Ich suche einen Zwischengang zum Weihnachtsmenü

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Schnuckelperle, 08.12.09.

  1. 08.12.09
    Schnuckelperle
    Offline

    Schnuckelperle

    Hallo ihr Lieben

    Ich hoffe auf euern Ideenreichtum :)
    Folgendes. Wir sind Weihnachten 18 Personen und das Menü wird quasi aufgeteilt. Ich bin für einen Zwischengang zuständig :)
    Ich weiß, dass es eine Petersilienwurzelsuppe geben wird, als Hauptgang Truthanbrustfilet, als Nachtisch was Schokoladiges, einen Salat natürlich nach der Suppe und viel Gemüse.

    Mir fällt außer einem Sorbet als Zwischengang nix ein:rolleyes:
    Ich hoffe, ihr könnt mir weiter helfen?!
     
    #1
  2. 08.12.09
    Alexx
    Offline

    Alexx

    Hallo Schnuckelperle,

    wann soll denn der Zwischengang serviert werden, also zwischen welchen Speisen?

    Mir fällt da spontan ein:

    - Bruscetta
    - Krabbencocktail
    - Pastete
     
    #2
  3. 08.12.09
    sandyjoe
    Offline

    sandyjoe

    Hallo Schnuckelperle,

    Wie wäre es mit einem Garnelenspiess mit einem leckeren Dipp dazu? Wäre nicht so mächtig.

    Oder Melone mit Parmaschinken. Mögen meistens alle.
     
    #3
  4. 08.12.09
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Schnuckelperle,

    wie wäre es damit ?
     
    #4
  5. 08.12.09
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    Hallo Schnuckelperle,
    was hältst Du von einer Lachsterrine? Lässt sich sehr gut vorbereiten und je nachdem, womit Du garnierst, sieht das Teilchen ganz ganz toll aus.

    Rezept könnte ich Dir schicken - fällt aber unter Kopierschutz. Also PN, wenn Du Interesse hast.
     
    #5
  6. 08.12.09
    Kuhstalllady
    Offline

    Kuhstalllady

    Hallo schnuckelperle1
    So direkt fällt mir nur der Hinweis ein, mal im Internet bei Lanz kocht nachzuschauen, da gibt es immer ganz interessante Zwischengänge.

    LG
    Kuhstalllady
     
    #6
  7. 08.12.09
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo....

    also als Zwischengang habe ich immer irgendetwas "Warmes" in Erinnerung. Quasi ein Hauptgericht ... nur in klein... ;), da lässt sich doch alles einfügen...

    Machst du Nudeln mit Sahne und Trüffel....

    Liebe Grüße Skotty
     
    #7
  8. 08.12.09
    hefi
    Offline

    hefi hefi

    hallo Schnuckelperle,

    als Zwischengang, falls es mal nicht unbedingt was zum Essen sein muß: Wie wäre es mit einem leckeren kleinen ( ein großer wäre zu sättigend ) Smootie ?
    Die Gläser dazu könntest du mit einem dekorativen Zuckerrand dekorieren (dazu einfach umgedrehte Gläser in Zitronensaft tauchen und dann in Zucker drücken).
    Die Früchte für den Smootie kannst du nach Belieben wählen und du kannst das Fruchtmus dann mit einem Spritzer frischem Zitronensaft und mit ein wenig Honig würzen. Lecker schmeckt es auch wenn du einige Tiefkühlfrüchte (z. B. Beerenmischung) darunter mixst und diese mitpürierst. Falls du kein Tiefkühlobst verwendest würde ich einige Eiswürfel mit verarbeiten, damit das Ganze schön kühl schmeckt. Danach kannst du das Fruchtpürree beliebig auffüllen entweder mit Wasser, Sprudel, Sekt, frisch gepresstem Orangensaft .....
    Jedes Glas noch mit einem Früchtchen am Rand verzieren ( z. B. Physalis oder Orangenscheibe) - fertig !

    Geht ruck zuck, ist einfach, gesund, aber trotzdem sehr lecker....

    liebe Grüße
    hefi
     
    #8
  9. 09.12.09
    Gänseliesl
    Offline

    Gänseliesl

    hallo hefi,

    hört sich gut an. Gibt es ein Rezept???? Bütte, bütte!:director:
     
    #9
  10. 09.12.09
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Guten Morgen,

    ich könnte mir auch gut den Mozzarella vorstellen:

    http://www.wunderkessel.de/forum/re...ener-mozzarella-basilikum-schinkenmantel.html

    Für jeden nur 1 Stückchen mit etwas Kräutern garniert und evtl. etwas Brot.

