I Pod Alternative

Dieses Thema im Forum "Ipod, MP3-Player und Co." wurde erstellt von eatnhavefun, 16.10.08.

  1. 16.10.08
    eatnhavefun
    Offline

    eatnhavefun <a href="http://www.wunderkessel.de/forum/ferienwo

    Also mein IPod ( 1. Generation) ist vor einem Jahr über den Jordan gesprungen.
    Aufgrund des Preises für einen neuen, habe ich mich mal ernsthaft umgeschaut und nach Alternativen gesucht.

    Laut Testberichten war der COWON D2 unschlagbar, sowohl vom Klang als auch vom Bild und Radio hören kann ich auch noch.
    Texte speichern, Notizen machen, Musik feintunen . alles kein Problem
    Dabei klein und handlich udn leicht zu bedienen. Ohne Zusatzprogramm.
    Er wird einfach über ein normales USB Kabel an dem Computer gehängt und als Festplatte erkannt. Nix Stress mit Itunes oder so. Akkulaufzeiten von bis zu 50 Stunden sind normal.... Es fühlt sich fast so an, als wenn man/frau eine Steckdose in der Hosentasche hat. Mein Cowon ist mindestens 3 x die Woche 2-3 Stunden aktiv :)
    Im Fitnessstudio beim Crosstrainer, auf dem Walkingband oder beim Radfahren. Da schau ich mir nämlich gerne Fernsehsendungen an, wozu ich sonst kaum komme. Ich zeichne sie einfach auf, überspiele sie und fertig.

    Wen ich nun neugierig gemacht habe der kann hier mal schaun

    MP3-Player Cowon iAudio D2 (4 GByte) - Test - CHIP Online


    Ach ja, mein Cowon kann auch handeslübliche SD KArten verarbeiten, wem der Speicherplatz nicht ausreicht, der kann so unendlich erweitern.

    Mein Fazit ES GIBT ALTERNATIVEN
    wenn nicht sogar besseres.

    Gruss Elke
     
    #1
  2. 16.10.08
    eatnhavefun
    Offline

    eatnhavefun <a href="http://www.wunderkessel.de/forum/ferienwo

    NACHTRAG
    in o.e. Bericht wird bemängelt, das die Maximallautstärke zu niedrig ist.

    Also ich habe normale Ohren und trotz teilweise erheblicher Aussengeräusche hat es immer gereicht!
    Außerdem ist es medizinisch erwiesen, das zu lautes Hören auf Dauer taub macht!

    Gruss Elke
     
    #2
  3. 26.12.08
    Rahissa
    Offline

    Rahissa

    Hallo Elke,

    ich möchte mir auch einen Mp3 Player zulegen und tendiere zwischen Sony NWZ 829 und dem Cowon. Ich habe den Cowon mal bei Saturn etwas testen können und was mich gestört hat, war die Wiedergabe der Fotos. Er braucht etwas, bis das Foto scharf- bzw. fein eingestellt wird. Mich würde interessieren, wie Du das mit den Fernsehsendungen machst. Du musst ja die Sendungen konvertieren.
    Könntest Du mir das mal beschreiben, wie Du das so bewerkstelligst ?
    Bist Du mit dem Cowon immer noch zufrieden ?
    Vielen Dank im voraus für Deine Antwort:rolleyes:.
     
    #3
  4. 27.12.08
    eatnhavefun
    Offline

    eatnhavefun <a href="http://www.wunderkessel.de/forum/ferienwo

    Aber gerne tue ich das. Ich habe den D2 von Cowon nun seid einem Jahr wirklich ständig in Gebrauch und bin nach wie vor immer noch zufrieden. ICh nutze ihn fast ausschließlich beim Sport auf dem Laufband, dem Crosstrainer oder dem Fahrrad. Wie Du Dir vorstellen kannst, muß bei einem guten Lauftempo das Bild schon recht scharf sein und ich hatte da nie Probleme.
    Meine Freundin hatte den Ipod und ist aufgrund der Schärfe der Bilder auch umgestiegen, nachdem sie meinen mal ausgeliehen hatte, weil ihrer in Reparatur war.

