Ich wünsch mir einen Griff

Dieses Thema im Forum "Verbesserungsvorschläge" wurde erstellt von km62, 01.10.03.

  1. 01.10.03
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    Hallo Wunderkesslerinnen und -kessler,

    Ich wünsch mir einen Griff

    Der James ist bei uns mit auf Reisen. (WoWa und James ergänzen einander). Zum Transport gibt es die gute Tragtasche. Wenn der James hinten oben einen spannenbreiten und fingerdicken Schlitz hätte (so wie unser Fernsehapparat) könnte ich ihn einhändig in die Tasche heben. Jetzt brauche ich beide Hände und habe Probleme beim Ein- und Ausfädeln
     
    #1
  2. 04.10.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Kurt,

    weißt du, was lustig ist? Diesen Griff gab es mal - ganz am Anfang des TM 21 hatte das Gehäuse hinten einen solchen. dann wurde er, warum auch immer, entfernt :roll:
    Vielleicht, weil die meisten TM-Nutzer ihn doch immer auf der Arbeitsfläche stehen haben. Die TM-Urlaubskocher, so wie wir (VW-Bus und TM sind ebenfalls ideal) sind wohl eher selten. Ich selbst transportiere ihn in einer umgewandelten Cola-Kiste, in die er (fast) perfekt reinpaßt, nur der Griff steht etwas raus. Aber ansonsten ist er da sehr stoßgeschützt und wir haben noch eine zusätzliche Sitzgelegenheit :wink:
     
    #2
  3. 04.10.03
    geli
    Offline

    geli

    Toll Andrea - umgewandelte Cola-Kiste - was mußte dann da umgebastelt werden, damit James es bequem hat.

    Interessiert mich auch brennend, weil wir uns in absehbarer Zeit ein kleines Wohnmobil gönnen wollen, und James muß uns natürlich begleiten (versteht sich von selbst :wink: :wink: )

    Was Du immer für tolle Tricks auf Lager hast .... machst Du eigentlich noch etwas anderes als Dich mit Thermomix, Wunderkessel und Rezepten zu beschäftigen?

    Liebe Grüße

    geli
     
    #3
  4. 04.10.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Geli,

    :lol: :p :oops: :lol: :p :oops: ja, manchmal denke ich auch, ich bin mit James verheiratet, bzw. mein Mann beschwert sich, daß er zu kurz kommt :wink:
    Ansonsten mach ich noch Urlaubsvertretung im Naturkostladen, gesundes Frühstück in der Schule, Kleiderbasar in unserem Ort, Flohmarkt (nur Verkaufen)....soll ich weitermachen :wink: :oops: :lol:

    Zur Colakiste:
    ich versuche es, mit Worten zu beschreiben. Falls es zu verwirrend klingt, schicke ich dir per eMail ein Foto der Kiste.
    Also, stell dir die Kiste (für 1,5l-PET) ohne Flaschen vor. Dann werden an den Längsseiten die "Stangen zwischen den Eckpfeilern abgesägt, ebenso eine Stange (für den Griff) an einer der kurzen Seiten. Alles im Innere der Kiste muß ebenfalls abgesägt werden. Es ist dann also ein roter kasten ohne Inneres (der Boden bleibt selbstverständlich drin.)
    Zum transportieren muß zuerst das Gerät ohne Topf eingesetzt werden, dann der Topf mit Deckel, allerdings verdreht nach links (wegen Griff), dannlangsam nach rechts bis zur Verriegelung drehen und einrasten lassen. Klingt kompliziert - ist aber nicht so :wink:
    Alles klar????
     
    #4
  5. 04.10.03
    geli
    Offline

    geli

    Hallo Andrea!

    Woher nimmst Du bloß die Energie??? Dagegen bin ich ja ein richtiger Schlaffi :oops: :cry:

    Vielen Dank für die Beschreibung, bin gleich in den Keller, aber keine entsprechende Cola-Kiste da.

    Bild per E-mail wäre nett: geli.eckardt@gmx.de :-O

    Danke nochmals - und, weiter so.... :lol:

    Liebe Grüße
    geli
     
    #5

Diese Seite empfehlen