Ich strick mir meine Pimpelliese

Dieses Thema im Forum "Hobbys" wurde erstellt von Donaunixe, 25.02.13.

  1. 25.02.13
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    #1
  2. 25.02.13
    ibag62
    Offline

    ibag62

    Hallo Donaunixe,

    dieses Tuch ist toll. Ich habe bestimmt schon 5 Lieschen gestrickt. Ich kann aber leider kein Bild einstellen,
    da ich alle verschenkt habe.
    Aber ich bin mir sicher das noch das eine oder andere Pimpellieschen gestrickt wird.
    Ich wünsh dir viel Spaß beim stricken.

    LG
    Gabi
     
    #2
  3. 25.02.13
    cookingwitch
    Offline

    cookingwitch

    Hallo Donaunixe,

    auch ich hab letztes Jahr schon eine Pimpeliese gestrickt - meine wurde auch verschenkt und Bild hab ich vorher glaub ich auch nicht gemacht.

    Das Tuch geht sehr gut zum stricken, hat mir viel Spaß gemacht. Allerdings würde ich beim nächsten Mal mehr als 100 Gramm Sockenwolle nehmen. Ich fand mit 100 Gramm war es eher ein Tüchlein ;) - Aber die Geschmäcker sind ja unterschiedlich und die Anwendungen natürlich auch.

    Viel Spaß beim Stricken !

    Liebe Grüße
    cookingwitch
     
    #3
  4. 25.02.13
    Mausebärchen
    Offline

    Mausebärchen

    So- angesteckt ;) !
    Ich habs mir mal ausgedruckt, mal sehen- brauch noch etwas Hilfe was das MM betrifft,
    die Erläuterung unten hab ich gelesen, aber irgendwie nicht gerafft... :-(

    LG und Danke für den Tipp

    Mausebärchen
     
    #4
  5. 25.02.13
    marmorata
    Offline

    marmorata

    Hallo Donaunuxe ,

    oh ja - dieses Tuch ist wunderschön.
    Das steht ganz oben auf meiner Liste...wenn ichs verstanden habe...
    Deines sieht ganz toll aus.
     
    #5
  6. 25.02.13
    Gartenfrosch
    Offline

    Gartenfrosch Servicemutter

     
    #6
  7. 25.02.13
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Hallo Ihr Lieben,

    es freut mich, dass euch das Lieschen genau so gut gefällt wie mir.

    @ Mausebärchen und Gartenfrosch, ich hoffe ich kann euch weiterhelfen.
    MM ist der Maschenmarkierer, ich nehm dazu eine Büroklammer, die ich minimal geöffnet habe, damit ich sie jede Reihe wechseln kann.
    Der Maschenmarkierer markiert die Masche zwischen des Tuches und des Zackenrandes.
    Wenn ihr genau nach der Anleitung strickt, dann seht ihr ganz genau, wann ihr den MM (Büroklammer) wechseln müsst.
    Es ist ausschließlich ein Hilfsmittel, damit das Muster leichter zu stricken ist.

    Ich hoffe ich konnte mich verständlich ausdrücken.
    Oder habe ich euch noch mehr verwirrt????
     
    #7
  8. 25.02.13
    ibag62
    Offline

    ibag62

    Hallo,

    ihr könnt auch einfach einen anders farbigen,etwas längeren Faden, einlegen.
    Er dient ja nur, wie Donaunixe schon gesagt hat, dazu, damit man immer genau weis , wann
    die Zacke dran ist.
    Ich habe es schon mit Maschenmarker probiert, finde aber dass das en arges gefriemel ist,
    seitdem lege ich ein Fädchen ein, wird natürlich in jeder Reihe umgelegt, und bei mir geht das
    jetzt einfacher, schneller eben.
    Und das Muster ist ganz einfach. Schlagt einfach Maschen an, und strick drauflos.
    Es erklärt sich beim stricken.
    Logisch?!?!?

    LG
    Gabi
     
    #8
  9. 25.02.13
    Mausebärchen
    Offline

    Mausebärchen

    Na dann werd ich demnächst mal testen- wenn ich mal wieder Kidsfrei habe, dann kann ich mich auch wirklich drauf konzentrieren und muss nicht bangen, dass das Tüchlein nacher Quadratisch ist ;)

    Danke für eure Hilfe, die Büroklammer find ich ne gute Idee, das mit Fädele hatte ich schon mal bei was anderem ausprobiert- war nicht so meins, trotzdem danke für den Tipp, vielleicht kommen die anderen ja besser damit klar als ich ;)

    LG Mausebärchen
     
    #9
  10. 26.02.13
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Hallo Mausebärchen,

    dann bin ich ja mal gespannt was aus dem quadratischen Dreiecktuch wird;)
    Viel Spaß beim Stricken,
    ich mach das meist auch nur, wenn meine Kids im Bett sind.
     
