Ich glaub den muss ich auch haben, aber....

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Fern, 04.01.06.

  1. 04.01.06
    Fern
    Offline

    Fern Inaktiv

    habt ihr keine Angst, dass was in eurer Abwesenheit passieren kann, wenn der Topf ohne Aufsicht kocht???

    Nicht dass ihr mich missversteht, aber ich glaube ich koennte nicht ruhig schlafen, wenn ich wuesste unten in der Kueche brutzelt mein Gulasch vor sich hin.

    Seit einem Feuer bei einer Freundin zuhause welches auch Nachts in ihrer Kueche ausgebrochen ist (kabelbrand) bin ich da sowieso sehr aengstlich und schaue auch mehrmals nach ob die Herdplatten ausgeschaltet sind bevor ich das Haus verlasse. Bin in der Beziehung also etwas uebervorsichtig und frage mich daher ist der Crocky trotzdem was fuer mich? Komme ich dann noch mit dem Essen hin wenn ich z.b. erst morgens um 9 den Topf einschalte? Wie lange kocht er denn Gulasch etc.?

    Welche Marke koenntet ihr mir denn empfehlen und welche Groesse haltet ihr bei einem 3-Personen Haushalt fuer sinnvoll?

    Danke und schoene Gruesse aus Belgien
    Fern
     
    #1
  2. 04.01.06
    Kiwy
    Offline

    Kiwy WK-Rezeptetopf

    Crocky

    Hallo Fern,
    denke doch mal so:

    Wenn Du aus dem Haus gehst laufen weiter>:

    der Kühlschrank
    die Heizung und sei es nur wegen Warmwasser
    Elektr. Uhren
    Warmwasserboiler
    Telefon
    der Gefrierschrank

    all das läuft ja auch in der Nacht wenn Du schläfst und nix passiert.

    Also da musst Du keine Angst haben
     
    #2
  3. 04.01.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Fern,

    schau mal hier. Dort hatte vanille (bitte ein Stück herunter scrollen) ähnliche Bedenken.

    Ich hoffe, das hilft Dir bei Deiner Entscheidungsfindung weiter! =D
     
    #3
  4. 05.01.06
    Kräuterfee
    Offline

    Kräuterfee

    Welcher Cook Pot

    Hallo auch bei einem 3 Personenhaushalt würde ich den 6,5 liter Pott nehmen .D =D u kannst die Hälfte nur benutzen oder alles und einfrieren. Habe den von Weltbild und bin sehr zufrieden.
     
    #4
  5. 05.01.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Fern :)

    die Kochzeit hängt von der Einstellung und natürlich dem Essen ab. In der Regel ist 1Stunde High etwa 2 Stunden Low.

    Ca. 1 kg Gulasch braucht bei mir etwa 5-6 Stunden auf Low. Einen Braten von 1,5-2 kg würde ich 2 Stunden auf High und dann noch 4 Stunden auf Low zubereiten. Wenn es mal ganz schnell gehen muss, kann man das Essen auch 3 - 3,5 Stunden auf High schmurgeln lassen.

    LG
    Radieschen
     
    #5

Diese Seite empfehlen