Idee fuer Hochzeitsrede von Braut und Braeutigam zweisprachig?

Dieses Thema im Forum "Feste feiern" wurde erstellt von pluto, 20.06.09.

  1. 20.06.09
    pluto
    Offline

    pluto

    Hallo,
    da ich weiss das einem in diesem Forum immer geholfen wird wollte ich mal fragen:
    Mein Mann und ich haben schon im letzten Jahr im ganz kleinen Kreis geheiratet, aber wir wollen in diesem Jahr nochmal mit circa 40 Leuten feiern. Nunja, da das Problem:confused:.
    Wir feiern in Deutschland, aber mein Mann ist Englaender und so sind auch 1/3 der Gaeste. Die meisten Leute koennen entweder Deutsch oder Englisch sprechen. Daher jetzt meine Frage:
    Sollten wir beide eine Rede auf Deutsch und auf Englisch halten? Ich spreche beide Sprachen fluessig, aber mein Mann muesste halt ein paar SAetze auswendig lernen.
    Oder ist es besser wenn wir beide eine Rede zusammen halten, und somit dann fast das gleiche sagen, aber halt ich auf Deutsch, er auf Englisch.
    Was meint Ihr?
    Danke schonmal im Voraus fuer die Antworten.
     
    #1
  2. 20.06.09
    Grishilde
    Offline

    Grishilde

    Hallo Steffi,

    ich fände es nicht schlecht, wenn Ihr im Wechsel etwas sagt. Nicht unbedingt den selben Satz, aber inhaltlich vielleicht ähnlich. Und zum Schluß vielleicht jeder in der jeweils anderen Sprache noch ein, zwei Sätze.
    Vielleicht hat ja noch jemand im Kessel eine Idee. Good luck!
     
    #2
  3. 20.06.09
    blonder-engel
    Offline

    blonder-engel think pink :-)

    Ich sehe das auch so wie Grishilde.
    Im Wechsel etwas sagen und das jeder in seiner Sprache.
    was vielleicht noch schön wäre wenn jeder in der anderen Sprache noch was sagt.

    Ich war vor 3 Jahren auf einer Hochzeit da ging die Braut und der Bräutigam umher und haben alle Gäste kurz vorgestellt.. das war wirklich sehr toll.
    Also Gruppen auch zusammen.. z.B: das sind meine Arbeitskollegen.. das sind meine Studienfreunde, das ist der Fußballclub .. meine Tante mit Familie aus München, meine beste Freundin die extra angereist ist aus der Schweiz..
    Das ist der Karnevalsverein.. usw.
    Im kleinen Rahmen wie du ja feierst könntest du selbst jeden einzlen vorstellen.. also ich weiß dass das bei allen Gästen wunderbar ankam.
     
    #3
  4. 21.06.09
    sommerwind
    Offline

    sommerwind

    Meine Tante hat einen Engländer geheiratet, sie haben es an der Hochzeit mit der Rede so gehalten, das sie etwas in deutsch gesagt hat, er in englisch, dann wieder sie, dann wieder er.

    Zum Schluss haben sie nochmal etwas in der Art "Eheversprechen" gesagt, das hatten sie auch schon in der Kirche verdreht gemacht, also er auf deutsch sie auf englisch.

    Ich würde es glaube ich auch so machen, bevor er sich dann mit deutsch durchkämpfen muss und auswendig lernen muss...
     
    #4
  5. 30.06.09
    pluto
    Offline

    pluto

    Danke fuer Eure lieben Antworten.
    So werden wir das jetzt machen. Jeder sagt es in seiner Sprache und wir sagen dann so ziemlich dasselbe. Bis auf den Teil wo man/wir uns selber danken. Und am Ende werden wir dann was kurzes in der anderen Sprache sagen. Danke!!!

    p.s. Jetzt bin ich nur noch am Ueberlegen ob wir die Gaeste einzeln vorstellen oder nicht...
     
    #5
  6. 30.06.09
    Deira217
    Offline

    Deira217

    Hallo,

    das mit den Gästen vorstellen hab ich schon mal auf einem 40. Geburtstag erlebt und das war richtig schön. Meist hat man ja von den Erzählungen her den einen oder anderen Namen schon mal gehört und nun kam das Gesicht dazu. Und ich hatte den Eindruck, dass die Gäste anschließend aufeinander zu gingen: "ach, sie sind doch die ..."
    Das Geburtstagkind hat die Gäste danach vorgestellt, wer sie schon am längsten durchs Leben begleitet - also von den Eltern, Paten, Geschwistern zu den Schulfreunden, dann kam irgendwann der Mann, Schwiegereltern ... die erwähnten durften immer aufstehen, so dass jeder sie mal bekucken konnte, das war richtig nett.
    Hat mir so gut gefallen, dass wir das auf unserer Grillparty letztes Jahr auch gemacht hatten, ein bißchen was Nettes/Witziges zu jedem dazu und das hat die Runde richtig aufgelockert!
     
    #6

Diese Seite empfehlen