eher 100 Grad eingestellt hattest, kann das sein? Dann kommt nämlich nicht genug Hitze nach oben!
     
  11. 04.11.11
    kriki
    Offline

    kriki

    Hallo inema,

    hhhhhmmmm, das Wasser für den Reis scheint mir zu wenig zu sein. Ich würde es mit mindestens 2 Tassen Wasser probieren.
     
  12. 04.11.11
    inema11
    Offline

    inema11

    hallo Gaby und kriki

    danke für eure Gedanken. Also Varoma hätte ich eingestellt gehabt, womöglich hat die Stufe 4 die Temperatur so stark reduziert ...
    Nächstes Mal probier ich's auf jeden Fall mit 2 Tassen Wasser!
     
  13. 02.12.11
    Raili
    Offline

    Raili

    Ich hab die Suppe heute nachgekocht. Mir ist es leider auch übergekocht obwohl ich schon weniger Brühe genommen habe, die stand nämlich bei 1,5 Liter und 1 kg Fleisch schon an der Oberkante. Ich fand die Idee ja richtig toll so alles in einem zu kochen, aber ich machs dann doch lieber auf die alte Art, mir war das Fleisch (Brust) viel zu trocken und es hat auch zu wenig Geschmack abgegeben. Aber ich kann zumindest die Idee mit dem Reis und dem Eierstich im Beutel mitnehmen und in anderen Gerichten anwenden, danke dafür ;)
     
  14. 23.01.12
    Kiwis_Nest
    Offline

    Kiwis_Nest Kiwi

    SIE KOCHT....und duftet schon ganz lecker.
    Nachdem ich vor langer Zeit dieses Rezept mal gespeichert habe und heute so richtiges Hühnersuppenwetter ist, habe ich den Mixi angeschmissen und sie kocht nun. Werde dann berichten wie sie geschmeckt hat. Ist so toll...alles in einem zu kochen.
    Ich hatte übrigens Bratschlauchbeutel da. Die sind schon an einer Seite verschlossen. Da kann dann nichts auslaufen.
     
  15. 23.01.12
    Kiwis_Nest
    Offline

    Kiwis_Nest Kiwi

    SUPER dein Rezept. Schmeckt wie bei Mama ;)
    Ich habe allerdings nur 1 Pck. Hühnerbrust genommen und 1x Suppengemüse. Auch nur 1/2 Tasse Reis und das erscheint mir immer noch sehr viel.
    Aber die werde ich nun immer so kochen!!! Warum viele Töpfe schmutzig machen wenn es auch der Mixi kann!
     
  16. 05.02.12
    Tani1608
    Offline

    Tani1608

    Guten Morgen,

    von mir gibt es ebenfalls 5 * für dieses tolle Rezept.

    Ich habe auch jeweils nur 1 Paket Suppengemüse/Hühnerbrust genommen, das war völlig ausreichend. Beim Reis habe ich mich jedoch an die Angaben im Rezept gehalten und 2 Tassen genommen. Nachdem ich 1 Liter Flüssigkeit hinzugefügt habe, war es von der Menge her ideal!

    Viele Grüße
    Tani1608
     
  17. 07.02.12
    angela.lafrenz
    Offline

    angela.lafrenz

    <3 lichen Dank für die Sternchen! Bei dem kalten Wetter ist die Suppe das perfekte Essen, sollte ich auch mal wieder kochen.....
     
  18. 21.09.12
    Suppentiger
    Offline

    Suppentiger

    Hallo Angela
    Danke für das super tolle Rezept. Von mir gleich mal 5 Punkte.:blob7:

    Hab diese schon sehr oft gemacht, und uns schmeckt diese wunderbar.
    Hab leider bischer vergessen diese zu bewerten, hat sich ja nun erledigt.:p

    Bin noch ein bischen Grippemäßig angeschlagen, deswegen gibt es heute deine Suppe, halte mich genau an das Rezept........und schwupp die wupp sind alle Viren beseitigt!!!

    LG Suppentiger
     
  19. 22.09.12
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo Angela,

    bei mir kocht auch gerade dein leckeres Süppchen vor sich hin, ich freu mich schon drauf......dir ein nettes Wochenende und liebe Grüße

    Kerstin
     
  20. 03.01.13
    fuchs
    Offline

    fuchs

    Hallo,

    schubste bei diesem nass-kaltem Wetter diese Suppe hoch. Meine Küche duftet und unsere Schniefnasen freuen sich!
     

Diese Seite empfehlen