Anleitung - Hunde Leckerlis

Dieses Thema im Forum "Fellkinder" wurde erstellt von Sabbymaus1979, 12.07.12.

  1. 12.07.12
    Sabbymaus1979
    Offline

    Sabbymaus1979 Inaktiv

    Hallöchen heute hab ich mal ein Rezept habe es von unseren Hundetrainerin. Und meine maus die würde dafür ihr Vaterland verraten.=D:rolleyes:



    130g Thunfisch in Öl verwende es komplett
    2 Eier
    Geriebene Möhre oder anderes Gemüse was der liebling halt mag.
    dann mehl so ca.130-150g kommt auf den teig an wenn er noch klebrig ist etwas mehr mehl dran.

    Zutaten alle in den mixtopf geben kurz auf stufe 8 mixen so das der Thunfisch klein ist. dann die masse auf Knetstufe ca. 2min kneten.

    Ofen auf 180 Grad vorheizen.

    Dann den teig auf ein backblech ausrollen schön dünn um so besser werden sie.
    Dann 25-30min bei 180 grad backen . Solten halt nich zu dunkel werden.
    Im backofen auskühlen lassen und dann kanns los gehn.

    Viel spass .

    GLG. Sabby
     
    #1
  2. 14.07.12
    Gittibob
    Offline

    Gittibob

    Hallo Sabby,
    super Rezept, ich bin auch immer auf der Suche nach selbstgemachten Hundeleckerlis, da weiß ich dann wenigstens was drin ist =D.
    Was machst Du denn mit dem Teig, brichst Du einfach Stücke ab oder hast Du vorher Plätzchen ausgestochen ??
    Ich habe so Knochenförmchen... und wie lange halten die Leckerlis dann ?
    Sie müssen nicht wochenlang halten, ich habe 2 sehr verfressene Hunde :rolleyes:.
     
    #2
  3. 15.07.12
    Sabbymaus1979
    Offline

    Sabbymaus1979 Inaktiv

    Hallo Gittibob.!

    Also beim ersten mal hab ich ihn in stücke gerissen . Aber ich denke wenn man es fertig gebacken hat kann man es auch gut mit ein pizza schneider schneiden. Oder vorher ausstechen.:rolleyes: Was aber meiner Hexe egal ist hauptsache sie schmecken..
    Wie lange sie halten weiss ich nicht sind sehr schnell leer. Aber ich werde jetzt auch mal welche mit Puten fleich und mit Leber machen .

    Also bis dann bye:rolleyes:
     
    #3

Diese Seite empfehlen