Frage - Ich habe ihn gerade kaputt gemacht

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Dackel Resi, 19.12.08.

  1. 19.12.08
    Dackel Resi
    Offline

    Dackel Resi

    Leute, ich bin fix und fertig,

    hab grad meinen tm 31 geliefert. Wollte Mandeln mahlen und hab vergessen das Messer einzusetzen.
    Hab nach ein paar Sek sofort wieder ausgemacht. Doch scheinbar ist der graue Plastikboden des Kessels mit dieser Dreh-irgendwas in der Mitte des Gerätes miteinander verschmolzen. Ich krieg die nicht mehr auseinander!

    Wo finde ich einen Kundendienst? Fulda, ganz in meiner Nähe hat heute zu. Aber ich hab das Wochenende keine Ruhe, wenn ich nicht weiß, was los ist.

    Meine Postleitzahl

    36124

    Sorry, aber ich bin echt fertig
     
    #1
  2. 19.12.08
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Dackel Resi,

    zwar verstehe ich Dein Problem nicht (ich weiß nicht, wie man den Fuß ohne Messer an den Topf bekommt, bei mir hält der dann gar nicht...:confused:), aber Service-Center in Deienr Nähe findest Du hier. Auf jeden Fall vorab schon mal :goodman:.
     
    #2
  3. 19.12.08
    tihv
    Offline

    tihv

    Hallo,

    ich rufe immer gleich die Hotlinenummer an die in der Gebrauchsanweisung steht - die helfen Dir weiter.
     
    #3
  4. 19.12.08
    Dackel Resi
    Offline

    Dackel Resi

    Tja, sämtliche Kundendienste in der Nähe haben heute zu - also warten bis Montag.

    Zum besseren Verständnis: der Topf stand in diesem grauen Unterteil im Thermomix, ich hab nur noch die Waage angeschalten, Mandeln rein, Deckel drauf und an.

    Da sofort so ein seltsames Geräusch kam, hab ich ihn gleich wieder ausgemacht und gemerkt, dass kein Messer drin war. Das lag auf der Spüle.

    Jetzt wollte ich also den Topf rausnehmen und das Messer einsetzen. Der Topf war auch nicht das Problem. Aber dieser graue Untersatz hängt nun fest an diesem Drehteil in der Mitte des Thermomixes.

    Die Servicenummer ergab, dass sie wahrscheinlich miteinander verschmolzen sind. Nur es war eigentlich nicht warm und er lief wirklich nur 3-4 Sekunden.

    Jetzt warten wir auf Montag. Drückt mir die Daumen, dass ich mein geliebtes Küchenteil gleich wieder heile mitnehmen kann.

    Morgen wäre auch noch die Nachbarin gekommen, und wollte sich den TM vorführen lassen. Jetzt mach ich natürlich super Werbung, wenn es durch diesen "kleinen" Bedienfehler gleich außer gefecht gesetzt ist.

    Ach, zur Zeit läuft bei uns echt alles....das hätte jetzt nicht auch noch sein müssen.
     
    #4
  5. 19.12.08
    Katrin173
    Offline

    Katrin173

    :goodman: Du Arme,

    das ist ja echt ne Horrorvorstellung.
    Ich hoffe es ist noch so schlimm wie es sich anhört.
    Ich drück dir fest die Daumen, dass es sich schnell reparieren lässt.
    Hab hier schon mal nen Bericht gelesen über Pleiten, Pech und Pannen. Eine liebe Köchin hat auch geschrieben, dass Sie das Messer vergessen hatte. Der einzige Schaden, den Sie hatte war aber, dass die Suppe unten raus lief.
    Es müsste doch eigentlich ne Sicherung geben, dass man ohne Messer nicht einschalten kann .
    Ich bin auch noch Neuling mit dem Themomix und werde ihn jetzt noch besser auf ihn aufpassen

    lieber Gruß Karin

    :goodman: nicht zu viel nachdenken, es wird schon wieder
     
    #5
  6. 19.12.08
    Sigrid
    Offline

    Sigrid Aida

    Hallo Resi,

    könntest du nicht deine TR um Ersatz bitten? Ich meine gelesen zu haben, das die meisten Ersatz-oder Vorführgeräte haben. Es macht ja nicht wirklich einen guten Eindruck für deine Nachbarin und Ihr Schaden wäre ( bei Kauf) es ja auch nicht.

    Gruß Sigrid
     
    #6
  7. 19.12.08
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo!

    Der Schaden ist nicht allzu groß, Du brauchst ein neues Unterteil und eine neue Rosette, Kostenpunkt 19 Euro.
    Deine Beraterin hilft Dir bestimmt weiter.
     
    #7
  8. 19.12.08
    Katrin173
    Offline

    Katrin173

    Hallo Resi, :)

    mal ne vorsichtige Frage ? Hast du den Deckel schon wieder abgenommen?
    Topf ging bei mir auch nicht runter ohne dass ich den Deckel aufgemacht habe.:confused:
    Es kannn doch nicht sein, dass nach ein paar Sec. schon alles verschmolzen ist?:???:
    Entwickelt sich den ohne Temparatur schon so eine Hitze?
    Ich hoffe es geht alles gut aus und hast im Notfall wirklich nur einen Schaden von 19.--€
    Gib uns Bescheid wie dein Maleur ausgegangen ist.

    liebe Grüße Karin
     
    #8
  9. 20.12.08
    Dackel Resi
    Offline

    Dackel Resi

    [​IMG]

    [​IMG]

    So sieht´s aus. Und dieser graue Einsatz sitzt fest auf diesem Sternchen in der Mitte und dieses Sternchen lässt sich nicht mehr bewegen oder drehen.

    Also ich hatte ihn wirklich nur ca. 4 Sekunden an, ohne Temperatur. Stufe 7 oder 8. Davon kann nichts schmelzen, es war ja auch nichts warm. Aber trotzdem hängen die Teile fest zusammen und es bewegt sich gar nichts mehr.

    Mit meiner Repräsentantin hatte ich nur einmal Kontakt - damals, als sie auf einer Vorführung meinen TM an mich verkauft hat. Das war im Juli 2006. Seither habe ich nichts mehr von ihr/sie von mir gehört. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Sie da behilflich sein kann.

    Meine größte Sorge ist jetzt, dass die vom Kundendienst das Teil mir nicht sofort am Montag reparieren. Es steht Weihnachten vor der Tür. Wie soll ich denn mein Gala-Menü zaubern ohne mein Zaubergerät...

    Mann, es ist ja nur eine Maschine, aber an der hänge ich echt...War mein ganzer (materieller)Stolz!!!

    Ich könnte mich so ohrfeigen, warum hab ich dieses blöde Messer nicht eingebaut, warum hab ich nicht nachgesehen....
     
    #9
  10. 20.12.08
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Resi,

    bestimmt hat sich da nur so ein kleines Mandelteil "verkantet" und deshalb kann man nun nix mehr drehen. Ja, es hilft alles nichts, bis Montag mußt Du wohl warten und wir auch....

    Ich drück ganz feste die daumen, daß es nicht zu schlimm wird.
     
    #10
  11. 20.12.08
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo Resi,

    ich finds auch ein bissl komisch, dass in der kurzen Zeit etwas verschmolzen sein könnte.
    Tippe da auch eher auf Verkanten, zumal das graue Unterteil ja sonst nur "relativ lose" darin sitzt.
    Hast Du mal versucht den TM umzudrehen und ein bisschen zu schütteln?
    Mein erster Gedanke war, da sitzt bestimmt ein Stückchen Mandel zwischen.


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #11
  12. 20.12.08
    Dackel Resi
    Offline

    Dackel Resi

    Ich hab schon einiges versucht, mit Messer, mit Zange, mit Schütteln,...da rührt sich nicht. Wir warten also bis Montag!
     
    #12
  13. 20.12.08
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hi Resi,

    ich drücke Dir die Daumen, dass sich das Problem schnell und kostengünstig erledigt.