    #10
  11. 26.02.13
    Beuteltier
    Offline

    Beuteltier

    Hallo Zusammen,

    ich hab auch schon einige Pimpeliesen gestrickt und verschenkt. Mit der Büroklammer klappt das prima. Ich finde allerdings auch das 100 gr Sockenwolle zuwenig sind. Ich hab das Tuch lieber größer. Sockenwolle mit Baumwollanteil finde ich auch schöner am Hals zu tragen. Die richtige Sockenwolle mit 75 % Schurwolle kratzt mich am Hals :)

    LG
    Barbara
     
    #11
  12. 26.02.13
    ibag62
    Offline

    ibag62

    Hallo Barbara,

    ich habe mal ein Lieschen gestrickt, mit Wolle von Zitron, die war mit Aloevera behandelt, es fällt mir nicht mehr ein
    wie der Name war, die war absolut traumhaft weich, am Hals als auch zum stricken. Nur leider war die LL noch kürzer,
    also keine 420m. War sehr schade, da werde ich das nächste mal 2 Knäuelchen von nehmen!

    LG
    Gabi
     
    #12
  13. 26.02.13
    ibag62
    Offline

    ibag62

    Hallo Barbara,

    ich habe gerade mal nachgeschaut, die Wolle heißt Unisono, und ist nicht nur mit
    Aloevera sondern auch mit Jojoba behandelt. Ich sach dir, ein Traum!!!

    LG
    Gabi
     
    #13
  14. 27.02.13
    Chefine
    Offline

    Chefine

    Hallo,

    ich habe mir die Strickanleitung ausgedruckt und durchgelesen. Ich stricke sehr gerne und auch viel aber bei R 12 (RR) bin ich dann wohl wirklich zu doof!!!!!

    Da soll man locker oder elastisch abnehmen und das dann wiederholen - aber wenn ich doch abnehme, dann wird doch mein Tuch von da an schon kleiner????

    Kann mir das jemand evtl erklären?

    Dann ich würde es wirklich sehr gerne noch vor meinen Urlaub nachstricken.

    LG Andrea
     
    #14
  15. 27.02.13
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Hallo Andrea,

    wenn du bei R 12 angekommen bist, dann hast du die Abnahme für dein erstes Zäckchen erreicht.
    Das heißt, wenn du die 7 M abgekettet hast strickst du die Reihe noch fertig und dann gehts wieder bei R 1 los.

    Alle Klarheiten beseitigt???
     
    #15
  16. 28.02.13
    Chefine
    Offline

    Chefine

    Hallo Donaunixe,

    vielen Dank für die Erklärung komme sehr gut zurecht und habe schon 14 Zacken gestrickt und ich habe noch einiges vor mir... und ich freue mich darauf.

    LG Andrea
     
    #16
  17. 28.02.13
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Hallo Andrea,

    dann muss ich aufpassen, dass du mich nicht bald einholst.
    Ich bin jetzt bei 23 angelangt, aber ich komm gerade so wenig dazu, meine Jungs sind krank, da hab ich nicht so die Zeit.
    Viel Spaß weiterhin
     
    #17
  18. 01.03.13
    ibag62
    Offline

    ibag62

    Hallo,

    ihr hab mich so wuschig gemacht, dass es mich momentan fürchterlich stört, das keine meiner gestrickten Pmpellieschen
    in meinem eigenen Besitz ist.
    Ich muß jetzt aber erst noch ein paar Eulensocken fertig stricken, ist ein Geburtstagsgeschenk, und bin jetzt schon die
    ganze Zeit am Überlegen, ob noch passende Wolle in meiner Vorratskiste ist, oder ob ich leider mal wieder Wolle kaufen gehen
    muss (welch fürchterliche Vorstellung, Wolle kaufen, macht Frau nie nicht gerne, bleibt nämlich absolut nie bei einem Knäuel,
    kennt ihr das?).

    LG
    Gabi
     
    #18
  19. 01.03.13
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Oh liebe Gabi

    und wie ich das kenne... fürchterliche Vorstellung;)
     
    #19
  20. 01.03.13
    ibag62
    Offline

    ibag62

    Hallo Donaunixe,

    meinen Mann trifft jedesmal fast der Schlag, wenn mal wieder ein Päckchen kommt, oder
    diverse Wolltüten rumliegen. O-Ton: Für was, um Himmelswillen, braucht man so viel Wolle?
    Aber wenn er stundenlang im Baumarkt ist, und Werkzeug anschleppt..... Das wird alles dringend gebraucht,
    kommt mir ja auch zugute. (Mein Mann bekommt aber auch nie nicht Socken von mir!!!)

    LG
    Gabi
     
    #20

Diese Seite empfehlen