Indisches Huhn

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Maria Freytag, 30.04.04.

  1. 30.04.04
    Maria Freytag
    Offline

    Maria Freytag Inaktiv

    Hallo,

    heute mittag gab es bei uns mal wieder eines meiner liebsten und schnellsten Varomagerichte. Ich habe es hier in meiner Variante noch nicht entdeckt und vielleicht hat noch jemand von Euch Spaß daran.

    Indisches Huhn

    4 Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden
    mit Kräutersalz würzen und auf den
    auf Einlegeboden legen

    500 gr. Möhren in Scheiben schneiden und ab in den Varoma

    200 gr. Reis in den Gareinsatz
    2 Gemüsebrühwürfel
    mit 750 gr. Wasser in den Mixtopf geben
    -- Gareinsatz einhängen, Einlegeboden in den Varoma geben, Varoma aufsetzen-- 25 Min/Varoma/St.2

    1 Ds. Cocktailfrüchte auf ein Sieb schütten

    250 gr Garflüssigkeit
    Saft der Cocktailfrüchte
    200 gr. Sahne
    2-3 TL Curry
    1/2 TL Salz
    2 EL Mehl 4 1/2 Min/100°/St.4
    ( evt. etwas Paprika, Sojasauce u. einen Hauch Cayennepfeffer)
    Cocktailfrüchte unterheben und kurz ziehen lassen

    Hähnchenbrust mit der Sauce in eine Schüssel geben, Reis und Möhren separat reichen.

    Ich nehme in der Regel immer eine gefrorene Pack. Hähnchenbrustfilet(z.B. aus dem Lidl ), die hat man, wenn es mal schnell gehen muss, da.Ich verwende sie auch immer etwas angefroren.

    Ich hoffe, ich konnte Euch ein neue Variante zum unerschöplichen Thema Hähnchenfilet beisteuern und wünsche viel Spaß und Genuss beim ausprobieren.

    Viele Grüße

    Maria
     
    #1
  2. 30.04.04
    miniflori
    Offline

    miniflori

    Hallo!

    Schade, daß ich gerade vom einkaufen komme! Jetzt muß dieses Rezept bis Dienstag warten! (Montags werden die Reste vom Wochenende verputzt!).

    Hört sich super lecker an! Ich schreibe, wie es uns geschmeckt hat! Bei der Dose Cocktailfrüchte ist doch die große (z.B. Aldi) gemeint, oder die kleine?
     
    #2
  3. 30.04.04
    Maria Freytag
    Offline

    Maria Freytag Inaktiv

    Hallo miniflori,

    ich nehme immer die große Dose, da ich für uns 5 Personen sowieso 300 gr. Reis benötige und dadurch die Mengen entsprechend erhöhe.Falls Dir die Menge Früchte zuviel erscheint, verarbeite den Rest doch als Nachtisch( Früchtequark).

    Liebe Grüsse

    Maria
     
    #3
  4. 16.05.04
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Ich wollt nur mal sagen:

    das indische Huhn ist echt lecker!!!

    Habe es diese Woche gekocht - sogar die Kinder haben es gegessen! :lol:

    Danke für das Rezept!!!
     
    #4
  5. 25.06.04
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo Maria,
    habe Dein Hühnchen probiert und finde es super lecker,
    meinem Mann hat es auch gut gemundet.
    Vielen Dank für das Rezept!!
     
    #5
  6. 30.11.04
    fabalex
    Offline

    fabalex Inaktiv

    Hallo Maria,

    habe heute Dein Indisches Huhn gekocht. Es war soooooo lecker.
    Mein 5 jähriger Sohn hat den Teller ratzfatz leergegessen. Normalerweise sitzt er eine gute 3/4 Stunde am Essen :-( .
    Allerdings haben wir die Cocktailfrüchte weggelassen und durch Ananas ersetzt.
    Wird es jetzt öfters mal geben.
    Liebe Grüße von
    Christina
     
    #6
  7. 10.12.04
    die_rote_zora
    Offline

    die_rote_zora

    Hallo zusammen

    ich habe heute das Indische Huhn gemacht und es hat mit super lecker geschmeckt.Mein Sohn fand die Sosse nicht so gut aber ich glaube er hat sie gar nicht probiert.Selber schuld ich hätte mich reinlegen können.

    Gruß
    Susann
     
    #7
  8. 12.12.04
    Nordseekrabbe
    Offline

    Nordseekrabbe

    Hallo Maria =D =D =D


    Das Indische Huhn hat super lecker geschmeckt :drinkers:
    Danke für das tolle Rezept.

    Liebe Grüße
    Birgit :blob6:
     
    #8
  9. 12.12.04
    JASA
    Offline

    JASA

    Hallo Maria,

    das indische Huhn ist wirklich super lecker, danke für das tolle Rezept.

    Meine Kids waren zwar nicht so begeistert :-? , aber meinem GöGa und mir mir hat es super gut geschmeckt!
     
