Hundekekse

Dieses Thema im Forum "Fellkinder" wurde erstellt von Sumsebienchen, 03.06.11.

  1. 03.06.11
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo,
    habe mir ein schönes Buch zum selberbacken von Hundekeksen gekauft. Sind auch ganz einfache Zutaten die man fast alle im Haus hat. Das einzige ist Carobpulver, falls das jemand kennt, ich kannte es nicht. Aber das habe ich schon im Amazon zum bestellen gesehen. Aber Erdnusscreme ohne Zucker und Salz und Rinder oder Hühnerbrühe ohne Zwiebeln und Zusatzstoffe und wenn möglich Salzarm, finde ich nirgens. Gibt es das überhaupt und wo? Muß dazusagen das wir hier mit Reformhäusern nicht so gut bestückt sind.
     
    #1
  2. 04.06.11
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hallo Biene,

    sicherlich hat es einen Grund, waum Du Hundekekse selber backen möchtest. Mit dem Thermomix kannst Du doch die gesuchten Zutaten problemlos selber herstellen und was an Brühe zuviel ist für den nächsten Backtag einfach einfrieren!
     
    #2
  3. 09.06.11
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo,
    habe heute die ersten Kekse gebacken und Amy is(s)t ganz begeistert davon. Die Kekse soll man in einer luftdurchlässigen Dose aufbewahren,wegen der Schimmelbildung. Was sind luftdurchlässige Dosen?? Blöde Frage ich weiß!! Ich habe viele Lock &Lock Dosen und Tupper aber auch ein paar ganz Billige.
     
    #3
  4. 10.06.11
    Javica
    Offline

    Javica

    Hallo Biene,

    in Lock&Lock oder Tupper würde ich die Kekse nicht aufbewahren, denn die sind ganz sicher nicht luftdurchlässig. Vielleichtdie Kekse einfach in einer Papiertüte lagern.
     
    #4
  5. 10.06.11
    Cacadu
    Offline

    Cacadu

    Hallo Biene,

    Blechdosen sind luftdurchlässig und ideal für die Aufbewahrung von Hundekeksen.

    Hast Du, bzw Dein Hund, schon einen Lieblingskeks?
     
    #5

Diese Seite empfehlen