    Also ich nehme die Sendungen direkt am Computer auf mit dem Programm ( Terra Tec und der entsprechenden Fernsehkarte)

    Cowon liefert kostenlos ein Programm mit ( Jet Audio). Dieses konvertiert automatisch in der optimalen Form ( Schärfe und Größe) Sowohl Video- als auch Audio Dateien und
    supereinfach zu bedienen. Film einladen mit -Convert - Video -
    konvertieren klicken und wenn Du magst speichert Dir das Programm wahlweise direkt auf den Cowon oder wahlweise auch auf jeden Ort auf die Festplatte oder einer externen Festplatte.

    Den Cowon kannst Du über USB supereinfach anschließen und ihn wie eine Festplatte nutzen. Filme rauf, Musik rauf, Verschieben, Ordner anlegen.... Wie auch immer.

    Wenn Du fertige DVD's benutzt ( gekaufte Filme oder selbst vom Fernseher aufgenommen brauchst Du allerdings zusätzlich das Programm Ulead Video Studio, denn vom Fernseher aufgenommen haben die Filme ein geteiltes Format ( Video und Audio) das erst wieder zusammengefügt werden muss. Ist aber auch nicht schwierig.
    3 Knöpfchen drücken und fertig.
    Dann den Film wieder in das Cowon Programm einladen und konvertieren zu avi.

    Wenn Du weitere Fragen hast.... scheu Dich nicht. Ich helfe gerne.

    LG Elke
     
    #4
  5. 31.12.08
    Rahissa
    Offline

    Rahissa

    Hallo Elke:cool:,

    vielen Dank für Deine Antwort. Habe mir den Cowon jetzt mal bei Saturn im Geschäft angehört und war wirklich begeistert vom Klang.
    Nun habe ich mich für ihn entschieden, da er auch mehr Funktionen bietet wie der Sony.
    Jetzt habe ich aber doch noch eine Frage. Ich möchte gerne meine Lieblings DVD auf den Cowon übertragen. Wie genau mach ich denn das:confused:, wie lädst Du Deine Filme auf den Computer, und wie genau mache ich das mit dem Ulead Programm ? Ist das kostenpflichtig ?
    Wenn Du mir diesbezüglich noch mal behilflich sein könntest, wäre ich Dir seeeehr dankbar.
    Vielen Dank im voraus und Dir ein guten Rutsch in´s neue Jahr und Gesundheit, Erfolg und Zufriedenheit für´s kommende Jahr.:wav::wav:
     
    #5
  6. 01.01.09
    duzieo
    Offline

    duzieo

    Hallo,

    du hast mich echt neugierig gemacht!!! Ich habe mir den Player mal angesehen (leider nicht in natura, weil unser Saturn den leider nicht hatte....) und er hört sich wirklich gut an!!

    Was mich aber noch interessieren würde: Ich hätte gerne so einen Player für meine Hörbücher und wollte mal fragen, ob der sich exakt die Stelle merkt, wo ich aufgehört habe zu hören??? Manche Hörbücher haben nämlich lange Titel (ca. 20 Min.) und wenn man dann aufhört und wieder am Anfang anfangen muss, wäre er für mich nicht geeignet...

    Bis jetzt habe ich einen Ipod Nano 4 GB und bin eigentlich recht zufrieden... allerdings hätte ich gerne mehr Speicherplatz, damit ich viele Hörbücher und Musik aufspielen könnte und nicht mehr so viel hin und herschieben muss.....
    Der neue Ipod Classic (den ich persönlich echt klasse finde) lässt sich aber auf unserem Computer nicht bespielen, da wir noch Windows 2000 haben....

    Daher suchte ich noch nach einer Alternative und wäre froh, wenn du mir bei meiner Frage weiterhelfen könntest... im Netz habe ich dazu nichts gefunden...

    Vielen Dank schon mal!!!
     
    #6
  7. 01.01.09
    Purzeli
    Offline

    Purzeli

    Hallo!
    Also, ich bin ja treuer IPod Fan...
    Hab mir den Link mal angeschaut. Bei Amazon kostet der Cowon 8 GB 215 Euro. Der IPod 120 GB!!! Classic kostet das Gleiche. Dafür hat man aber nicht den Akt mit SD Karten, weil man ja soooo viel Platz drauf hat. Und wenn man keine Lust auf ITunes hat, ist das ja auch kein Problem. Es gibt zum einen andere Programme, zum anderen ist es auch möglich, den IPOd wie ne Festplatte zu verwenden. Ich muss allerdings sagen, dass ich von ITunes total begeistert bin. Mit keinem anderen Programm kann man seine Musik und Hörbücher so gut verwalten. Hab schon einige ausprobiert. Also, cih würde mir, sollte mein IPod Classic 80 GB üer die Wupper gehen sofort wieder einen kaufen. Die MP3 Player, die ich vorher hatte, konnten alle mit IPod nicht mithalten.... Schon allein von der Größe her. Ich hab immer all meine Musik drauf, so kann ich auch wirklich immer alles hören, sollte ich Lust drauf haben.


