Indisches Fladenbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Kräuterfee, 26.12.05.

  1. 26.12.05
    Kräuterfee
    Offline

    Kräuterfee

    hallo schmeckt super lecker und für die die keine Hefe Essen dürfen.
    150g Dinkel oder Roogen oder WEizen bei 1MIn. auf Turbo bis ganz fein ist
    ca.130ml lauwarmes Wasser oder mehr oder weniger Teig darf leicht kleben
    1/2 Teel. Salz
    Kardamom z.b muß nicht sein
    11/2 min. auf Brottaste
    30min. -2h ruhen lassen leicht warm
    Eine Pfanne ohne Fett heizen am besten auf Gas (sehr heiß)
    den Teig nochmal durchkneten mit Rapsöl an den Fingern gehts besonderst gut dan dünne Fladen formen in der Hand un d rein in die beschichtete Pfanne wenn sich der Fladen wölbt und leicht braune Flecken gibt ist er gut.Frisch gemacht schmecken Sie am besten
     
    #1
  2. 31.12.05
    Holger
    Offline

    Holger

    Hallo Kräuterfee,

    danke für das Rezept, wird es bei uns heute an Sivester geben!

    Gruß Holger
     
    #2
  3. 31.12.05
    Kräuterfee
    Offline

    Kräuterfee

    fladenbrot

    Das freut mich das ihr es auspropiert. Am besten schmecken Sie warm und mit butter oder Ghee.Gruß Anja Schönes neues jahr. :bear:
     
    #3
  4. 31.12.05
    Holger
    Offline

    Holger

    Was um alles in der Welt is denn Ghee?

    Klär mich bitte auf.

    Gruß Holger
     
    #4
  5. 31.12.05
    Kräuterfee
    Offline

    Kräuterfee

    Ghee

    Ghee kommt aus dem Ayurvedischen und ist nochmal aufgekochte Butter.Stärkt die Lebensenergie.Ideal für sehr dünne und immer frösteldende Menschen schmeckt supi lecker in gemüse,Reis u.s.w.
    Meine größte Leidenschaft ist es gesund und schmackhaft zu kochen.Das gelingt mir im Thermomix leicht und ohne großen Zeitaufwand da bin ich sehr froh drum.
     
    #5
  6. 01.01.06
    Holger
    Offline

    Holger

    Danke für die Antwort Kräuterfee,

    das Brot war Super, ich zähle aber leider nicht zu den sehr dünnen und fröstelden Menschen, beschäftige mich jedoch sehr stark mit gesunder und natürlicher Ernährung, welche auch auf Körper und Geist eine Positive Eigenschaft hat.

    Welche wirklich mit dem Thermomix sehr gut umzusetzen geht.

    nochmals danke
    Holger
     
    #6
  7. 02.01.06
    Kräuterfee
    Offline

    Kräuterfee

    Fladenbrot

    für dich ist ideal wenn du die Falden dann mit roggen machst.Gruß Anja
    Nur ab und zu mit Dinkel. =D
     
    #7
  8. 05.01.06
    Kräuterfee
    Offline

    Kräuterfee

    Roogen Fladenbrot

    Habe heute Mittag das Rezept mit :lol: :lol: Roogen gemacht und Schwarzkümel war auch supi lecker.Zu Blumenkohl-Pimpinellesalat und frisches Biohähnchen mit Senfkruste.
     
    #8

Diese Seite empfehlen