Ich weiß jetzt wie die Streusel an den Rumkugeln haften

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Backfan, 10.12.05.

  1. 10.12.05
    Backfan
    Offline

    Backfan

    An alle die wissen wollen wie ich es gemacht habe!
    Ich habe ein kleines Stückchen Teig mit den Fingern geknetet und zu einer Kugel geformt. Dadurch wird die Schokolade etwas erwärmt.
    Dann habe ich die Kugeln mit wenig Zuckerwasser ( Zucker und heißes Wasser zu gleichen Teilen ) bestrichen und in den Handflächen zu einer glatten Kugel gedreht, bis die Kugel klebrig wird.
    Die Schokostreusel habe ich in ein Puddingschälchen aus Glas gegeben und die Kugel an der Glaswand entlang in den Streuseln gedreht bis sie komplett überzogen war.
    Sie sehen aus wie gekauft, aber leider habe ich sie noch nicht probiert!
    Hoffentlich habe ich nicht zu umständlich beschrieben! :roll: :roll:
    Liebe Grüße
    Backfan
     
    #1
  2. 10.12.05
    Zwilli-Mama
    Offline

    Zwilli-Mama

    Danke für den Tipp, ich habe es glaube ich verstanden. Nur leider wollte ich erst einmal noch vor Weihnachten ein paar Kilo abnehmen. Da machen sich Rumkugeln nicht wirklich gut. Aber man kann sie ja auch verschenken, natürlich erst, nachdem man sie probiert hat :oops: .
    Wie haben Deine denn geschmeckt? Rezept aus den Finessen?
     
    #2
  3. 12.12.05
    Backfan
    Offline

    Backfan

    Hallo Melanie!

    Es waren die Rumkugeln hier aus dem Forum etwas unterhalb.
    Sie haben SUPER geschmeckt!!!

    Liebe Grüße
    Backfan
     
    #3
  4. 12.12.05
    Gina
    Offline

    Gina

    @ Backfan

    Danke für den Tip - ich werd das nach deiner Anleitung versuchen - möchte heuer nämlich als kleine Mitbrinsel diese Rumkugeln verschenken.

    Lg Gina
     
    #4
: weihnachten

Diese Seite empfehlen