    @duzieo: Wenn Du von IPod überzeugt bist, dann kauf dir doch nen größeren und dazu nohc ne XP Lizenz bei Ebay. Die bekommt man seitdem es Vista gibt für relativ wenig Geld. Macht auch Sinn, weil in Zukunft sehr viel Software nicht mehr von W2000 unterstützt wird. Und wenn Du was größeres willst, macht der Cowon ja eh nicht allzu viel Sinn, oder??? Dann musste immer mit SD Cards hin und her schieben. Ist ja dann genauso umständlich wie beim Ipod 4GB. Denn Classic 80 GB gibt es nun schon für 180 Euro...
     
    #7
  8. 02.01.09
    Rahissa
    Offline

    Rahissa

    Hallo zusammen,

    zuerst einmal allen ein frohes, gesundes und glückliches neues Jahr.:-Occasion7:
    Nun ein paar Antworten.

    An duzieo :
    Du kannst beim Cowon Bookmarks setzen, d.h. Du kannst dort weiterhören, wo Du aufgehört hast. Das ist für mich nämlich auch wichtig, da ich auch gerne und viel Hörbücher höre.

    An Purzeli: Ich weiß nicht, welchen Link Du Dir bei Amazon angeguckt hast, aber der Cowon iAudio D2 kostet dort mit
    16 GB 167,98,- €

    Ich habe mich auch mal für den I-Pod classic interessiert, da er aber ein Festplattenplayer ist, kann man ihn schon mal nicht zum joggen benutzen, denn dafür ist diese Art von Musik- und Videoplayer nicht geeignet. Auch hat mich die Grösse abgeschreckt, denn ich hätte gerne was für meine Handtasche. Ich habe mittlerweile viele Testberichte gelesen und für mich ist auch die Akkulaufzeit wichtig und die ist beim Cowon mit ca. 52 Stunden Audiowiedergabe nicht schlecht. Man muss persönlich für sich abwägen, wofür will man den Player benutzen. Ich finde 16 GB schon echt eine Menge, wo ich weiß, daß ich die wahrscheinlich noch nicht mal voll bekomme auch wenn ich meine Filme draufspielen werde. Zusätzlich könnte man den Cowon ja noch, wenn man wollte, mit einer 16 GB SD Speicherkarte bestücken, dann hätte man insges. 32 GB.
    Wie dem auch sei, man sollte sich die Player, für die man sich interessiert ruhig mal im Geschäft anschauen, bedienen und mit einem mitgebrachten Kopfhörer anhören, dann fällt einem die Entscheidung leichter.
     
    #8
  9. 02.01.09
    eatnhavefun
    Offline

    eatnhavefun <a href="http://www.wunderkessel.de/forum/ferienwo

    @ Rahissa

    also Ulead ist ein Videobearbeitungsprogramm, das kostenpflichtig ist, leider.
    Eigentlich muß die DVD nur in das Computerlaufwerk, du öffnest dann Ulead, importierst die DVD und speicherst sie als *.avi Datei ab.

    Diese Avi Datei wird dann mit dem mitgelieferten Programm auf den Cowon optimiert und gespeichert.

    Ich bin mir aber fast sicher, dass es auch viele andere Programm gibt, die eine DVD in Avi wandeln können. Nur da ich Ulead habe, habe ich hiernach nie gegoggelt.

    Ein kostenloses habe ich hier gefunden

    Mußt Du halt mal ausprobieren.

    Und was ich noch geniale finde.... Er hat eine Notepad Funktion.
    Super für Einkaufszettel, die Urlaubsliste, mein Trainingsprogramm, wichtige Urlaubsvokabeln und vieles mehr. Einfach am Computer in *.txt abspeichern und rauf auf den Cowon.
    Geht natürlich auch mit meinen Lieblingsrezepten *grins*

    LG und frohes neues Jahr

    Elke
     
    #9
  10. 02.01.09
    eatnhavefun
    Offline

    eatnhavefun <a href="http://www.wunderkessel.de/forum/ferienwo

    Also Cowon speichert ABSOLut die Stelle.
    Auch wenn Du zwischen durch mal einen Film siehst, oder Radio hörst..
    Oder neue Sachen überspielst.
    Dein Hörbuch fängt da an, wo Du aufgehört hast. Ich liebe Hörbücher *lach* und im Moment ist die Fortsetzung von Säulen der Erde auf dem Programm.

