ICE BAG Coole Tüte und geht sicherlich auch für Salate etc.

Dieses Thema im Forum "Non-Food" wurde erstellt von happi1969, 06.05.11.

  1. 06.05.11
    happi1969
    Offline

    happi1969

    Hallo Partyfreaks ...
    Hab ich grad gefunden und kann mir vorstellen, dass man den ICE BAG sicherlich auch für Salate etc. zum Mitbringen verwenden kann, weil Wasserdicht ist er ja ... hab ich mir jetzt bestellt und werd dass testen
    Ice-bag transparent zum K
    Wenn es geht schick ich euch Bilder ... dann muss man nicht immer seinen Schüsseln nach Mitbring-Feten hinterherlaufen ....
    partyhungrige Grüße
     
    #1
  2. 06.05.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Huhu - sieht echt witzig aus für Getränke =D


    Aaaaber für Salat :eek: Plastikgeruch und Weichmacher lassen grüssen - nein danke :rolleyes:



    ..........für das Geld bekommt man eine billige, lebensmittelgeeignete Plastikschüssel auch, die man dann stehen lassen kann :cool:
     
    #2
  3. 06.05.11
    happi1969
    Offline

    happi1969

    Also wenn die DInger da sind, dann werd ich mir des mal geruchstechnisch unter die Nase halten .. mal schaun ... sieht aber sicher witzig aus ... und ich würde den Salat ja keine Ewigkeit drin haben ....
     
    #3
  4. 06.05.11
    Saint-Louis
    Offline

    Saint-Louis ewiger Koch-Autodidakt

    Guten Morgen!

    Kann mich der Meinung von Kaffeehaferl nur anschließen.

    Schön anzusehen ist diese "Tüte" ja bzw. sähe bestimmt auch pfiffig aus, wenn Du mit dem Salat im Handtäschchen zur Party kommst =D. Aber bei Lebensmitteln hätte ich auch meine Bedenken. Solches Material stinkt ja meist doch sehr, selbst wenn es tagelang ausgelüftet wurde - könnte zwar bei dieser vielleicht anders sein. Ich müßte so etwas immer in Händen halten, da ich auf diese Gerüche sehr reagiere und so eine ähnliche kleine Tasche schon mal nach dem Auspacken entsorgen mußte, weil ich sie nicht in der Nähe haben konnte...:rolleyes: :-(

    Durch den Tipp einer Mithexe im Muttertagstread war ich gerade in dem von ihr erwähnten Shop am stöbern und stieß auf diese günstigere Variante hier: Kühltaschen, 2er Pack, versch. Dessins

    Der Preis ist ja nicht immer ein Hinweis, aber diese sind zudem ja noch gefärbt. Und mit dem Motiv sowieso von der Verwendung eingeschränkt. :rolleyes:
    Wenn Deine verlinkte Version nicht "stinkt", könnte man für Salate ja vielleicht diese innen zum Salattransport mit Frischhaltefolie ausschlagen - könnte natürlich die Optik stören ;). Du hast sie ja bestellt und kannst ja dann den Geruchstest persönlich durchführen...:rolleyes:
     
    #4
  5. 06.05.11
    happi1969
    Offline

    happi1969

    Ich werde auf jeden Fall testen und berichten .... und des mit dem Weichmacher könnt gar ned so schlecht sein, macht harte Männer weich ... :rolleyes:
     
    #5
  6. 06.05.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Schichtsalat in einer passenden Glasvase wäre ein Hingucker und kühl bliebe er auch.....toll aussehen würde es auf jeden Fall. Aber teste erst mal und lass und deine Ergebnisse wissen..:p
     
    #6
  7. 06.05.11
    freesie
    Offline

    freesie

    Na ich weiß auch nicht...die Idee an der Sache ist ja, dass man Eis und die Flasche reintut, so dass der Beutel kühlt und nichts rausläuft. Der Beutel an sich ist ja nicht kalt. In dem Fall täts dann auch eine Alditüte...
    Und der Plastikgeruch wär dann auch derselbe..

    LG,
    Anita
     
    #7
  8. 06.05.11
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo,

    ich habe jetzt ein Problem damit, mir das Ganze praktisch vorzustellen. Die Eiswürfel kommen, wenn ich es richtig verstanden habe, direkt in die Tasche. Wird der Salat dann auf die Eiswürfel gegeben? Und wenn die Eiswürfel dann schmelzen? Ich hab jetzt wirklich ein Problem mit der praktischen Umsetzung.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #8
  9. 06.05.11
    Saint-Louis
    Offline

    Saint-Louis ewiger Koch-Autodidakt

    Hallo, Seepferdchen =D!

    Ich vermute mal, daß happe1969 die Tasche vorkühlen (Eiswürfel, evtl. Gefrierfach, Kühlschrank, Kühlakku usw.) und dann ohne Eiswürfel den Salat reingeben würde...
     
    #9
  10. 06.05.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ich dachte erst, dass es praktisch eine Tüte in der Tüte ist, in die man die Eiswürfel einfüllt - aber so wie es aussieht, ist es einfach nur eine stabilere Plastiktasche und der Sek o.ä. steht direkt in den eingefüllten Eiswürfeln - so eine Art tragbarer Eiskübel - die Tüten selbst sind ähnlich wie die Geschenktüten für Weinflaschen - und mehr nicht. Um also einen Kühleffekt zu erzielen, müsste der Salat in einem Gefäß/ Vase in gefüllte Tüte gestellt werden - aber da ist nicht viel Salat möglich - die Tüten sind ja relativ klein. Also, nachdem ich es mir nochmal angeguckt habe, ist das ein Teil, das ich sicher nicht brauche...*puh.SchweißvonderStirnwisch*..:rolleyes:
     
    #10
  11. 06.05.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Aber vielleicht hätte es doch noch irgendwo in Deinem Keller Platz.......... [​IMG]
     
    #11
  12. 06.05.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Huhu Haferl...
    nein, nein, nein....da hat nix mehr Platz - sowieso nicht mehr, nachdem ich heute mit einer lieben Mithexe telefoniert habe und im Anschluß den StarChef bestellt habe...dabei war ich so lange soooo standhaft..:rolleyes:
     
    #12
  13. 06.05.11
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo,

    Puh.... (schweissvonderstirnwisch) ... wenn Susa es nicht braucht.... dann brauch ich es auch nicht :p
    obwohl die Idee ja nicht schlecht ist.

    Liebe Grüße Skotty
     
    #13

Diese Seite empfehlen