Ingwer-Mango-Süppchen

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von bacio, 27.02.08.

  1. 27.02.08
    bacio
    Offline

    bacio

    Hallo Ihr Lieben,

    hier mal wieder ein leckeres Suppenrezept von mir:

    100 g Cashewnüsse in den Mixtopf geben
    1 Teel. Olivenöl dazugeben und ca. 6-8 Min./
    Varoma/ Linkskauf anrösten und
    umfüllen

    2 Zwiebeln
    drei Scheibchen frischer Ingwer in den Mixtopf geben und ca. 8 Sek.
    /St. 5 zerkleinern
    15 g. Olivenöl dazugeben un 2,5 Min/ Varoma
    dünsten

    2 reife Mango
    2 Möhren dazugeben und ca. 6 Sek./ Stufe 4
    zerkleinern

    200 g Gemüsebrühe
    400 g Kokosmilch
    1 Msp. Safran dazugeben und ca. 10 Min./ Stue 1/
    100 Grad köcheln
    Zum Schluß ca. 20 Sek./ Stufe 10 pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den gerösteten Nüssen servieren.
     
    #1
  2. 27.02.08
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Ingwer-Mango-Süppchen

    Hey Bacio,

    tolles Rezept . Ist schon abgespeichert und wird demnächst gekocht. Danke
     
    #2
  3. 07.04.08
    Mainzelmann
    Offline

    Mainzelmann

    AW: Ingwer-Mango-Süppchen

    Hallo Bacio,

    die Suppe hört sich lecker an. Wie ist denn in etwa die Konsistenz ?

    Viele Grüße
    Mainzelmann
     
    #3
  4. 08.11.08
    Muffeltrine
    Offline

    Muffeltrine

    Hallo,
    gestern habe ich Deine leckere Suppe gekocht und bin sehr angetan =D. Zum Schluß habe ich noch etwas Zitronensaft und Chili zugefügt. Mmmhhh.
    @ Mainzelmann: Die Konsistenz ist sehr cremig, ich habe etwas mehr Gemüsebrühe genommen bis die Suppe unsere Lieblingskonsistenz hatte.
    Danke bacio für dieses Rezept, jetzt weiß ich wo ich meine Gemüsekisten-Mangos gelingsicher unterbringen kann!!!
    Liebe Grüße
    Muffeltrine
     
    #4
  5. 31.07.11
    Sendy
    Offline

    Sendy

    Hallo,

    das ist die Suppe die ich bei meinem letzten Termin in der TM-Kochschule probiert habe!!! Ach, war die lecker. Die werde ich heute Abend nachkochen. Statt den 2 reifen Mangos kann man auch 300 g gefrorene Mango nehmen.

    Ich freu mich schon auf das Süppchen. 5 Sterne von mir!!!!
     
    #5
  6. 03.08.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Alexandra,
    wie ich sehe hast Du auch den Morphy 9in1. hast Du die Suppe darin gemacht?
     
    #6
  7. 03.08.11
    Sendy
    Offline

    Sendy

    Hallo Zuckerpuppe,

    ja ich habe auch ein Handtäschle:p! Nein die Suppe habe ich aber darin nicht gekocht - habe sie nur eingefüllt und mit Zeitschaltuhr auf "Aufwärmen" programmiert, damit das "Essen auf dem Tisch steht" wenn wir nach dem Sport heim kommen....

    Sonnige Grüße aus München
     
    #7
  8. 06.08.11
    Bussibaerchen
    Offline

    Bussibaerchen Familienmanagerin

    Hallöchen!

    Also das Süppchen gab's heute (und gestern) bei mir - das ist soooo lecker dass ich es heute gegessen habe, obwohl die warmen Temperaturen hier absolut nicht dazu gepasst haben... hmmmm... Das werd ich auf jeden Fall öfter machen - bin eh so ein Suppenkasper und könnte (im Gegensatz zu meiner Familie) fast täglich ein Süppchen essen (o;
    Und obwohl ich das nachwürzen mit Pfeffer und Salz vergessen hatte und auch keine Nüsse dazu hatte fand ich es zum reinlegen lecker... beim nächsten Mal werde ich aber auf jeden Fall ein paar Nüsschen vorher einkaufen - das ist das Tüpfelchen auf dem i ...

    Danke für das tolle Rezept.
     
    #8

Diese Seite empfehlen