    #9
  10. 16.12.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Ungelogen:

    Das war das leckerste, was ich in den letzten Wochen gegessen habe!!! :rolleyes:

    Ich habe Duftreis genommen und konnte mich schon während der Garzeit kaum beherrschen, so toll roch das :oops:

    Ganz lieben Dank für das supertolle Rezept!!!! =D
     
    #10
  11. 16.12.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Maria,

    vielen Dank für das leckere Rezept - sind ganz hin und weg und soooo einfach!! [​IMG]
     
    #11
  12. 16.12.04
    BrigitteB
    Offline

    BrigitteB Inaktiv

    Hallo,
    ich muss das Rezept auch in höchsten Tönen loben. Allerdings habe ich es über Nach durchziehen lassen und dann nochmals erwärmt., da war es woll so richtig intensiv im Geschmack.

    Also ich muss sagen, besser kann man es nirgendwo kriegen.
    Es hat suuuuupppppperrr toll geschmeckt und dabei war es mein erster Versuch eines vollständigen Gerichtes im TM.

    Gruß Brigitte
     
    #12
  13. 17.12.04
    Maria Freytag
    Offline

    Maria Freytag Inaktiv

    Hallo

    Freut mich riesig :p :p :p , das euch das " Indische Huhn " so gut schmeckt.

    Ist mein Rezept für alle Fälle , wenn`s mal wieder schnell gehen muß.´


    Liebe Grüsse

    Maria
     
    #13
  14. 18.12.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Maria =D
    rate mal, was wir eben gegessen haben?? Jawoll, indisches Huhn und das ist soooooooo lecker. Wird garantiert nochmals nachgekocht. Hab mir sogar den ganzen Becher Sahne gegönnt. (ab und zu muss man auf die Kalorien pfeifen :wink: ) Und das Schönste ist, ich habe noch was für morgen übrig; hatte nämlich etwas mehr gemacht. So brauch ich morgen nur noch aufwärmen.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #14
  15. 19.12.04
    Möhrchen
    Online

    Möhrchen Moderator

    Hallöchen,

    das gibt's bei uns heute Abend auch =D !
    Bin mal gespannt, wie es schmeckt. Ich habe Putenfleisch besorgt, da es mir erst gestern um 19 Uhr einfiel und nur noch 4 Mini-Hähnchenbrüstchen in der Theke lagen. Ich hoffe, Pute geht auch.
    Ich habe eine neue Sorte Reis mitgenommen, die nur 10 Minuten Kochzeit braucht. Jetzt weiß ich gar nicht, ob ich den Reis erst später zugeben soll :-? ?
    Aber probieren geht über studieren!!!

    Ute
     
    #15
  16. 24.12.04
    th
    Offline

    th Inaktiv

    Hallo Maria,
    das Hühnchenrezept hört sich toll an, nächste Woche werde ich es probieren!
    Frohes Fest
    Tom
     
    #16
  17. 24.12.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Maria,

    habe gestern Dein Rezept gemacht. Mhmmm, wieder lecker!!

    Da ich nur noch 250 g Möhren hatte, habe ich 250 Champignons dazu genommen. Gefällt mir noch ein wenig besser.

    Als ich zum Schluß das Obst druntergerührt habe, hatte ich noch eine Banane in Scheiben dazugetan. Mache ich so wieder.

    Nochmals vielen Dank für das leckere Rezept! :rolleyes:
     
    #17
  18. 18.01.05
    Mixi 13
    Offline

    Mixi 13

    Hallo Maria,

    auch von mir ein Dankeschön für das leckere Rezept!!! :rolleyes:
    Die Soße ist so klasse! Ich habe etwas weniger Curry genommen, wegen der Kinder, die waren auch begeistert.
    Ich liebe solche Gerichte im Varoma! 8-)
    Das geht bei mir dann so:
    alles vorrichten,
    Varoma "anschmeißen",
    Kinder vom Waldkindergarten abholen,
    wenn wir zurück sind noch schnell die Soße machen
    und dann genießen....... :rolleyes:
     
    #18
  19. 23.03.05
    Bini
    Offline

    Bini

    Hallo Maria,

    da ich nun schon zum 2. Mal Dein leckeres Rezept nachgekocht habe, dachte ich, ich muß es mal wieder nach oben rücken für Neuanmeldungen.
    Dieses Huhn ist einfach soooooo lecker.
    Vielen Dank für das tolle Rezept. Sogar meine Tochter hat es gegessen. Und die ist manchmal ganz schön zickig.
     
    #19
  20. 29.03.05
    Esa
    Offline

    Esa

    Hallo,
    ich hatte am Wochenende auch das tolle Rezept, statt der Sahne habe ich eine Dose Kokosmilch verwendet, das war dann wirklich viel Sauce und hat uns sehr sehr gut geschmeckt, ein super Rezept.
     
    #20

Diese Seite empfehlen