    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #13
  14. 20.12.08
    Kismet
    Offline

    Kismet

    Hallo, also, ganz ehrlich - wie soll denn nach 3 s was schmelzen? Das ist physikalisch einfach nicht möglich - und vor allem, konntest du das Gerät denn überhaupt einschalten? Ich habe das eben ausprobiert - da geht gar nichts, also ich kann deine Schilderung nicht nachvollziehen, sofern ich sie richtig verstehe. Das kommt mir gerade sehr seltsam vor, was ich hier lese.
    Vermutlich liegt es einfach an der Rosette, es kommt leider manchmal vor, dass sich die im Grundgerät verhakt und dann feststeckt, der Kundendienst kann dir da auf alle Fälle weiterhelfen.
     
    #14
  15. 20.12.08
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo Petra,

    wie hast Du Deinen TM denn zusammen gesetzt??
    Ich habe vorhin alles mal eingesetzt, Deckel drauf und nur das Messer weg gelassen.
    DAS geht...habe auch erst gestutzt, wollte es nicht glauben, aber der TM läuft ohne Messer, einwandfrei!
    Verschmelzen kann ich mir gar nicht vorstellen, aber da steckt was drin, ganz sicher!

    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #15
  16. 20.12.08
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo!

    Das geht, da die Verriegelung über den Deckel schließt. Und wenn man die Umdrehungszahl auf Turbo 10200/Min. Umdrehungen stellt, dann sind auch 3 Sekunden lang genug.
     
    #16
  17. 20.12.08
    duzieo
    Offline

    duzieo

    Oh nein ... wie ärgerlich!!!

    Du Arme!! Ich drücke dir ganz, ganz doll die Däumchen, dass der Kundendienst dir am Montag weiterhelfen kann!!!!

    Aber ich muss auch gestehen, dass ich entsetzt bin, wie schnell man den Thermomix außer Kraft setzen kann!! Hätte gedacht, dass man ihn dann nicht anstellen könnte......... und dass er dann direkt kaputt ist.... Mmh... wirklich ärgerlich!!!

    Hoffe sehr, dass es mit den o.g. 19,-€ getan ist!!!! Und vor allem, dass er vor Weihnachten wieder fit ist!!!
     
    #17
  18. 21.12.08
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo Lisa,

    ich bin geplättet...aber naja, bei so vielen Umdrehungen in einer Zahl gesehen sieht´s echt anders aus.
    Nun haben wir wieder was dazu gelernt.

    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #18
  19. 21.12.08
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo,

    hab vorhin schon gedacht, ich hab meine Jacques auch geschrottet, wollte Schogetten auf Turbo kleinschrettern, da hat sich doch Prombt so ein Stück unters Messer gehängt :-O und dann ging es nicht mehr vorwärts und rückwärts.

    Hab das Teil jetzt vom Boden gelöst, scheint wieder alles zu gehen !
    Mensch war ich erschrocken !

    Damit ich das Messer nicht vergesse einzulegen, leg ich es immer gleich auf dem Deckel - denn bei James ist es mir auch mal passiert, daß ich was reingekippt hab (weiß gar nicht mehr was), daß gleich wieder "unten raus" lief ! Allerdings hatte ich ihn nicht an !

    Das allerdings Jacques ohne Messer läuft - hät ich nicht gedacht, hoffe du bekommt deinen Hausfreund gleich wieder mit - und die kosten halten sich "in Grenzen"!
    Ich drück dir die Daumen !
     
    #19
  20. 22.12.08
    Dackel Resi
    Offline

    Dackel Resi

    So, er funktioniert wieder.

    War tatsächlich schon leicht verschmolzen. Aber der nette Herr vom Kundendienst hat ihn mir sofort repariert. Kosten: 22€

    So, ich bin wieder total happy und freue mich nun auf´s weihnachtliche Kochen!

    Werde jetzt gleich mal das schnelle Baguette ausprobieren, damit ich es dann auch meinen Weihnachtsgästen servieren kann.


    Ich danke Euch allen für Eure guten Worte!
     
    #20

Diese Seite empfehlen