Ich warte auf Alfredo!

Dieses Thema im Forum "Pizzaofen (Alfredo): Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Hortensie59, 05.04.07.

  1. 05.04.07
    Hortensie59
    Offline

    Hortensie59

    :rolleyes: :rolleyes: Moin Moin Ihr TM-Hexen,
    kann mir bitte jemand das Rezept für den Pizzateig verraten! :confused: Ich warte nämlich auf Alfredo. Möchte dann sofort loslegen und zur Pizzabäckerin aufsteigen. Auch ein Rezept für eine Pizzasoße wäre toll.
    Vielen Dank für Eure Hilfe.
    Viele liebe Grüße
    Hortensie59:love7:
    :wave::wav:
     
    #1
  2. 05.04.07
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    #2
  3. 05.04.07
    Hortensie59
    Offline

    Hortensie59

    AW: Ich warte auf Alfredo!

    =D @Holly,
    vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Leider bekomme ich die Seite der Pizzasoße nicht. Ich muß den Link doch einfach nur anklicken oder?
    Viele liebe Grüße Hortensie59:love7::wave:
     
    #3
  4. 05.04.07
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Ich warte auf Alfredo!

    Hallo Hortensie59,

    ich bin auch infiziert und habe mir nun den Alfredo bestellt (mein Sohnemann liebt Pizza über alles). Einmal die Woche muss ich Pizza backen, dann kommen auch seine Freunde und meinen, ich könnte mit jedem Italiener mithalten.

    Mal gespannt wie das erst mit Alfredo sein wird.

    Wann hast Du denn bestellt? Ich habe am Dienstag abend bestellt und sofort überwiesen. Jetzt warte ich dauernd, dass der Postmann klingelt ;)
     
    #4
  5. 05.04.07
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    AW: Ich warte auf Alfredo!

    Hallo,

    ich hab das Salz im Teig vergessen werde es gleich ändern.

    Kopiere die mal die Soße hier rein :)

    1Zwiebel
    1Knoblauchzehe
    1 kl Karotte
    auf Stufe 5 ca 15-20sekunden...

    50g Olivenöl 3min/Garaufsatz/St1

    2D Tomaten stückig a´400g
    50g Tomatenmark
    1Tl Salz
    1 1/2 Tl Pizzagewürz
    1/2 Tl Zucker
    1/4 Tl Pfeffer
    2Tl Gemüsebrühe

    20min/100°/St2

    am Schluss noch mal durchpürieren

    Entweder heiss in Gläser füllen verschliessen und auf den Kopf stellen oder gleich verbrauchen...
     
    #5
  6. 05.04.07
    Alter_Schwede
    Offline

    Alter_Schwede

    AW: Ich warte auf Alfredo!

    Hallo Hortensie59,

    da ich das ganze gerade eben woanders gepostet habe, erhältst du nun auch eine genaue Beschreibung für eine Pizza im Alfredo (Dauer: ca 1 Stunde, dann kann gegessen werden):

    Der Teig für eine Pizza (ca. 28 cm Durchmesser):
    - 140 gr Halbweissmehl (hat einen etwas intensiveren Geschmack als Weissmehl), 85 gr Wasser, 4 gr Hefe, 4 gr Salz, eine Prise Zucker (etwas weniger als die Hälfte der Salzmenge), einen Schuss Olivenöl
    - 12 Minuten kneten (Küchenmaschine Stufe 1, das Salz & Olivenöl erst nach 5 Min Kneten rein)
    - den Teig auf ca. 26cm vorrollen, wobei der Boden ca. 1 mm dick sein sollte und der Rand ca. 1 - 2 cm breit und 3 - 5 mm dick sein sollte. Die Unterseite immer wieder etwas bemehlen, weil der Teig sonst irgendwann an der Unterlage kleben bleibt.
    - 40 Min gehen lassen
    - mit einem kleinen Nudelholz (bei denen die Rolle nur etwa 5 cm breit ist, das gibt es ja zum Glück heute alles zu kaufen) das Innere des Teigs wieder platt nach aussen hin rollen (vorher wieder etwas Mehl unter den Boden geben, damit er beim Endrollen nicht kleben bleibt), so dass er danach wieder 1 mm dick ist (braucht etwas Fingerspitzengefühl), der Rand aber so bleibt, denn es geht ja während der 40 Min nicht nur der Rand auf, sondern auch der Boden. Die Pizza hat nun einen Durchmesser von ca. 28 - 30 cm. Am Schluss auch den Rand etwas bemehlen (sieht gut aus und schützt den Teig bis zu einem gewissen Grad vor Austrocknen und Verbrennen)

