Indische Küche

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Fadilah, 28.06.08.

  1. 28.06.08
    Fadilah
    Offline

    Fadilah Inaktiv

    Hallo Ihr Wunderkesselhexen,

    ich habe im Urlaub die indische Küche entdeckt und da sie mir soooo gut geschmeckt hat, würde ich es jetzt gerne selber kochen. Hat jemand von Euch Erfahrung oder Rezepte oder kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben?

    Im voraus vielen Dank


    Eure
     
    #1
  2. 28.06.08
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    AW: Indische Küche

    Hallo,

    ich mag das Indische auch. Ich bin letztes Jahr erst mal bei uns auf den Markt gegangen und habe mir gute Gewürze besorgt:

    Ingwer, Kreuzkümmel, verschiedene Currys, Koriander und so weiter.

    Damit kann man feast jedem Reisgericht erst mal eine indische Note verpassen.

    Und dann kann ich mich erinnern, dass Jerry ein superleckres Linsendal auf unserem Mittelhessentreff gekocht hatte. Ich such mal...

    LG Nicole
     
    #2
  3. 28.06.08
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    #3
  4. 28.06.08
    sogo
    Offline

    sogo

    AW: Indische Küche

    Hallo Daggi,
    ich besorge mir immer Gewürze ( Kurkuma, Ingwer... ) im Asia-Shop oder in einem türkischen Laden ( leider auch bei mir nur in der nächsten Großstadt) ,
    da ist es nicht so teuer und man bekommt oft auch noch nette Tips.
    Auch zu empfehlen für Körner. Ghee ( geklärte Butter ) habe ich bislang immer im Topf gekocht, habe aber mittlerweile ein TM Rezept, was ich aber noch nicht ausprobiert hab. Liebe Grüße Sonja
     
    #4
  5. 29.06.08
    Fadilah
    Offline

    Fadilah Inaktiv

    AW: Indische Küche

    Vielen Dank Sonja und Nicole,
    ich werde wohl nächste Woche gleich mal in ein Asiahandel fahren und dort einkaufen.

    Ich freu mich schon auf Dein Rezept Indisches Dhal, denn es hört sich lecker an.

    Danke und schöner Sonntag
     
    #5
  6. 29.06.08
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Indische Küche

    Hallo Sonja,

    das Ghee-Rezept für den TM würde mich brennend interessieren!!!!
    Würdest Du es bitte einstellen!?!

    Liebe Grüße

    Ute
     
    #6
  7. 29.06.08
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    AW: Indische Küche

    Hallo ihr Lieben,

    hier in diesem Thread gab es mal ne Diskussion zu Ghee. So wie ich es verstanden habe, scheint es aber irgendwie nicht zu funktionieren?? Würde mich jetzt auch interessieren ob oder ob nicht :rolleyes:

    Im Zusammenhang mit der tibetanischen Momos-Anfrage von Sacha, bin ich auch über ne englisch-sprachige Blog-Seite über indische Küche gestolpert wo es auch Thermomix-Rezepte gab, aber leider finde ich sie nicht mehr :-( .. bin jetzt schon länger dran die Seite bzw. den Blog wieder zu finden :-(
     
    #7
  8. 29.06.08
    sogo
    Offline

    sogo

    AW: Indische Küche

    :pHallo Ute,
    hier das Rezept:500-1000 g Butter in den Mixtopf geben und ca. 6-8 Min./70°/Stufe Rührlöffel erwärmen. Die Butter sollte vollständig geschmolzen sein.
    Die flüssige Butter 25 Mi./100°/Stufe Rührlöffel erhitzen ohne den Meßbecher erhitzen,damit das Wasser entweicht und sich das Eiweiß vom Fett trennt.
    Jetzt ca. 15-20 Min.auf 70°abkühlen lassen. Dabei flockt das eiweiß aus und sett sich größtenteils am Mixtopfboden ab.
    Geklärte Butter vorsichtig durch ein feines Sieb ( ich nehme ein Leinentuch) in Gläser abfüllen Im Rezept steht: Töpfchen, aber in Plastik hat Ghee nix zu suchen, genauso wie es nicht in den Kühlschrank gehört. Es soll nur dunkel stehen. Im ayurvedischen heißt es, je älter das Ghee ist, desto besser.( Weiß ich von einem ayurvedischen Kochkurs)
    Es ist hervoragend zum braten geeignet, da es kein Wasser mehr enthält.
    Auch zur Körperpflege( z.B. Lippen oder Hornhaut an der Ferse ) kann man es verwenden, man riecht dann nur lecker.Aber wie gesagt hab ich es im TM noch nicht ausprobiert, da ich immer größere Mengen herstelle.
    Liebe Grüße
    Sonja :salute:
     
    #8
  9. 29.06.08
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Indische Küche

    Huhu Sonja,

    vielen Dank für's Einstellen des Rezeptes!
    Bisher habe ich mein Ghee auch im Topf gemacht!
    Aber mit dem TM reizt es mich doch sehr;)!
    Ich glaube, ich werde es mal mit 2 Päckchen Butter probieren:rolleyes:!

    Liebe Grüße

    Ute
     
    #9
  10. 29.06.08
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: Ghee im TM

    Hallo, Sogo,

    ich hab doch immer gewusst, dass das gehen muss! Danke fürs Einstellen.

    Beste Grüße

    Jutta
     
    #10
  11. 30.06.08
    sogo
    Offline

    sogo

    AW: Indische Küche

    Hallo Jutta, hallo Ute,
    könnt ihr bitte mal von euren Ergebnissen berichten ?
    Liebe Grüße
    Sonja
     
    #11
: indisch

Diese Seite empfehlen