Frage - Ich glaub ich habe mein Sauerteig-Anstellgut gekillt.......:-(((((

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von sansi, 18.01.15.

  1. 18.01.15
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo,

    da wir momentan, aufgrund von zwei Leutchen im Krankenhaus, viel um die Ohren haben, habe ich nicht so wirklich nach meinem Sauerteig gesehen. Wollte ihn dann wie üblich wieder flott machen und habe beim Roggen-Anstellgut einen komischen Geruch (wie Nagellackentferner) festgestellt. Habe das Roggen ASG dann vernichtet. Jetzt habe ich vom Weizen-ASG 2 Löffel abgenommen und wollte es umzüchten. Aber es scheint dieses Mal nicht wirklich zu funktionieren. Habe also zu den 2 Eßlöffln Weizen ASG 50 g Roggnmehl und 50 g Wasser gegeben. Ab in eine berschlossene Schüssel, Handtuch darum um in den Backofen gestellt (nur Backoffnlampe). Normalerweise rodelt es richtig nach einem halben Tag. Abgewartet. Nicht wirklich. Habe dann wie üblich weitergemacht. 100 g Mehl dazu und 100 g Wasser. Wieder einen halben Tag die gleiche Prozedur. Normalerweise blubbert es richtig. Leider schon wieder kaum eine feststellbare Regung.

    Hat jemand eine Idee wie ich das Anstellgut noch retten kann. Immerhin führe ich das ASG schon ca 8 Jahre.:cry::cry::cry::cry::cry:
     
    #1
  2. 18.01.15
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Guten Morgen Sansi,
    ich glaube mit dieser Frage bist Du im Brotbackforum gut aufgehoben . Versuch es da mal. Du Arme ich habe mir ziemlich am Anfang meiner Sauerteigkarriere eine Trockensicherung gemacht. Sollte es noch mal klappen mache Dir ein Trockensicherung.
     
    #2
    sansi gefällt das.
  3. 18.01.15
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Uschihexe ,

    habe noch eine Trockensicherung. Wie erwecke ich die wieder zum Leben ?
     
    #3
  4. 18.01.15
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Sansi,

    das ist aber schlimm, neulich habe ich mein Sauerteig auch geschrottet.
    Den Trockensauer rührst du mit warmen Wasser an und füttert ihn nach 2 Stunden mit Wasser und Mehl. Dann wie üblich 16 Stunden warm stellen.
     
    #4
    sansi gefällt das.
  5. 18.01.15
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo sansi,

    hab die besten Erfolge mit meinem Sauerteig, wenn ich den 3-stufig füttere, also nicht direkt das ganze Mehl rein, sondern erst ein Viertel, dann nochmals ein Viertel und dann die restliche Hälfte, alles in Abständen von gut 4-5 Stunden und dann den Rest 12 Stunden ruhen lassen. Dann geht der ab wie Schmitz Katz.
     
    #5
    sansi gefällt das.
  6. 19.01.15
    Milchreis
    Offline

    Milchreis

    Hallo Sansi,
    ich hab auch schon seit ca. 5 Jahren einen Sauerteig im KS stehen. Hin und wieder riecht er auch wie "Nagellackentferner"! Hab ihn aber nicht entsorgt sondern wieder angestellt! Ich backe ca. alle 14 Tage!
     
    #6
    sansi gefällt das.

Diese Seite empfehlen