    Pizza belegen:
    (da ich ca. 5 Minuten brauche um den Teig zu belegen schalte ich den Alfredo ca. 5 Min bevor ich anfange zu belegen ein. Der Ofen braucht also ca. 10 Min auf Stufe 1 (ca. 200°C) um gut Vorzuheizen.
    - den Teig auf die beiden bemehlten Pizza-Spachtel vom Alfredo legen
    - 2 EL Pizzaiola auf dem Teigboden verteilen (hergestellt aus einer Dose geschälten Tomaten, Tomatenmark, Oregano, Basilikum, Rosmarin, Knoblauch, gaaanz wenig Zwiebel & reichlich Olivenöl)
    - dann etwas Gewürze da sie in der Pizzaiola weitestgehend zerkocht sind (Basilikum, Oregano & Rosmarin)
    - dann ein wenig Käse drauf (dieser Käse verbindet sich dann mit der Pizzaiola und den Gewürzen und ergibt einen wahnsinns guten Geschmack, die Käsesorte kommt aus Holland und fängt mit "E" an und hört mit "damer" auf, nicht den deutschen nehmen, der schmeckt nicht. Als ein Pizzaiolo mir das damals verriet hatte, dachte ich, ich höre nicht gut, aber es ist genau der Käse-Geschmack, den ich aus meinen Lieblingspizzerias gewohnt bin. Ich dachte immer es sei Mozarella oder Büffel-Mozarella oder sonst ein völlig geheimnissvoller Käse. Weit daneben! :eek:)
    - frische Champignons, geschnitten (die braunen, nicht die weissen)
    - zerpflückter Ofenschinken oder anderer guter Hinterschinken (billiger Vorderschinken schmeckt übrigens auch dem entsprechend traurig)
    - noch einmal ein paar Champignon-Scheiben
    - nochmal Käse
    - noch einmal von den Gewürzen schön locker drüberstreuen

    Pizza backen:
    - ich gebe die Pizza in den Alfredo und stelle auf Stufe 3 (470°C)
    - nach ca. 4 Min 30 Sek schaue ich das erste Mal nach (Deckel anheben, mit Handschuh!, denn 470°C sind verdammt heiss!) und drehe die Pizza ggf. um 180°, sofern sie einseitig braun wird
    - nach weiteren 30 Sekunden schaue ich noch einmal nach
    - und dann werden die Abstände kürzer, weil die Pizza gegen Schluss in nur 30 Sekunden Unachtsamkeit fast verbrennen kann
    - meist ist sie nach ca. 5 Min. 30 Sek. fertig

    Viel Spass beim nachbacken. :happy_big:

    Gruss Schwede
     
    #6
  7. 05.04.07
    Hortensie59
    Offline

    Hortensie59

    AW: Ich warte auf Alfredo!

    :rolleyes: :rolleyes: Moin Moin,
    @hallo Sternenhexe, habe schon letzte Woche bestellt aber gestern erst überwiesen. Wird wohl ein paar Tage länger dauern. Sag mir bitte bescheid, wenn Du Alfredo getestet hast. Bin mal gespannt auf Deine Antwort. Viel Spaß beim Essen!

    @Alter Schwede, vielen Dank für die tollen Rezepte und Tricks. Dann kann ja mit Alfredo überhaupt nichts mehr schiefgehen.

    Ich laß dann wieder von mir hören!;)
    Viele liebe Grüße
    Hortensie59:love7::wave:
     
    #7
  8. 05.04.07
    Selisa
    Offline

    Selisa

    AW: Ich warte auf Alfredo!

    Hallo Hortensie 59!

    Alfredo kommt eigentlich ganz schnell. Ich habe mittags überwiesen, und am nächsten Vormittag ist er gekommen. Wegen der Feiertage kann sich das bei dir jetzt natürlich schon verzögern...

    Liebe Grüße, Selisa
     
    #8
  9. 07.04.07
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Ich warte auf Alfredo!

    ER IST DA !!!

    Jetzt suche ich nach weiteren Rezepten, ich möchte ja nicht nur Pizzas backen.

    Es würde mich interessieren, ob man Auch Tortillas darin backen kann. Weiss das jemand?
     
    #9
  10. 06.12.08
    Purzeli
    Offline

    Purzeli


    Nach dieser Anleitung hab ich eben meinen Alfredo eingeweiht. Hab ihn vorgestern geschenkt bekommen und kam nun enlich dazu. Dank der Beschreibung wurde die Pizza echt genial. Bin total happy. Leider sind wir jetzt satt. Könnt noch stundenlang weiter Pizzen backen. Danke, liebe alter Schwede, für diese gute Anleitung. Das hat mir echt super geholfen. Pizza wird es wohl in Zukunt öfters geben. Mmmmmmmmm...
     
    #10
  11. 09.12.08
    Alter_Schwede
    Offline

    Alter_Schwede

    Bitte Claudi,

    freut mich sehr, dass der Alfredo bei euch auch so eingeschlagen hat.
    Ich bin nach wie vor vom Alfredo begeistert und möchte ihn nicht mehr missen.
    Weiterhin viel Genuss damit. :rolleyes:

    Viele Grüsse Carsten
     
    #11

Diese Seite empfehlen