Ideen zum Brunch

Dieses Thema im Forum "Feste feiern" wurde erstellt von Borderhexe, 24.06.12.

  1. 24.06.12
    Borderhexe
    Offline

    Borderhexe

    Hallo Kesselhexen!

    Mein Mann hat in 2 Wochen Geburtstag und wir wollen mit unseren Freunden Brunchen. Jetzt such ich Ideen für ein Brunch-Buffet. Wenn ihr Ideen habt, dann immer her damit.

    An was ich schon gedacht habe:

    - Wurstplatte
    - Käseplatte
    - Lachs
    - Kleine Fleischpflanzerl
    - Obstteller/Obstsalat
    - Chicken Wings vom Grill
    - Fleisch vom Grill
     
    #1
  2. 24.06.12
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Borderhexe,

    stöber doch mal bei Fingerfood. Die Käsestangen zum Beispiel, dazu ein paar Dips.
    Das kommt sicher gut an.
    Oder Schichtsalat, kann man auch gut vorbereiten.

    Ausgesprochen lecker sind auch die Forellen-/Lachstörtchen.

    Viele Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #2
  3. 24.06.12
    marolina
    Offline

    marolina Drachen-Lady

    Hallo Borderhexe,

    spontan fällt mir als Idee zu deinen kleinen Fleischpflanzerln ein, die als Minihamburger zu machen mit diesen Brötchen: http://www.wunderkessel.de/forum/backen-broetchen/74280-hamburger-broetchen-petra.html

    Ist nicht allzuviel Aufwand, schmeckt genial, macht irre was her als Hingucker, ist vielleicht auch leichter zu essen am Büffet, als sich noch Brot dazu zu holen.

    Ich hoffe jetzt aber inständig, dass das mit dem Link klappt, ist nämlich mein erster Versuch!!

    Viel Spass beim weiter Ideen suchen, ich werde auch noch ein bissle in meinen Rezepte-Ordnern kramen!!
     
    #3
  4. 25.06.12
    Finnja
    Offline

    Finnja

    Hallo Borderhexe,

    das hört sich jetzt zwar "sehr gesund" an, aber den `Frischkornbrei nach Kollath´ aus dem blauen Kochbuch finde ich auch nicht schlecht, läßt sich auch gut vorbereiten. Meine Freundin war vor kurzem mit ihrer Schwester und Schwager auf einer 40er Feier da gabs dies abends auch und
    ihr Schwager war so begeistert von diesem "Nachtisch". (Ich gebe immer halbierte Trauben zum Schluß dazu).

    Liebe Grüße und ein schönes Fest
    Finnja*******************************
     
    #4
  5. 25.06.12
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Borderhexe,

    Brunch ist doch eine Mischung aus Breakfast und Lunch, wie wärs denn gegen Mittag mit Tex-mex-Chili-con-carne (Link klappt wieder nicht) oder einer Suppe. Sollte es allerdings in zwei Wochen wirklich mal "Sommer" geben, dann sind kalte Sachen natürlich besser.
     
    #5
  6. 26.06.12
    Beryll
    Offline

    Beryll

    Hallo Beate,

    habe Dir heute die Rezepte von unserem TM Frühlingsbrunch 2012 geschickt. Ich hoffe, Du findest so einiges, vor allem die Zitronenbutter mmmmmmmmm.
    LG Beryll/Anja :rolleyes:
     
    #6
  7. 26.06.12
    Claude29
    Offline

    Claude29

    Hallo Borderhexe
    Schau doch mal bei Shjaris rein. Sie hat schier unerschöpfliche Buffetideen von denen auch viele zu einem Brunch passen!
    Ich kann leider keinen Link setzen, sorry.
     
    #7
  8. 27.06.12
    Borderhexe
    Offline

    Borderhexe

    Hallo Ihr Lieben!

    Vielen vielen Dank für die tollen Anregungen!

    @Beryll: Super danke!

    @delphinfreak: Ja, an Chilli hab ich auch schon gedacht. Ich hab ja zwei Crockpots. Da kann ich das auch gut über Nacht köcheln lassen und es hält schön warm. Über zuviel Sonne glaub ich, brauch ich mir keine Sorgen machen. Meistens ist an Toms Geburtstag kalt und es regnet.

    @finnja: Leider hab ich das blaue Buch nicht. Kannst Du mir das Rezept per PN schicken?

    @coffeecat: Ja, die kommen mit auf die Tafel. Ich mag Lachs eh so gerne.


    @claude29: Shjaris hatte ich eh schon auf der Liste, aber hauptsächlich wegen Ihres Süßkrams - mh, der ist immer so lecker und Süßes gehört auch auf ein Buffett oder?
     
    #8

Diese Seite empfehlen