Hutzeln

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Lorbas, 20.01.09.

  1. 20.01.09
    Lorbas
    Offline

    Lorbas

    Hallo liebe Mithexen,

    bin leider nicht zum Birnbrot-machen gekommen und hab jetzt die ganzen Hutzeln daheim rumliegen.Wollt sie grad schon verheizen,aber da ich Lebensmittel nicht gerne sooo entsorge:crybaby:, seid ihr mir eingefallen.=D
    Wer kennt ein Rezept(oder mehrere)mit dem ich die Hutzeln verbrauchen kann?


    Liebe Grüße
    Birgid
     
    #1
  2. 20.01.09
    philothea
    Offline

    philothea Perle

    Hallo Birgid,

    in Kärnten gibt es eine Reihe Rezepte mit Hutzeln, bzw. Kletzn oder Kletzen, wie sie dort heissen, schau mal hier:

    Kärntner Hausmannskost

    Vor allem fallen mir dazu die Kärntner Nudeln mit Kletznfülle ein:

    www.gesund.co.at / Kochrezept der Woche: Kärntner Kletzennudeln

    Es gibt sogar ein Kärntner Nudel-Rezept (allerdings mit anderer Fülle) für den Thermomix, in " So i(s)st Österreich" zu finden.
    Wenn es gewünscht wird, suche ich es für Dich raus!
     
    #2
  3. 20.01.09
    hexhex
    Offline

    hexhex

    Hy,

    was sind Hutzeln? Hört sich irgend wie bayrisch an.Sind das kleine Schweine? Bei uns am Bodensee kennt man den Ausdruck nicht.
     
    #3
  4. 20.01.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Servus hexhex,

    das sind getrocknete Birnen, bei uns auch Kletzn!

    guckstdu hier
     
    #4
  5. 20.01.09
    deern
    Offline

    deern

    Hallo Lorbas,
    ich wusste bis eben auch nicht, was Hutzeln sind aber Dank Kaffeehaferl bin ich jetzt aufgeklärt. Danke Kaffeehaferl.
    Ich würde die einfach "wegnaschen". Gesündere Süssigkeiten gibt es nicht.
    Oder vielleicht kleinschreddern und ab in einen Kuchenteig? Oder in Naturjoghurt unterrühren?
     
    #5
  6. 20.01.09
    Lorbas
    Offline

    Lorbas

    Hallo,

    lieben Dank an euch alle.
    Werd alle mal der Reihe nach ausprobieren,"verhutzelte" Birnen hab ich ja genug.=D
    Gespeichert hab ich die Rezepte auch,man weiß ja nie,ob man nicht noch mal in die "Verlegenheit" kommt und zuviel davon hat.
    (Weil..........der Tatendrang viel größer war als die Antriebskraft)

    Wünsch allen noch einen schönen Abend

    Birgid
     
    #6
  7. 21.01.09
    hexhex
    Offline

    hexhex

    Vielen Dank für die Aufklärung.
     
    #7
  8. 21.01.09
    Spatz
    Offline

    Spatz Inaktiv

    Hallo Birgid,

    wenn du Zeit hast, mach doch jetzt das Birnen- oder Hutzelbrot. Solange es draußen noch so winterlich ist, schmeckt es zum Tee oder Kaffee einfach gut. Ich friere immer einige fertige Brote ein, damit wir um diese Zeit auch noch was haben.

    Liebe Grüße
    vom Spatz
     
    #8
  9. 22.12.14
    Engalchen
    Offline

    Engalchen

    Ist zwar schon älter dieser Beitrag, aber kann mir zufällig jemand sagen wie man die Füllung für die Kletzennudeln im Thermomix zubereitet? Hatte mal wo das Rezept aber finde es leider nicht mehr :-(
     
    #9

Diese Seite empfehlen