Tipps & Tricks - Immer weiche Springerle!

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Goldfisch, 29.11.10.

  1. 29.11.10
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole,=D=D=D

    hab euch einen tollen Tip, besonders für diejenigen, die gerne weiche Springerle mögen!:rolleyes:

    Dieses Jahr hab ich wieder doppeltes Rezept von den Springerle gebacken.
    Sie bleiben lange weich, aber letztes Jahr wurden meine dann kurz vor "Heilig Abend" hart.
    Ziemlich unpassend!
    Auf einem Weihnachtsmarkt an einem Modelstand hab ich das bei der Marktfrau angesprochen.
    Sie gab mir den Rat die Springerle einzufrieren.
    Ich war da ziemlich skeptisch, habs aber dieses Jahr einfach mal ausprobiert.
    Ich hab die Hälfte von den Springerle in eine Plastikbox, dazwischen allerdings Backpapier gelegt.
    Gestern hab ich den ersten Adventsteller gerichtet, Springerle aus der Gefriertruhe und direkt auf den Teller.
    1/2 Stunde später kam der Besuch und meine Springerle waren perfekt!
    Alos, es funktioniert tatsächlich!;););)

    So werd ich das jetzt immer handhaben, denn jetzt brauch ich kein Bammel mehr haben, dass die Springerle steinhart werden.

    Vielleicht möchtet ihr das auch mal testen!
     
    #1
  2. 30.11.10
    Fruchttiger 1
    Offline

    Fruchttiger 1

    Hallo,

    das ist ja interessant.
    Ich kenn nur den Tip von meiner Oma bzw. dann auch noch Uroma. Niemals Plastik immern nur Blechdosen, schön getrennt die Plätzchen einräumen mit Backpapier dazwischen und eine Stückchen Schwarzbrot, dann werden sie nicht weich sondern bleiben schon mürbe. Funktioniert. Und gehört auch irgendwie zur Weihnachtstradition bei uns.
    Hat noch jemand Tipps und Tricks???
    Schöne Grüße
     
    #2
  3. 30.11.10
    Taximama
    Offline

    Taximama

    Hallo Siggi,

    du verwirrst mich ;):rolleyes:

    Meine Springerle sind nach dem Backen immer hart und werden dann erst mit der Zeit in der Speisekammer in einem Leinenbeutel weich. Hart werden die dann nicht mehr, weil meine Heuschrecken schon dafür sorgen, dass sie nicht alt werden.
     
    #3
  4. 30.11.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ich habe den Tipp mit einer Scheibe frischen Brotes auch ausprobiert und es hat gut geklappt. Allerdings waren die Springerle, die in Kontakt mit dem Brot gekommen sind, etwas feucht - trotz Backpapier dazuwischen. Aber sie waren richtig schön weich.

    @Siggi - du packst die aber gleich nach dem Backen in die Truhe, oder?
     
    #4
  5. 30.11.10
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole Susasan,

    ich hab das dieses Jahr das erstemal ausprobiert.
    Ich hab die Springerle gut auskühlen lassen und abends in einen Karton gepackt.
    Am nächsten Tag ist mir der Tip vom letzten Jahr eingefallen, da hab ich mir gedacht, das probierste einfach mal aus, aber nicht mit allen,
    für den Fall, dass es nicht klappt!
    Also die Hälfte sind jetzt in der Gefriertruhe.

    Ich denke sogar, wenn jemand Probleme hat, dass die Springerle überhaupt nicht weich werden,
    selbst da könnte das klappen durch die Feuchtigkeit.
    Allerdings weiß ich das nicht ganz sicher, das müsste jemand testen, der harte Springerle hat.

    Vielleicht findet sich da jemanden der sich dazu bereit erklärt!
    Das wäre dann super.

    @Anne, könntest du vielleicht 1 oder 2 opfern und testen?;)
     
    #5
  6. 20.11.11
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole,

    wollt euch noch diesen genialen Tip nach oben schubsen!
    Füt alle, die gerne Springerle backen und essen,
    denn seit ich diesen Tip bekam, hab ich keine harten Springerle mehr!

    Meine ruhn schon in der Truhe!
     
    #6
  7. 28.11.11
    bine12
    Offline

    bine12

    Hallo Siggi und alle anderen

    es funktioniert auch wenn man die plätzchen in einer blechdose aufbewahrt und ein paar stücke orangenschale oder ein apfelviertel dazu legt
     
    #7
  8. 23.11.12
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Schubs ich mal hoch, für alle Springerle-Liebhaber!
     
    #8

Diese Seite empfehlen