    Für den Urlaub bespiele ich mir gerne die normalen SD Karten.
    Sie sind klein und mit 1-2 GB habe ich hier tolle Erweiterungsmöglichkeiten.


    @Purzeli
    auch ich war absoluter Ipod Fan, wirklich, sogar mein Autoradio hat einen Ipod Stecker.
    Aber ganz ehrlich........ qualitätsmäßig kann Ipod dem Cowon nicht das Wasser reichen.
    Ich muß aber auch zugeben, dass ich sehr verwöhnte Ohren habe, da ich in meiner ersten Ausbildung Musiklehrerin für Tasteninstrumente war/bin...


    LG Elke
     
    #10
  11. 03.01.09
    serenity
    Offline

    serenity

    Hallo,

    ich hatte einen Ipod, der zum Glück gestohlen wurde. Dann noch einen, bei dem die Sahne im Rucksack drüber gelaufen ist. Ich habe mich unendlich über ITunes geärgert, diese Bevormundung, das ständige Zwangsumwandeln...

    Seit über einem Jahr habe ich den Cowon D2. Mein Schwerpunkt sind Hörbücher. Man hört dort weiter, wo man aufgehört hat. Die Spieldauer ist super.

    Mit Filmen kam ich nicht sofort klar, Fotos brauch ich nicht. Gerade im Ausland habe ich das Radio gern genutzt und auch Musikstücke aufgenommen.

    Ich habe auch ein Buch als txt drauf.

    Ich würde immer wieder den Cowon kaufen. Ist etwas klobig und nicht so schick, ist mir aber egal, auf die Benutzbarkeit kommt´s an.

    Viele Grüße
    serenity
     
    #11
  12. 03.01.09
    duzieo
    Offline

    duzieo

    Hach..... ich bin ja hin- und hergerissen!!!

    Ich muss unbedingt mal gucken, dass ich mir den Cowon irgendwo mal anschauen kann. Bisher kenne ich ihn nur vom Internet (Amazon) her, da unser Saturn hier ihn leider nicht hatte.....

    Wenn ich mal so überlege.....:

    Vorteile Ipod Classic:
    * Viel Speicherkapazität (120 G8-)

    Nachteile Ipod Classic:
    * Itunes läuft auf unserem Computer nicht mit dem neuen Ipod


    Vorteil Cowon:
    * etwas billiger
    * Radio!

    Nachteil Cowon:
    * nicht so viel Speicher (16 GB plus SD Karte 16 GB = 32 G8-)


    Wie gut, dass ich noch etwas Zeit habe. Wollte mir den neuen Player für meinen Geburtstag im März gönnen......

    Wenn Euch noch was dazu einfällt: Bitte immer her mit Euren Meinungen!!!
     
    #12
  13. 03.01.09
    Purzeli
    Offline

    Purzeli

    Also, ich kann Dir da nur empfehlen, dich mal auf iFUN.de :: Alles zum iPod, iPhone & iTunes - Home umzuschauen. Denn es gibt auch nette Programme für den IPod, die sicherlich auf deinem PC gehen würden. Z.B. das hier: Yet another iPod manager - Home
    Kannst Dir es ja mal in Ruhe anschauen. Also, ich bin und bleibe nach wie vor von IPod und auch von ITunes begeistert. Hatte mit ITunes noch nie Probleme, und da ich mir viel Musik dort im Store kaufe, wäre ich ohne echt aufgeschmissen. Komfortabler geht es nicht. Außerdem hab ich bei Audible n Hörbuchabo und auch das wird von ITunes unterstützt und komfortabel in ITunes eingepflegt. Besser geht es echt nicht.
     
    #13
  14. 04.01.09
    eatnhavefun
    Offline

    eatnhavefun <a href="http://www.wunderkessel.de/forum/ferienwo

    Wieso nur anschauen und nicht ausprobieren?
    Mit INternet ist das doch kein Problem. Ich habe mir meinen auch online bestellt nach den Berichten, die ich gelesen habe.
    Man kann doch die Ware innerhalb von 14 Tagen zurückschicken, wenn Sie den Ansprüchen nicht gerecht wird.

