Ingwer-Pralinen

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Pralinen und Konfekt" wurde erstellt von Zimba, 24.07.07.

  1. 24.07.07
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo liebe Hexen,
    am Wochenende hatte ich lieben Besuch. Es war die Zeit, den angesetzten Ingwerlikör vom Schleckermäulchen ( http://www.wunderkessel.de/forum/kalt-alkohol/26231-ingwerlikoer.html ) abzuseihen und in Flaschen zu füllen. Nun hatte ich die Ingwerstückchen in der Schüssel, die waren zum Wegschmeissen zu schade. Schokolade hatte ich da, also wurde experimentiert.
    Ingwer-Pralinen
    ca. 40 Ingwerstückchen (in Weinbarnd eingelegt!)
    200 g Vollmich-Kuvertüre (Blockschokolade)
    200 g Zartbitterschokolade
    einige bunte Zuckerdekos
    Pralinenmanschetten oder selbstgemachte aus Alufolie
    Zubereitung:
    • erst die Förmchen herstellen
    • Vollmilch-Blockschokolade in Stücken in den Mixtopf geben, 10 Sekunden / Stufe 10 zerkleinern
    • dann 5 Minuten / 37 Grad / Stufe 1 schmelzen lassen
    • in jedes Förmchen 1 TL Schokolade füllen, darauf ein Ingwerstückchen legen
    • die Zartbitterschokolade ebenfalls schmelzen (siehe oben) und je 1 TL auf die Ingwerstückchen geben
    • mit den bunten Zuckerdekos bestreuen und erkalten lassen.
    Sehr lecker, die Schärfe des Ingwers wird durch die Schokolade etwas genommen. Ein Feedback meiner "Versuchskaninchen" ergab, dass die Ingwerstückchen kleiner sein sollten.
    Also, probierts mal aus, wenn Ihr den Likör angesetzt habt.
    Photo von den halbfertigen Pralinen, der Ingwer liegt auf der Vollmilchschokolade:[​IMG]
    Hier die fertigen Pralinen (sehen bestimmt in Manschetten schöner aus, aber was willste machen, wenn die Idee am späten Samstagabend kommt...?):[​IMG]
    Schönen Gruß,
     
    #1
  2. 24.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ingwer-Pralinen

    Hallo Zimba,

    das nenn ich Gedankenübertragung. Mein Ingwer-Likör ist auch bald fertig und ich habe mir schon überlegt, was ich mit dem Ingwer mache. Wahrscheinlich hätte ich Marmelade von gemacht. Hab da auch ein lecker Rezept.

    Ingwer in Schoki ist natürlich vieeeel besser. =D

    Werde berichten, was meine Testesser dazu sagen.

    Danke fürs Rezept.
     
    #2
  3. 24.07.07
    risiha
    Offline

    risiha

    AW: Ingwer-Pralinen

    Hallo Zimba,
    bei Ingwer bin ich gleich dabei! Ich liebe Ingwer - und mein Mann mittlerweile auch.
    Deine Ingwer-Pralinen sind eine gute Idee - allerdings werde ich sie ohne Alkohol machen, da wir das nicht mögen. So wie Dein Rezept klingt, ist das ja kein Problem, man nimmt einfach frischen Ingwer bzw. schon kandierten.
    Was meinst Du? Das müsste doch gehen?!
    Rita
     
    #3
  4. 24.07.07
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Ingwer-Pralinen

    Hallo Martina, hallo Rita,
    huch, seid Ihr aber flott:rolleyes:! Habe noch die Photos eingefügt.
    Sicher kann auch frischer Ingwer verwendet werden, vielleicht kurz garen, damit er nicht sooo hart ist zwischen der Schoki? Einfach ausprobieren und berichten bitte!;)
    Mir ging es halt um die "Resteverwertung", daher den in Weinbrand eingelegten Ingwer.:p:p
    Viel Spaß beim ausprobieren,
     
    #4
  5. 24.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ingwer-Pralinen

    Hallo Zimba,

    hast Du den Ingwer gegart oder einfach den eingelegten Ingwer genommen?

    Sieht lecker aus auf Deinen Fotos. Kannst Du bitte ein Stückchen durch die Leitung schieben? Ich hätte jetzt echt Lust drauf.
     
    #5
  6. 24.07.07
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Ingwer-Pralinen

    Huhu Martina,
    *schieb*schieeeeb*, nee, :cool:geht irgendwie nicht! Den Ingwer habe ich nicht gegart, der wurde durch den Schabau richtig lecker. Bei frischem Ingwer, wie Rita fragte, könnte ich mir vorstellen, dass er genießbarer ;)wird, wenn er vorher gegart ist, da sie Ingwer ohne Alkohol verwenden möchte.
    Bitte ausprobieren, das hier war halt eine "Zufallsgeburt".......:goodman:
    Gutes Gelingen wünscht,
     
    #6
  7. 24.07.07
    multimom
    Offline

    multimom

    AW: Ingwer-Pralinen

    Hallo Zimba,

    die Pralinchen sehen aber niedlich aus, schöne Idee:p=D
    hab ich gespeichert.

    vielleicht solltest Du den Pralinenkurs abhalten,
    mal sehen, ob wir hierzu vor Weihnachten noch einen
    gemeinsamen Termin finden können :confused::p;)

    liebe Grüße
    multimom
     
    #7
  8. 24.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ingwer-Pralinen

    Servus Zimba,

    das wird garantiert ausprobiert. Mein Ingwer-Likör ist bald reif. :rolleyes: Hab immer wieder probiert, schmeckt schon recht lecker.

    Freu mich schon drauf und werde berichten.

    Hmm, vielleicht werde ich die Schoki im TM schmelzen, ein bißchen Kokosfett dazu und die Ingwer-Würfel unterrühren... Habe meinen Ingwer mit dem G*nius Würfelschneider geschnitten. Ging ganz gut damit.

    Nachtrag: Au ja, beim Pralinenkurs bin ich auch dabei.
     
    #8
  9. 25.07.07
    SAMBI
    Offline

    SAMBI

    AW: Ingwer-Pralinen

    Hallo Pralinen-Fans!
    Beim Wort "Resteverwertung" kam mir die Idee, meinen eingelegten grünen Pfeffer zu verarbeiten.. Wird ja wohl auch möglich sein, wenn man ihn gut abtupft und in Bitterschokolade versenkt, oder?. . . .
    Liebe Grüße von . . . .:p:p:p
     
    #9

Diese Seite empfehlen