Indisches Hefebrot Naan

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Kräuterfee, 31.05.06.

  1. 31.05.06
    Kräuterfee
    Offline

    Kräuterfee

    Hallo ihr lieben Wunderkessel Damen und Herren! Gestern war der letzte Abend von meinem tollen Indischkochkurs.Habe soeben diese tolle Brotrezept auf Tm31 umgeschrieben und gemacht. Lecker
    150ml Milch
    150g Joghurt
    15g Hefe
    1 Teel. Zucker
    2 Eßl Öl oder Ghee 2-3mIn. auf 37°St. 1

    500g Weizenmehl 405 oder Dinkelmehl 630
    1 Teel. Salz
    1 Teel. Backpulver
    dazugeben 2 min. Brotteigtaste + dann 1H warm gehen lassen
    den Backofen und das Blech mit etwas Öl oder Ghee auf 225° erhitzen
    den Teig nochmals mit den Fingern durchkneten und 9-10 Stücke teilen,daraus Kugeln formen.Alle Kugeln tropfenförmig oder wie größere Zungen ausrollen.Etwa 5-8mm´dick,25cm lang und 13cm breit.
    Etwas Schwarzkümmel drauf streunen und mit Nudelholz drüber rollen damits besser hält.Schmeckt dann besonderst gut.
    Die Naams auf das heiße Backblech legen und sofort in den Backofen (Mitte) geben und 6-8MIn. hellbraun backen.
    Die Naams sollten warm gegessen werden.Hoffentlich schmeckts euch auch so gut wie uns.Gruß die Kräuterfee:p
     
    #1
  2. 01.06.06
    Kräuterfee
    Offline

    Kräuterfee

    AW: Indisches Hefebrot Naan

    Schade das sich keiner für das Brot intressiert ist so lecker und einfach zu machen. Gruß Kräuterfee:angel10:
     
    #2
  3. 01.06.06
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    AW: Indisches Hefebrot Naan

    Hallo Kräuterfee,

    also ich glaub 58 Aufrufe dieses Beitrags sagen nicht aus daß sich keiner für dieses Brot interessiert;).

    Ich habs mir abgespeichert und werd es sicherlich mal ausprobieren. Allerdings muß ich sagen, daß mir ohne deinen 2. Beitrag das Rezept sicherich durch die Lappen gegangen wäre, denn gestern hab ich nur kurz reingeschaut und mir nur ein paar Beiträge angesehen.

    Ich denke das Rezept werden sicherlich noch einige ausprobieren. Barbara z.B war vor längerer Zeit auch mal auf der Suche nach einem Rezept für Naan-Brot.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #3
  4. 01.06.06
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    AW: Indisches Hefebrot Naan

    Hi Kräuterfee!

    Dus schreibst:
    .

    Was geschieht mit den anderen Kugeln :confused: ?

    Du schreibst außerdem
    Wer wird gerollt :confused: ?

    Normalerweise stehe ich nicht so auf der Leitung, aber diesmal :-(
     
    #4
  5. 02.06.06
    Bobble
    Offline

    Bobble

    AW: Indisches Hefebrot Naan

    Hallo Kräuterfee,

    das Rezept ist gespeichert und wird bei nächster Gelegenheit gleich ausprobiert. Ich war schon 2mal in Indien und dieses Brot liebe ich als Beilage zu den verschiedenen Currys....mmmh, ich hätte jetzt schon Lust drauf, vielleicht springe ich in der Mittagspause schnell zum Indischen Imbiss....

    Danke für das Rezept!
    Astrid
     
    #5
  6. 02.06.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: Indisches Hefebrot Naan

    Hallo, Kräuterfee,

    hast Du vielleicht mal ein Foto von dem Brot? Ich weiß nämlich auch nicht, wie die Sachen da reingerollt werden. Die Teigfladen bestreuen und dann aufrollen?

    Ratlose aber sehr neugierige Grüße

    Jutta
     
    #6
  7. 02.06.06
    Kräuterfee
    Offline

    Kräuterfee

    AW: Indisches Hefebrot Naan

    Hallo Hamburger Dirn! Ist schwer zu beschreiben.Doch einfach zu machen. Den Teig wie eine Zunge ausrollen und dann Schwarzkümmel drauf streuen und noch einmal drüber rollen mit dem Nudelholz ,damit der Schwarzkümmel hält.
    Gruß Kräuterfee kann leider kein Bild schicken.:angel10:
     
    #7
  8. 02.06.06
    Kräuterfee
    Offline

    Kräuterfee

    AW: Indisches Hefebrot Naan

    Hallo Kurt! Damit du nicht mehr auf der Leitung stehst. Habe Ich es verbessert hoffe jetzt kann Mann es besser verstehen. DAnke
     
    #8
  9. 02.06.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: Indisches Hefebrot Naan

    Ach soooooo, danke, dann brauche ich auch kein Bild mehr!

    Schöne Grüße

    Jutta
     
    #9
  10. 02.06.06
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    AW: Indisches Hefebrot Naan

    Hallo Kräuterfee!

    Danke, dass Du mir von der Leitung geholfen hast. Wenn ich kein Mann wäre, hätte ich ohnehin kapiert, dass
    soviel bedeutet wie
    und
    das selbe bedeutet wie
    Wenn die Tropfen oder Zungen eingerollt werden sollten, hättest Du sicher 'aufrollen' gesagt.
     
    #10
  11. 05.06.06
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Indisches Hefebrot Naan

    Danke für das auf TM31 umgeschriebenen Rezept.=D WErde es garantiert versuchen.
     
    #11
  12. 02.11.06
    Thrakonia
    Offline

    Thrakonia Thrakonia

    AW: Indisches Hefebrot Naan

    Hallo Kräuterfee,

    wir lieben Naan-Brot, und dein Rezept verdient mal wieder hochgeholt zu werden.

    Heute abend gibt es Chickn Korma mit deinem tollen Naan-Brot.

    Liebe Grüße
    Kathrin
     
    #12
  13. 03.11.06
    Thrakonia
    Offline

    Thrakonia Thrakonia

    AW: Indisches Hefebrot Naan

    Guten Morgen,

    also dein Brot war Spitze, wir haben davon sogar noch was zum Frühstück verspeist, göttlich!

    Hier ein paar Bilder.

    Liebe Grüße
    Kathrin
     
    #13
: hefeteig, indisch, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen