Ingwerbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Angie65, 17.07.10.

  1. 17.07.10
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    [​IMG][​IMG][​IMG]Hallo!

    Angeregt durch "Die Säulen der Erde" musste ich ein Ingwerbrot backen.

    50 g geschälten Ingwer Stufe 5 zerkleinern
    500 g Weizenmehl (1050)
    1/2 Würfel Hefe
    1/2 Tl Zucker
    11/2 Tl Salz
    300 ml Wasser
    ca. 100 g "alten" Hefeteig (den verwende ich gerne dazu, geht aber auch ohne)

    3 Min Knetstufe

    Danach gehen lassen, nochmal durchkneten, ich hab ihn dann im Gärkörbchen 3 Stunden im Kühlschrank stehen lassen.
    Auf den Backstein legen, Backofen vorheizen mit 230°.
    10 Min bei 230° backen, dann noch 40 Min bei 200°.
     
    #1
  2. 17.07.10
    claudy
    Offline

    claudy

    Hi Angie,

    das muss ich auch irgendwann noch lesen ...

    Mach doch bitte schnell aus Deinem "Garkörbchen" ein "Gärkörbchen"; nicht das eine das wirklich mit dem TM-Einsatz macht. Obwohl das ganz lustig werden könnte. Brot probiere ich mal aus.
     
    #2
  3. 17.07.10
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo Claudy!

    Ja, das Buch ist lesenswert.
    Ich habs geändert, danke!
    :p im Garköbchen, das wäre echt ne Idee.


     
    #3
  4. 17.07.10
    claudy
    Offline

    claudy

    Hi Angie,

    das Buch bekomme ich demnächst zum Geburtstag, aber wann ich dazu komme, es zu lesen, ist noch fraglich; es ist ja nicht gerade dünn ... Joo, ich sehe es vor mir, wie der Teig durch die Ritzen quillt :)
     
    #4
  5. 17.07.10
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo Claudy!

    Du bringst mich zum Lachen....das Brot quillt durch die Ritzen.

    Also, ich hab es jetzt zum Abendessen angeschnitten. Meinen Mönnern hat es gut geschmeckt und der Ingwergeschmack kommt auch sehr gut raus.
     
    #5
  6. 15.03.11
    Lenchen06
    Offline

    Lenchen06

    Hallo zusammen,

    hab heute das Brot gebacken - mmmmmhhh - sowas von lecker!! Habe allerdings nur 10g Hefe genommen und es ist super aufgegangen. Beim Backen dachte ich allerdings, ich kann es in die Tonne werfen, das hat nicht so lecker geduftet, aber nach dem Abkühlen riecht und schmeckt es echt super - 5***** dafür :)
     
    #6
  7. 17.03.11
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo Claudia!

    Vielen Dank für die Sterne, das freut mich! :p
    Schön, dass es dir schmeckt und dass du es ausprobiert hast!
     
    #7

Diese Seite empfehlen