Frage - Ich hätte da mal ein Problem!

Dieses Thema im Forum "Snacks: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Maritta, 12.01.08.

  1. 12.01.08
    Maritta
    Offline

    Maritta

    Hallo Ihr Lieben!

    Brauche mal eure Hilfe.
    Wir sind am Freitag Abend auf eine Geburtstagsfeier eingeladen. Mein GöGa hat am Samstag Geburtstag, jetzt soll´s natürlich um Mitternacht ein Gläschen Sekt für alle geben. Zu dem Sekt hätte ich gerne noch eine Kleinigkeit zum Essen oder Knabbern oder was Süßes auf den Tisch gestellt.
    Mir will irgendwie nix passendes einfallen, da es vorher etwas mit Fleisch und ein Dessert zum Essen gibt und dann Chips, Salzstangen, etc. Zudem sollte mein Snack schnell vorzubereiten sein, da ich den ganzen Tag auf einer Fortbildung bin und nur ca. 1 1/2 Stunden zum vorbereiten habe.
    Hoffe Ihr habt ein paar Ideen für mich.

    LG Maritta
     
    #1
  2. 12.01.08
    koenigas
    Offline

    koenigas

    AW: Ich hätte da mal ein Problem!

    Hallo,
    mir würde da nur die Käse oder süße Windbeutel einfallen. Ich glaube, die kannst du auch vorher machen.
    LG
    Astrid
     
    #2
  3. 12.01.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Ich hätte da mal ein Problem!

    Hallo Maritta!

    Wenn ihr vorher schon so viel gegessen habt könnte ich mir zum Abschluß mit dem Sekt lecker Käsespieße vorstellen!
    Sind schnell gemacht u. werden immer noch gerne geknabbert!
     
    #3
  4. 12.01.08
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    AW: Ich hätte da mal ein Problem!

    Hallo Maritta,

    bei uns gibt es bei solchen Gelegenheiten meistens Berliner Ballen oder so etwas in der Art.

    Liebe Grüße Skotty
     
    #4
  5. 12.01.08
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Ich hätte da mal ein Problem!

    Hallo,

    wie wärs mit Pizzaschnecken. Einfach Hefeteig zubereiten und ausrollen, darauf kommt eine Füllung aus Zwiebeln, Pizzagewürz, Tomatenmark und Olivenöl (im TM vermengt). Dann aufrollen und backen. Schmecken wunderbar.

    Hab leider keine Zeit mein Rezept rauszusuchen, aber das sollte auch so zu schaffen sein.
     
    #5
  6. 12.01.08
    landtante
    Offline

    landtante

    AW: Ich hätte da mal ein Problem!

    Hallo,

    die Knusperoliven hier aus dem Forum sind sehr lecker und schmecken ganz frisch am besten.

    Viele Grüße
    Tina
     
    #6
  7. 12.01.08
    patty
    Offline

    patty Inaktiv

    AW: Ich hätte da mal ein Problem!

    Hallo Maritta,
    ich habe mit einer Abwandlung der Knusperoliven "große Erfolge" gefeiert.
    Einfach Oliven (ich hatte gefüllte) auf gekauften Blätterteig legen, zusammenklappen, mit den Teigrädchen ausschneiden, die Ränder leicht zusammendrücken, nach Wunsch ev. mit etwas Käse bestreuen und dann ab in den Backofen.

    Schmeckt lecker und geht superschnell.

    Ein schöne Geburtstagsfeier wünscht
    Patty
     
    #7
  8. 12.01.08
    Maunic
    Offline

    Maunic

    AW: Ich hätte da mal ein Problem!

    Hallo Maritta,

    ich kann die tollen Party-Schinkenbrötchen von Texasfan Jutta empfehlen. Die sind sooo lecker und ganz einfach vorzubereiten.
    Ich habe diese auch schon ohne Schinken dafür mit mehr Käse zubereitet.
    In einem kleinen Brotkörbchen mit einer hübschen Serviette kann man diese gleich servieren oder das Körbchen rum reichen.

    Liebe Grüße

    Maunic
     
    #8
  9. 13.01.08
    Maritta
    Offline

    Maritta

    AW: Ich hätte da mal ein Problem!

    Vielen Dank für die tollen Vorschläge.
    Werde wahrscheinlich die Pizzaschnecken und Käsespieße machen.

    Schönen Sonntag
     
    #9
  10. 13.01.08
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    #10
  11. 13.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ich hätte da mal ein Problem!

    Hallihallo!!!

    Schau doch mal siamkatzes Beiträge, die hat in letzter Zeit einige leckeren Snacks ausprobiert. Oder mach doch einfach ein herzhaftes Brotrezept in kleine Muffinformen, so hat man auch eine Art Fingerfood. =D
     
    #11

Diese Seite empfehlen