Ile Flottant

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von Angie65, 05.09.08.

  1. 05.09.08
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo, :wave:ich hab hier ein Rezept für Euch

    Ile Flottant (Schwimmende Insel)

    5 Eier (nicht zu gross, sonst lieber weniger)
    1/2 Liter Milch
    1/2 Messbecher Zucker
    2 P. Vanillezucker
    alles 8 Min, 90°, Stufe 4

    In eine Schüssel füllen, abkühlen lassen. Die Sosse soll nicht zu dick sein, sonst noch etwas Milch unterrühren.

    3 Eiweiss steif schlagen, mit einem Esslöffel "Inseln" ausstechen, auf einen Teller legen und etwas Platz dazwischen lassen, denn sie gehen auf.
    Den Teller in die Microwelle stellen, 1,5 Min bei 600 Watt, 1,5 Min bei 180 Watt.
    Ohne Microwelle die Inseln in Milch kochen.

    Dann die Inseln auf die Vanillesosse setzen.
     
    #1
  2. 16.01.10
    sandymaus512
    Offline

    sandymaus512

    Hallo Angie,
    der Nachtisch ist ja super lecker!!!!!!
    Meinst du das kann man auch mit Schoko machen?
    Werde ich mir auf jeden Fall kopieren.....
    Vielen dank für die leckere Idee!!!!!
    Sandymaus
     
    #2
  3. 17.01.10
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo Sandymaus!

    Freut mich, dass er geschmeckt hat.
    Schoko, ich weiss nicht, es kommt ja kein Mehl rein, das Du dann durch Kakao ersetzen kannst. Ich würde sagen, einfach mal probieren und Kakaopulver reinmachen. Kannst uns das Ergebnis ja berichten :p
     
    #3
  4. 17.01.10
    zauberquarz
    Offline

    zauberquarz

    Hallo Angie65,

    ein wirklichich lecker Rezept, habe ich gestern auch für meine Kinder gemacht.
    Meine Mutti hat es auch immer für uns gemacht, aber leider ist es etwas in Vergessenheit geraten.
     
    #4
  5. 17.01.10
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo Andrea!

    Freut mich, dass es Euch geschmeckt hat.
    Meine Kids essen das auch gerne, sie machen noch Karamellsirup darüber.
     
    #5

Diese Seite empfehlen