    Oder das hier:

    http://www.wunderkessel.de/forum/ba...at-blumen-klasse-vorspeise-fuer-bueffets.html

    Und das hier (schmeckt klasse) - ich habe es aus einem anderen Thread einfach mal kopiert:


    VG
    Pebbels
     
    #10
  11. 09.12.09
    Biesi
    Offline

    Biesi

    Hallo Schnuckelperle,

    also ich finde da Terrinen und Pasteten sehr schön und mit unserem TM ja auch schnell gemacht. Spontan fällt mir da die Lachspastete aus dem roten Buch ein, oder die Ricottapastete aus dem Viva Italia, die ist auch toll und irgendwie leicht und erfrischend und man kann sie toll vorbereiten und mit etwas Tomatensalat (ich hatte damals kleine rote gelbe und bunte Tomätchen, sah toll aus, jetzt um die Weihnachtszeit aber vielleicht nicht so einfach zu kriegen) und etwas Balsamicocreme kann man das auch toll dekorieren. Wobei in den meisten Restaurants schon sowas wie Sorbet gereicht wird, oder? Beim Chefkoch hab ich da mal ein weisses Basilikumsorbet gesehen oder ein Zitronensorbet mit Basilikum, find ich schon auch interessant.Wir hatten mal ein Melonensorbet mit Wodka, war auch lecker oder Camparisorbet.

    Schau doch mal bei Vox, bei "Unter Volldampf". Da sind manchmal tolle Zwischengerichte dabei und ich glaub die Rezepte sind alle auf der Homepage.

    Kannst uns ja mal Bescheid sagen wofür Du Dich entschieden hast.
     
    #11
  12. 09.12.09
    Schnuckelperle
    Offline

    Schnuckelperle

    Hallo zusammen

    ich wußte, ich kann mich auf euch verlassen, denn manchmal hat man doch ein Brett vor dem Kopf :)

    Lachsterrine gibts im Familienkreis recht häufig, da fast alle Mädels einen Mixi haben, das muss ich mal ausklammern :)
    Aber die Bruscetta..bin doch echt doof, mein Mann hat zum Baden Treffen welche gemacht, die super angekommen ist und ich hab ja auch die schönen Vorspeisenlöffel.

    Würde sich gut eignen zwischen Suppe und Salat oder eher nach Salat vor Hauptgang?

    Aber ich würde gerne mal weiter sammeln, was ihr an Ideen habt :)

    Interessant sind ja auch die Mozarella Schinken Röllchen....
     
    #12
  13. 09.12.09
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Hallo Schnuckelperle,

    ich finde ja bei einem langen üppigen essen eine Kugel Sorbet immer ganz Klasse. Läßt sich vorbereiten und man fühlt sich nicht mehr satt. Es muß ja nicht die klassische Zitrone sein, z. B. mit Zwetschgen oder Cranberries oder wer mag mit Ingwer ist auch sehr fein. Also falls ihr einen leichten Hauptgang und nicht unbedingt was warmes braucht ....

    Einen schönen Abend
     
    #13
  14. 10.12.09
    Wawuschel
    Offline

    Wawuschel

    Hallo Schnuckelperle,

    ich habe gestern in einer Zeitschrift panierte Toastbrot-Sterne mit Tomate-Mozzarella gesehen, das hat mir sehr gut gefallen. Vom Toastbrot wurden Sterne ausgestochen, eine Seite paniert (Mehl, Eier, Paniermehl/Parmesan) und jeweils auf der panierten Seite gebraten, zwischen zwei Sterne dann Tomatenscheiben und Mozzarella gelegt und zusammen mit Tomaten-Würfelchen und Feldsalat angerichtet. Schaut halt optisch recht schön aus. Auch könnte ich mir ein Forellenfilet-Mousse mit einem tollen Brot (evtl. Walnussbrot in Sternform ausgestochen) gut vorstellen.

    Viele Grüße
    Angela
     
    #14
  15. 10.12.09
    hefi
    Offline

    hefi hefi

    hallo Gänseliesl,

    ich habe da kein "spezielles Rezept" um Smooties zu machen, aber ich kann dir gerne sagen wie mein "Standard-Smootie" aussieht:

    1 Handvoll tiefgekühlte Beerenfrüchte (gemischt) oder Tiefkühlerdbeeren
    1 halbe Banane
    1 halber Apfel
    1 halbe Birne
    1 Schuss frischer Zitronensaft (= ca. 0,5 EL )
    1 Tl Akazienhonig

    alles auf hoher Stufe pürieren und zwischendurch mit dem Spatel nach unten schieben. Dann hast du ein kühles leckeres Fruchtmus. Danach einfach mit Wasser, Sprudel, frisch gepresstem Orangensaft oder Sekt auffüllen, nochmals durchmixen, abschmecken, fertig.
    Du kannst natürlich mit den Früchten variieren, demnach was du gerade da hast. Ich hab auch schon frische Zwetschgen, Nektarinen
    oder Aprikosen mit verarbeitet, je nach Saison halt....Falls du kein Tiefkühlobst hast, kannst du auch einfach ein paar Eiswürfel crashen und mit dem Obst mixen, aber wegen der Farbe (orangerot) mag ich sehr gerne Tiefkühlbeerenfrüchte.

    Du kannst natürlich auch die Flüssigkeit zum Auffüllen variieren mit unterschiedlichen Säften und /oder Wasser, Sekt......
    Ich bin froh, falls immer auch was Nichtalkoholisches angeboten wird, denn es muss nicht immer Alkohol sein......

    liebe Grüße
    hefi
     
    #15

Diese Seite empfehlen