Hunde Video, nichts für schwache Nerven

Dieses Thema im Forum "Fellkinder" wurde erstellt von Swyma, 05.01.16.

  1. 05.01.16
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    #1
  2. 05.01.16
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Da könnte ich weinen,oh nein das arme Tier.Jetzt ist es "erlöst" und in guten Händen.
     
    #2
    Swyma gefällt das.
  3. 05.01.16
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo Swyma,
    so etwas kann ich mir nicht ansehen, ich versuch's garnicht, weder mit noch ohne Ton.
    Auch beim Fernsehen gehe ich sofort raus, wenn da ähnliches gezeigt wird. Und ich lese
    auch - möglichst - keine Bücher, wo Tiere schlecht behandelt werden. Wenn's garnicht
    anders geht, überblättere ich.
    Doch es ist gut, dass immer wieder in der Öffentlichkeit auf solche schrecklichen Dinge
    hingewiesen wird. Ich bemühe mich, ein bisschen zu helfen und kaufe beispielsweise
    nur Fleisch von Tieren, die ohne Qual aufgezogen wurden. Hoffentlich!
    und @ollybe das wäre mir genauso gegangen, da bin ich sicher.
    Liebe Grüße
    Chou-Chou
     
    #3
    ollybe gefällt das.
  4. 06.01.16
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo Chou-Chou,

    für den kleinen Kerl ist alles gut ausgegangen, sonst könnte ich mir so etwas auch nicht anschauen.
     
    #4
  5. 06.01.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Swyma,

    so wie diesem armen Schatz geht es leider unzähligen Hunden.

    Wir haben auch viele Grausamkeiten in unserer Italien-Zeit miterleben müssen, gottseidank gibt es auch viel Hilfe aber nicht genug.
     
    #5
  6. 06.01.16
    engels-augen
    Offline

    engels-augen

    Hallo Swyma,
    soll ich dir was sagen, mein Schäfi ist ja jetzt schon über ein Jahr tot. Jetzt habe ich mir vor Weihnachten einen 4 monatigen Welpen aus dem Tierheim in Rüsselsheim geholt und was soll ich dir sagen - nur Angst - kennt nix - sie traut sich nichtmal selbst die Tür aufzustupsen, denn die bewegt sich dann ja. Rennt vor allem weg.
    Mittlerweile taut sie auf.
    Und der Hammer - sie sieht der Hündin auf dem Bild ähnlich !!
    http://www.wunderkessel.de/data/xengallery/21/21377-49c64b3d8b250eab7a52db2bea5ce191.jpg?1452076693

    Gruß Andrea
     
    #6
  7. 06.01.16
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo Susi,

    leider sieht bzw. hört man solche Quälereien in südlichen Länder öfters. Hab das mal in Süd Spanien erlebt, was genau möchte ich gar nicht hier schreiben weil es zu grausam war.

    Hallo Andrea,
    Du hast recht, da besteht große Ähnlichkeit.

    Meine ältere Hündin wird mit jedem Tag ängstlicher, hat wohl was mit ihrer Erblindung zu tun. Sie nimmt jetzt Geräusche stärker war und das stresst sie ungemein. Hoffe darauf das, wenn sie überhaupt nichts mehr sieht, die Probleme geringer werden. Jetzt arbeiten wir an den Sylvester Folgen, aber das kenn ich schon. Dauert so eine Woche, dann knallen keine verirrten Böller mehr.
     
    #7

Diese Seite empfehlen