Indisches Curry mit Sellerie

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Giftmixerin, 28.03.11.

  1. 28.03.11
    Giftmixerin
    Offline

    Giftmixerin

    Hallo,

    das 2. Rezept in meinem neuen Crockpot ist gleich eines Marke Eigenbau:

    1,7 kg Schweinefleisch (Nuß war im Angebot)
    3 Stangen Sellerie
    1 Paprikaschote
    1 Zwiebel
    Erbsen*
    Champignons*
    Suppengemüse*
    Karotten*
    *Mengen nach Gefühl, war alles aus dem TK-Schrank, auftauen lassen,

    Fleisch in Streifen schneiden, Sellerie, Paprika, und Zwiebel in mundgerechte Stücke schneiden.
    Fleisch in einer Schüssel mit

    1/2 bis 1 TL Pfeffer aus der Mühle
    1 TL Curcuma
    1 TL Kreuzkümmel
    1 EL Curry
    vermischen.

    Gemüse zu 2/3 unten in den Crockpot schichten, Fleisch daraufgeben, restliches Gemüse darauf.

    Eine Soße aus
    1 Tetrapack Kokosmilch
    1 TL Currypaste gelb (Asialaden)
    1 TL Mangochutney
    1 EL Kokosflocken

    darübergießen.
    2 Lorbeerblätter
    2 Kardamomkapseln
    habe ich noch mitten hineingesteckt

    So nach Gefühl, und dem gelungenen Zwiebelfleisch würde ich 7 Std. Automatic sagen.

    Die Zeit läuft noch. Die Soße werde ich evtl. noch andicken, oder nochmal einen Tetrapack Kokosmilch dazugeben.
    Nachtrag:
    1 großen TL Currypaste,
    1 Tetrapack Kokosmilch,
    2 EL Kokosflocken
    kamen noch dazu.
    dazu gibt's dann Reis. Naan-Brot wäre auch toll, aber leider habe ich keins daheim.
    Zum Backen habe ich auch keine Zeit mehr.

    Wie's geschmeckt hat und das Foto, füge ich dann noch an.

    es war super lecker! Mein Freund war auch ganz begeistert
    liebe Grüße
    Alexandra
     
    #1
  2. 06.04.11
    TrollNW
    Offline

    TrollNW

    Hallo Alexandra,
    da bei uns ständig die indische Küche gemacht wird, werde ich dein Rezept sofort die nächsten Tage ausprobieren. Hört sich echt super an. Melde mich dann zurück und schreibe wie es geworden ist. Genau das richtige, wenn man arbeiten geht und abends nach Hause kommt und dann von so einem Duft empfangen wird. lg Gabi
     
    #2
: pilze, für viele, indisch, gemüse

Diese Seite empfehlen