Ideen zur Zwiebel-Resteverwertung?????????

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Yalina, 14.02.06.

  1. 14.02.06
    Yalina
    Offline

    Yalina

    Bei mir bleibt oft ein wenig Zwiebel übrig. Bis ich diesen Rest brauche ist er verschrumpelt oder ich muß viel wegschneiden.
    habt ihr einen Tip zur Resteverwertung???? Geht einfrieren?

    Stephanie
     
    #1
  2. 14.02.06
    Wuddel
    Offline

    Wuddel

    Na, geschält und geschnitten bestimmt, Stephanie.

    Gibt ja auch schon diese fertigen, eigefrorenen Zwiebeln, z.B. in der Metro in solchen Säcken in den TK, zu kaufen. :lol:


    Grüße


    Wuddel
     
    #2
  3. 14.02.06
    18%Hex
    Offline

    18%Hex

    Hallo Yalina !!!!! :wave:
    Ich habe auch oft Zwiebeln übrig ich friere die ein (schon klein geschnitten) allerdings sind sie nur für Eintöpfe gut (da kommt der Crocky ganz recht) oder ich lege sie in Kleine *T....r* dosen da halten die ein paar Tage. Vorusgestzt das mann sie nicht im Kühlschrank vergiest, :oops: was mir auch schon pasiert ist.
     
    #3
  4. 15.02.06
    Küwalda :-)
    Offline

    Küwalda :-) Küchenschabe

    Hallo,

    ich hab immer eine Flasche selbstgemachten Salatsossengrundstock im Kühlschrank, wenn ich Zwiebeln übrig habe schneide ich sie einfach klein, und werfe sie da mit hinein :)
     
    #4
  5. 15.02.06
    Yalina
    Offline

    Yalina

    Hallo Küwalda,
    das mit der Salatsoße hört sich gut an. Wie lange ist die denn haltbar????
    Müßte doch eigentlich so lange sein bis das Öl hinüber ist, oder?

    Stephanie
     
    #5
  6. 15.02.06
    Küwalda :-)
    Offline

    Küwalda :-) Küchenschabe

    Hallo Stephanie,

    das tolle ist dass sich das Öl oben absetzt, und so bleibt alles was drunter ist luftdicht abgeschlossen =D (WEnn man die Soße braucht lässt sie sich in der Flasche schüttelnderweise prima vermengen)
    Ich mach aber auch nichts rein was verderben könnte, also Sahne oder Schmand, Joghurt oder sowas verrühre ich dann erst wenn ich es brauche.

    Also bei mir ist die immer schneller leer als sie schlecht werden könnte :lol: bis vier Wochen sind kein Problem, vorrausgesetzt man macht es mit Essig. (Zitronensaft kann man glaub' ich nicht so lange aufbewahren, hab' ich aber noch nicht probiert)

    Ich denke mal aufgrund des Essigs, und dann noch im Kühlschrank und mit dem Öl obendrauf müßte sich das eigentlich ewig halten...
     
    #6

Diese Seite empfehlen