ich bräuchte für ein Rezept Senf Extrakt

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Marmeladenköchin, 10.11.11.

  1. 10.11.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    da ich weiss dass immer gute Ideen da sind frage ich mal Euch..

    Senf Extrakt.. soll in der Apo zu kaufen sein.. leider nix zu kriegen.
    Wie kann ich das nun selber machen ? weiss jemand den Zusammenhang
    was kommt da rein ?? habt Ihr sowas schon mal gemacht?

    gruss uschi
     
    #1
  2. 10.11.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    kannst Du Senföl auch nicht bekommen? Dürfte fast das gleiche sein.
    Oder frag nochmal in einer anderen Apotheke.....
     
    #2
  3. 10.11.11
    Giftmixerin
    Offline

    Giftmixerin

    Hallo,

    *Alarm!!!!*
    also ich arbeite in einer Apotheke und kenne kein Senfextrakt. Woher hast du die Info mit dem Senfextrakt?
    Hallo Kaffeehaferl, äh Senföl ist "rot signiert" das heißt ein Gefahrstoff, und den würde ich nicht zur Senfproduktion verwenden. Allerdings ist es in den neuen Listen von "Klenk", "Fagron" und "Caesar & Lorenz" nicht mehr drin. Ich kann mich erinnern, daß wir mal eines hatten, als ich in dieser Apotheke angefangen habe.
    Ich kenne nur Senf ganz und gemahlen,
    gelb = weiß
    grün = schwarz

    Ein Extrakt ist pharmazeutisch eine eingedickte Tinktur mit Alkohol: Drogenauszug – Wikipedia
    Das könntest du zur Not auch selber machen. Melde dich nochmal.

    Liebe Grüße
    Alexandra
     
    #3
  4. 10.11.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

  5. 10.11.11
    Giftmixerin
    Offline

    Giftmixerin

    Hallo Kaffeehaferl,

    das ist das abgeschwächte Öl. Früher war ja der Absinth auch verboten, jetzt gibt es ihn wieder. Ebenso bei Hanf: es gibt ihn ja ohne die süchtigmachenden Stoffe.

    Man lernt nicht aus. Ich habe kurz bei Wikipedia rein geschaut.

    Liebe Grüße
    Alexandra
     
    #5
  6. 10.11.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Alexandra,
    das hab ich aus dem internet.. da fand ich ein Rezept
    und dabei stand es gibt es in der Apo.. aber die haben
    auch ihre Datenbank durchsucht und sagen es gibt nix
    dergleichen..
    Selber machen ? aber wie hast Du da eine Anleitung zu ?
    ich hab nix gefunden drüber..
    gruss uschi
     
    #6
  7. 11.11.11
    Giftmixerin
    Offline

    Giftmixerin

    Hallo Uschi,

    nicht direkt. Nachsehen kann ich jetzt noch nicht, weil ich 2 Wochen Urlaub habe. Soweit ich in Erinnerung habe wird 1 Teil der zerkleinerten "Droge" (heißt in der Apotheke so) mit 3-5 Teilen Alkohol (Weingeist, zur Not Korn, Wodka, ist aber dann nicht so hochprozentig) ausgezogen (bedeckt stehengelassen). Dabei immer wieder schütteln, bzw umrühren. Nach ein paar Tagen (bis zu 10 Tage) abfiltrieren und abpressen, und eindampfen (Thermomix) bis, es dickflüssiger wird.

    Das wäre (ohne Gewähr) die zusammengezimmerte Anleitung. Ob die im Rezept so was gemeint haben, ist mir aber dann a schleierhaft. Kannst du die nicht anmailen? Es könnte ein Übersetzungsfehler sein, wenn es aus dem Ausland kommt, oder ein Produkt sein, das es im Ausland gibt, aber bei uns nicht.

    Liebe Grüße
    Alexandra
     
    #7
  8. 11.11.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Alexandra,
    danke dann schau ich mal wie ich es doch
    wieder herkömlich machen kann.. ich hab das
    ja schon mal gemacht aber halt nicht mit Extrakt
    und darum ging es mir..

    gruss uschi
     
    #8

Diese Seite empfehlen