Indisches Putencurry mit Ingwer-Gewürzpaste

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Pluca, 24.07.10.

  1. 24.07.10
    Pluca
    Offline

    Pluca

    Dieses Rezept gab es bei uns heute mittag:

    800 g Putenbrustfilet waschen und in Würfel schneiden.
    In einem Gefrierbeutel mit etwas Sojasauce, Zitronensaft und ggf. Asia-Gewürz marinieren, während der Rest geschnibbelt wird, oder auch länger.

    Gewürzpaste im TM:
    3-4 Zehen Knofi....................im TM Stufe 5 zerkleinern, dazu:
    2 große Zwiebeln...................4 Sek/Stufe 5, dazu
    2 cm geschälte Ingwerwurzel....4 Sek/Stufe 5, dazu
    3 EL Tomatenmark
    2 TL Kurkumapulver (oder Curry)
    1 TL Garam Masala
    1/2 Tl Chilipulver
    Salz
    80 ml Wasser.........................10 Sek/Stufe 8 pürieren
    ............................................5 Minuten/80 °/Stufe 2

    in der Zwischenzeit:
    im Morphy Erdnussöl auf anbraten heiss werden lassen. (5 Min)

    Darin die Putenbrustwürfel anbraten, bis sie Farbe annehmen.
    Dann die Gewürzpaste aus dem TM dazugeben.
    Ausserdem 150 g Naturjoghurt dazu.

    30 Minuten schmoren lassen.

    In der Zwischenzeit in dem (nicht gespültem) Mixtopf Basmatireis
    kochen.

    Mit Petersilie garniert servieren.

    Für die Kinder ist es etwas zu scharf gewesen, deswegen werde ich
    beim nächsten Mal noch etwas Naturjoghurt auf ihrem Teller damit
    vermischen.
    Uns hat es aber köstlich geschmeckt!!!

    Euch allen ein schönes Wochenende
    viele Gruesse
    von Pluca
     
    #1
  2. 19.01.11
    sunnybee68
    Offline

    sunnybee68

    Hallo Pluca,

    wir haben uns auch einen Morphy zugelegt und dein Rezept wird nächste Woche probiert.

    Vielen Dank !
     
    #2

Diese Seite empfehlen