Hutzelbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von elra, 09.11.04.

  1. 09.11.04
    elra
    Offline

    elra elra

    Und noch ein Weihnachtsrezept, dass bei uns nie lange hält ( soll es ja auch nicht :roll: )

    250g Dörrobst
    4 El Rum
    2 Eier
    125g Zucker
    25g gehackte Haselnüsse
    25g gehackte Mandeln
    25g gewürfeltes Zitronat
    50g Rosinen
    1 Tl Zimt
    125g Mehl
    1/2 Pk. Backpulver

    Das Dörröbst in kleine Würfel schneiden und über Nacht in dem Rum marinieren.

    Eier mit Zucker auf Stufe 4 schaumig rühren ( ca. 2 minuten ). Alle Zutaten zu der Schaummasse geben und auf Stufe 2 verrühren.
    Den Teig in eine Kastenform geben.

    55-60 min. E-Herd 160°C.

    Schmeckt superlecker ganz frisch mit Butter bestrichen.

    Liebe Grüße
    elra
     
    #1
  2. 09.11.04
    Mo
    Offline

    Mo

    Liebe Elra, das klingt sehr gut, das Hutzelbrot, werde es nächste Woche probieren. Kann man es in Alufolie eingeschlagen längere Zeit aufbewahren? Ich bekomme am 19.12. ca. 30 Personen zum weihnachtlichen Kaffeetrinken zu Besuch und will alle Kuchen vorher fertig haben, und weil Früchtebrot so schrecklich teuer beim Bäcker ist, wollte ich welches auf Vorrat herstellen. Habe aber Bedenken wegen des Backpulvers - sollte es für eine längere Lagerzeit besser Hefe sein?
    Danke für weitere Infos!

    LG
    Mo
     
    #2
  3. 10.11.04
    elra
    Offline

    elra elra

    Hallo Mo,
    zur Haltbarkeit kann ich Dir leider nichts sagen, weil das Brot bei uns höchstens 1 Woche hält :lol: . Meine 2 Mäuse sind so richtig kleine Leckermäuler. Länger wie 1 Woch würde ich es aber nicht verwahren, weil in den Früchten ja doch noch etwas Feuchtigkeit ist, und da hätte ich Angst das das Brot schimmelt. Aber ich habe mal gehört, dass man Lebensmittel die Fett enthalten sowieso nicht in Alufolie einschlagen soll, weil das wohl nicht so ganz gesund ist. ( Frag mich jetzt aber bitte nicht mehr nach dem Grund, hab ich nämlich vergessen :oops: )

    Liebe Grüße
    elra
     
    #3
  4. 15.12.04
    JO
    Offline

    JO

    Das Rezept wollte ich noch mal hochholen!! :roll: :roll:

    Es ist wirklich sehr schnell gemacht und findet in meinem Bekanntenkreis große Anerkennung :rolleyes: :rolleyes:

    Also wer die Zutaten liebt MUSS das Brot mal probieren!!!
     
    #4
  5. 15.12.04
    elra
    Offline

    elra elra

    Hallo Jo,

    schön das es euch so gut schmeckt. Ich werde nächste Woche noch eines für die Feiertage backen und dann gibts das erst wieder nächste Weihnachten ( Auf das es bald nächstes Jahr wird :lol: )
     
    #5
  6. 03.11.08
    oa-steffi
    Offline

    oa-steffi

    Hallo,

    ich liebe Hutzelbrot und hoffe, dass dieses Rezept auch wenn es schon lange nicht mehr hochgeholt wurde trotzdem lecker ist.
    Ich habe es heute angesetzt und werde es morgen backen und berichten.

    Liebe Grüße Steffi
     
    #6
  7. 04.11.08
    oa-steffi
    Offline

    oa-steffi

    Hallöchen,

    ich hab das Hutelbrot ja nun heut gebacken und ich muss sagen
    seeeehr lecker !!!

    Liebe Grüße Steffi
     
    #7
  8. 04.11.08
    nepolein
    Offline

    nepolein

    Hallo Mo,
    friere das Brot doch einfach ein. Haben meine Schwiegers frueher immer gemacht.
    lg nepolein
     
    #8
: weihnachten

Diese Seite empfehlen