    Nur meiner ist hier nach 14 Tagen hängengeblieben *lach*
    Den geb ich nimmer her.

    Und er hat sogar ein Mirkofon..... Wenn mir unterwegs was einfällt, das ich nicht vergessen darf, sprech ich es schnell auf und habe somit immer eine Gedächnisstüze.

    Und ich habe nur den 8 GB Cowon und bekomme den schon kaum voll.
    16 GB und dann noch Speicherkarte ist der helle Wahnsinn.
    Ein Film auf dem Cowon hat die Größe ca. 500 MB und eine MP3 im Regelfall 4-5 MB
    Also soooo viel Speicheplatz mehr als 32 GB. Überlege ob das nicht unübersichtlich wird mit der Zeit.
    Und was spricht dann gegen eine 2. Karte? Ein Hörbuch ( Pfeiler der Macht 178 M8-)
    Wenn ich so was durch habe, verwahre ich es woanders, aber nicht auf meinem Cowon, da wird es dann gelöscht und Platz für neues ist da.

    Ich überlege gerade wie weit das bergische Land von uns weg ist.
    Das ist da die Ecke Velbert Mettmann, gelle?

    Gruß Elke
     
    #14
  15. 04.01.09
    Rahissa
    Offline

    Rahissa

    Hallo Duzieo;),

    hier noch mal ein paar neue Fakten zum Cowon:
    Du kannst den Cowon IAudio D2 mit 16 GB nach einem Firmwareupdate sogar mit einer 32 GB SDHC Karte bestücken, dann hättest Du quasi 48 GB. Aber mal ehrlich, hörst Du ständig so viel Musik, das man so viel verschiedene mp3´s aufspielt ? Selbst die Hörbücher haben max. 500 - 800 MB. Und wenn die Filme auch nur ca. 500 MB haben. Man muß ja auch die Zeit zum hören und sehen haben.
    Jedenfalls kann man an den Cowon auch noch ein externes Mikrofon anschließen. Wer weiß, wofür´s gut ist.
    Ich find´s toll, das er auch einen Taschenrechner hat.
    Bei Amazon ist der Preis auf 159,97,- gesunken.

    Schau Dir doch mal die vielen Videos auf Youtube an. Da gibt es echt viele, die dir zeigen, was Du mit dem Cowon machen kannst.

    Ansonsten, wenn Du Dich für I-Pod interessiert, hier vielleicht ein kleiner Tip der dir weiterhilft:

    Das große inoffizielle Buch für iPod, iTunes und iPhone von E.F. Engelhardt für 24.95,-
     
    #15
  16. 04.01.09
    duzieo
    Offline

    duzieo

    Hallo Ihr Lieben!!!!

    Echt lieb von euch, mir alle zu antworten!!!

    Auf die Idee mit youtube bin ich noch gar nicht gekommen *klatsch-vor-die Stirn* - eine supi Sache!!!!

    Die Seite i-fun werde ich mir auch mal zu Gemüte führen!!!

    Und der Gedanke mit dem Unübersichtlichen..... hat leider auch was....

    Auf einmal bin ich doch froh, dass ich erst im März Geburtstag habe und mich so doch noch ein bißchen mehr informieren kann!!!!

    Nochmals lieben Dank an Euch alle :rolleyes:
     
    #16
  17. 21.02.09
    sissy
    Offline

    sissy

    hallo ihr lieben HB fans,
    hat jemand von euch das HB von hape "bin dann mal weg"???
    würde gerne wissen ob er JEDEN tag was schreibt. von 9.06 - 20.07??? würd mich über eine antwort freun.
     
    #17
  18. 21.02.09
    eatnhavefun
    Offline

    eatnhavefun <a href="http://www.wunderkessel.de/forum/ferienwo

    Hallo Sissy,
    ja es ist ein "richtiges " Tagebuch :)

    LG Elke
     
    #18
  19. 21.02.09
    sissy
    Offline

    sissy

    DANKE elke
     
    #19
  20. 22.02.09
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Hallo an euch da,

    mein alter iPOD nano und mein neuer sind einfach die beste Tonqualtität.
    Sind sind nich meine 1. MP3 Player aber die besten.
    Mit meine neuen habe ich unzählige kostenlose Programm für alle Bereiche
    z.B Radio höhren u.s.w..
    WK unterweges nachschauen!
    LG funmix
     
    #20

Diese Seite empfehlen